• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung will 30 Prozent Marktanteil in Europa

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nach einem Bericht des Börsenmagazins Dow Jones Newswires strebt Samsung für das Jahr 2010 in Europa einen Marktanteil von mindestens 30 Prozent an. Im letzten Jahr kam der koreanische Hersteller dort noch auf 25 Prozent. Erreichen will man das nach Aussagen von Vorstand Sang Heung Shin vor allem durch Oberklasse-Smartphones wie das neue Wave.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung will 30 Prozent Marktanteil in Europa auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Ist meiner Meinung nach auch sehr Realistisch wenn die so weiter machen wie bisher.

Allerding stinkt der Support. Einen Dre*k kümmern die Softwaremäßig sich um ihre Geräte.

Da sind die echt die Letzten auf diesem Planeten ! und das wird sich wohl auch nicht ändern...
 
A

Anonymous

Guest
Ts. Die sollte Apple viel eher verklagen, das ist doch 10 mal ähnlicher und entwickeln das system auch selber statt wie HTC.
 
A

Anonymous

Guest
"In Deutschland hat das Unternehmen bereits den langjährigen Marktführer Nokia von seinem Spitzenplatz in verdrängt."

Und als Belohnung dafür, kommen die Firmwares bei uns immer als letzte raus, wenn überhaupt.

Samsung hat den ersten Platz in Deutschland einfach nicht verdient. Produktplege gleich Null, besser am laufenden band neue Geräte rausbringen die dann Update des Vorgängers verkaufen, inkl. leichter Bugfixes..


Shame on you Samsung !
 
A

Anonymous

Guest
Ich will auch so viel...
Mal ein bisschen mehr Einsatz für dine Bestandskunden Samsung!!!
 

Marcitos

Mitglied
Hahaha, Kia will Marktführer in Europa werden.
Sie haben Boden gut gemacht, keine Frage.
Aber von 19% zu 36% ist noch ein ganz ganz weiter weg und Nokia schläft auch nicht mehr.
 
...

Ja klar, Samsung gehts ja an sich nicht schlecht an. Nur mit dem Support stellen sie sich selbst ein Bein! Ich mein wenn ich mir mein i8910 anschau, ohne hyperX wär das Teil schon längst nicht mehr in meinem Besitz.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@SonyEricsson4Ever

bei mir ist das i8910 TROTZ HyperX nicht mehr in meinem besitz ;-)

@Marcitos.....
sie müssen ja keine 36% schaffen..... wenn sie größer werden müssen andere zurückstecken.... theoretisch müssten sie nur 9% steigen und diese 9% von nokie abnehmen und hättens sie somit überholt.... und da samsung ja platz 2 ist glaub ich ist dann kein anderer mehr im weg :D
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
"Produktplege gleich Null, besser am laufenden band neue Geräte rausbringen die dann Update des Vorgängers verkaufen, inkl. leichter Bugfixes.."

Dieser Satz würde zu HTC viel eher passen, habe längst die Übersicht verloren wieviele Android oder WM phones die mittlerweile haben, eigentlich kann man da blind reingreifen und es gibt garantiert einen doppelgänger mit andere software oder mehr oder weniger Buttons.
Mein HTC Touch Cruise 09 hat kein einziges update erhalten, obwohl ein recht großer bug enthalten ist aber statt den zu beheben hat htc lieber ein neues ZwillingsModell, Touch Mega rausgebracht.
Samsung hat sich viel eher zurückgehalten und bisher ein recht übersichtliches Angebot oder gibt es noch andere Androiden außer Galaxy, spica?
 
J

Jax667

Guest
Ich glaube nicht, dass Samsung mit ihrem Betriebssystem Bada den erhofften Erfolg erzielen wird. Es gibt nun mal schon genügend Betriebssysteme und Geräte auf dem Markt und ich behaupte, dass dieser schon gesättigt ist.

Ein neues Betriebssystem raushauen, dass dann auch wieder einen AppStore braucht und Entwickler, die ihre Programme veröffentlichen...eine große Community eben. Das ist eine immense Aufgabe, die Jahre braucht, um verwirklicht zu werden. Nokia hat mit Symbian die größte Community und die veröffentlichen auch bald ihre neuen Symbian Versionen genauso wie Microsoft sein Windows Mobile 7 veröffentlichen wird. Außerdem gibt es noch Android, das Apple Os, Blackberry OS und WebOS die ihrerseits auch ihre Produkte und AppStores haben, wobei sich einige wie WebOS noch etablieren müssen.

Das ist kein leichtes Unterfangen und auch wenn Samsung eine Riesenfirma ist mit enorm viel Kapazitäten, glaube ich nicht, dass sich Bada durchsetzen wird. Es bleibt abzuwarten, aber die Chancen, dass die Konsumenten bereit sind erneut ein neues Produkt mit neuem Betriebssystem und AppStore anzunehmen sind gering. Vor allem, da man die Möglichkeit hat, sich bereits an bestehenden Systemen zu wagen, die genügend Programme vorweisen können. Ich warte bei meinem Palm Pre immer noch auf ein Onboard Navigationssystem...
 
A

Anonymous

Guest
30 % Marktanteil von was?
Den Markt zuballern mit Handies, ist keine Kunst.
So generiert man Marktanteil.
Ich würde mir nie ein Handy nach seinem Marktanteil kaufen.
Sie äffen momentan nur Nokia nach. Nachmacher.
Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner an.
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
Samsung will mit Bada auch gar nicht die Weltmacht an sich reißen wie hier unterstellt wird. Bada soll einfach die High-End bis Mid-Range Phones miteinander vereinheitlichen und Software für alle ermöglichen.
Samsung hat sich das bestinmt nicht aus Lust und Laune ausgedacht, denn gerade mit feauturePhones mit propitärem OS sind sie Nr2 geworden und wenn die nun iphonemäßig Apps und Spiele aus einem Store beziehen können dann ist für die ein netter Bonus.
 
A

Anonymous

Guest
@Ffm Knackarsch

Dass sie mit ihrem jetzt hohen Marktanteil nun auch versuchen ein eigenes OS zu etablieren, ist schlüssig.
Ob es Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten - ähnliches gilt für Maemo.
Mir scheint ihre Firmenpolitik jedoch etwas wirr im Moment, gleiches gilt für SE und Nokia.
Man wurstelt sich so durch.
Trotzdem schön, dass der Markt durch sie bereichert wird.
 
K

Kostas

Guest
Ist wohl schon lange klar daß Samsung die besseren Handys liefert.Ich besitze das I8910 und warte schon auf daß I8520(halo).....
 
A

Anonymous

Guest
wirklich schade

aber auf dem gebiet der mobilen kommunikation ist Deutschland IMPORT weltmeister und NICHT EXPORT ...
 
M

Mr. Pink

Guest
LoL

Mit einem i550 das mit einer o2 Multicard vor jedem sms Empfang eine leere sms bekommt oder einem M7600 bei dem sich die Wiedergabelisten einfach löschen oder einem i7500 bei dem man auf ein zwingend notwendiges Update auf Android 1.6 wartet. Ich habe momentan Nokia und SE im Einsatz und Probleme machen nur die Samsung Geräte...
 
A

AF-Speed

Guest
Samsung will doch sowieso kein schlauer Mensch mehr haben mit dem Updateverhalten...
 
M

MyGoodies

Guest
Juhuu Samsung forever!!
Die Bauen einfach die schönsten Handys der Welt und funktionieren super.
lg
 
Oben