Samsung veröffentlicht Preise für die Omnia-Serie

A

Anonymous

Guest
Irgendwie gilt wohl für die Top-Geräte der Hersteller ein "Einführungspreis"
von 649,- € als Obergrenze,oder?:)
 
A

Anonymous

Guest
OmniaPro B7610 bereits ab August für 499,00 Euro

top
dann dürfte man ihn im
inet für unmter 450€ bekommen
 
F

Frankfurter Knackar

Guest
Ich dachte das OmniaPro B7610 wird das Topmodell. Aber die Preise sprechen eine
andere Sprache.Womit trumpft das Omnia II? die 0,2" mehr Display kann ich mir
nicht vorstellen.

Nichts desto trotz, im Vergleich zu den Ebbelquäken sind
sie ein wahres schnäppchen.
 
P

papa joe

Guest
@@Irgendwie gilt wohl für die Top-Geräte der Hersteller ein
"Einführungspreis"
von 649,- € als Obergrenze,oder?:)

für äpfel nicht
;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hier gehen irgendwie ständig comments verloren beim senden.......

also bin ja
mal gespannt ob Samsung es endlich hinbekommt leistungsfähige und
flüssig/schnell laufende WM geräte zu bauen...... wird sich ja zeigen ob die so
gut laufen wie das i8910 oder obs so ne krüppelkrücke wird wie das Omnia wo man
zwischen tippen und aufklappen des startmenüs nen kaffee kochen kann.......
 
A

Anonymous

Guest
preise vertauscht?

omnia 2 teurer als omnia pro?

dachte eher anders rum
 
I

Iphone find ich toll

Guest
BOAH!
Das sind ja Preise! Da kann man sich ja gleich ein Iphone kaufen.
 
J

JAMIN

Guest
Hahah jaja
@itelefon Liebhaber
fragt sich nur in welchem Land und zu welchem
Preis und ob man auf die Software sowie itunes umsteigen möchte!
Ich hoffe nur
dass diese Mobilen Geräte flüssig laufen auch bei voll ausgelasteten 48GB
speicher.
Warten wir einen Test ab.
Falls ja steckt das einzige Manko noch im
Design denn das verbaute Display ist einfach geil.
 
A

Anonymous

Guest
@Iphone find ich toll
Die PReise sind ok und immer noch günstiger als das
Iphone.
Sogut wie alles ist besser im Vergleich zum Iphone.
 
A

Anonymous

Guest
iphone mit nem omnia pro vergleichen?
ist wie wi**sen oder selber fi**en
 
A

Anonymous

Guest
also kommt...ihr könnt die wohl nicht mit dem eiphone vergleichen...sind ja alle
omnias hier besser als das eitelefon
 
A

Anonymous

Guest
Es wir übertrieben mit den Preisen, wie kann es sein, dass das Omnia II gleich
150€ mehr kostet, bloß weil der Bildschirm um 0.2 Zoll größer ist.

Das kann
kostentechnisch nicht belegbar sein, hier herrscht dieses elende
Ausbeutungsprinzip vor.

Für 650€ leben manche Menschen mehr als einen
Monat

Meiner Meinung nach ist alles über 300€ reine Geldabzocke
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Anonymous (Gast) 19.06.2009 um 15:12
schonmal überlegt dass auch die
ausstattung ne bessere sein kann was die software angeht??? die verschluckt auch
entwicklungskosten....... nach produktionskosten geht das hier bei keinem
hersteller........

und wenn dir 300€ das maximum sind musste eben
sehen was du für 300€ bekommst........so einfach ist das....... abzocke
wären zb die preise beim jetzigen iPhone was 1000€ und mehr kostet und
hardwaremässig unter einem aktuellen 500€ smartphone liegt........
 
A

Anonymous

Guest
super geil omnia pro für uvp 500 euro. Das ist wirklich günstig das x1 kostet
ohne branding immernoch 430 euro. mal sehen ob das auch den preis vom n97 drückt
 
5

5800UserBln

Guest
Hab gerade videos zum Omnia Pro gesehen...

hmpf ganz übersehen das es Windows
Mobile hat, das zeug ist doch immer Saulahm und vieles geht nicht von Hause aus
wie z.B. IMAP IDLE... kein Wunder das es günstiger sein soll :D
 
A

Anonymous

Guest
müsste das pro nicht teurer sein als die anderen ? naja um so besser :D

@AM


die tastatur vom pro hat auch keine umlaut wie die vom touch pro2

@tbd


hardware mäßig liegt es unter 250 € das iphone ^^
 
O

Omniaman

Guest
Geil, wenn mein Hartz4 für Juli kommt hab ich das Geld zusammen und kauf mir das
Omnia 2, das ist ja billiger als erwartet.
 
Oben