• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung verbucht bestes Quartal seit drei Jahren

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Auch das Debakel rund um das Galaxy Note 7 kann Samsung nichts anhaben: Die Koreaner können im ersten Quartal dieses Jahres höhere Einnahmen verbuchen, als im vorangegangenen Weihnachtsquartal und mehr als in jedem Quartal der vergangenen drei Jahre. Zudem kündigt Samsung ein neues Flaggschiff-Smartphone für die zweite Jahreshälfte an.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung verbucht bestes Quartal seit drei Jahren auf AreaMobile.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Andre

Dazu ein Zitat aus dem einleitenden Artikel:
"Die Smartphone-Sparte spülte nur 2,07 Billionen Won (1,68 Milliarden Euro) in die Kassen der Koreaner. Dabei verbuchte Samsung laut eigener Aussage mehr Smartphone-Auslieferungen, konnte daraus allerdings weniger Gewinn schöpfen als noch im Quartal zuvor."…
 
F

foetor

Guest
@Fritz
Ja er scheint den Artikel nicht gelesen zu haben ;-)

"Vor allem wegen des Preisverfalls der im ersten Quartal noch aktuellen Flaggschiff-Generation Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurden weniger Einnahmen erzielt"
 

DerZander

Mitglied
Welchen Wert hat das eigentlich für mich als Kunde, ob der Hersteller meines Telefon viel oder sehr viel Gewinn macht?
Werde ich wohl nie verstehen, warum die Leute den Herstellern ihrer Gebrauchtgegenstände zujubeln, wie andere ihrem Lieblingsfussballverein.

Ganz absurd, wird es dann wir hier im Thread, wenn die Fans der Hersteller sich gegenseitig bekriegen wollen.^^
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
" Welchen Wert hat das eigentlich für mich als Kunde, ob der Hersteller meines Telefon viel oder sehr viel Gewinn macht?"

==> Sehr einfach. Nur wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erzielt, kann es auch in R&D investieren und Dir als Kunde neue und innovative Produkte bescheren.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
" Welchen Wert hat das eigentlich für mich als Kunde, ob der Hersteller meines Telefon viel oder sehr viel Gewinn macht?"

==> Sehr einfach. Nur wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erzielt, kann es auch in Marketing investieren und dir als Kunde das Gefühl vermitteln, etwas ganz besonderes gekauft zu haben und besser als alle anderen zu sein.

Als Apple damals im Rechtsstreit mit Samsung die Zahlen offenlegen musste, konnte man ja sehr gut sehen, dass die Marketingausgaben über den R&D-Kosten lagen...
 

EinGewiefterTyp

Neues Mitglied
Eins muss ich aber sagen: Als ich ein Sony hatte, hatte ich weniger Abstürze als mit meinem Samsung danach. Hat das Problem noch jemand beobachtet?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Noticed:
"Nur wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erzielt, kann es auch in Marketing investieren und dir als Kunde das Gefühl vermitteln, etwas ganz besonderes gekauft zu haben und besser als alle anderen zu sein.

Als Apple damals im Rechtsstreit mit Samsung die Zahlen offenlegen musste, konnte man ja sehr gut sehen, dass die Marketingausgaben über den R&D-Kosten lagen... "

==> Na und? Was ändert das daran, daß nur, wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erwirtschaftet, es auch in R&D investieren und den Konsumenten innovative Produkte vorstellen kann?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Was ändert das daran, daß nur, wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erwirtschaftet, es auch in R&D investieren und den Konsumenten innovative Produkte vorstellen kann?"
-->hätte Apple mal besser tun sollen, "und mehr als nur das Gehalt der Sekretärin" in R&D investiert...
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Wenn ein Unternehmen so viel Geld anhäuft wie Apple, dann darf man wohl davon ausgehen, dass man dieses Geld nicht in R&D investiert hat. Innovative Produkte liefern ja nicht selten Unternehmen, die es finanziell schwerer haben. Ein gewisser Druck scheint also nicht nur förderlich, sondern schlussendlich wichtig zu sein. Apple ist da nebenbei bemerkt ein gutes Beispiel ;) Microsoft aber auch und ich nehme an Google wird folgen (irgendwie hoffe ich es).
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC: Der Punkt ist, dass Innovation in zukünftigen Produkten (oder dem derzeitigen) nicht viel mit dem Geld zu tun hat, dass das Unternehmen macht. Tatsächlich ist es erfahrungsgemäß eher so, dass Unternehmen mit so viel Geld eher weniger innovativ sind oder sie sogar bremsen (andere verklagen um Marktposition zu halten/stärken).
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Und was hat das nun mit meiner Frage zu tun, ob ein Unternehmen denn seinen operativen Gewinn komplett in R&D investieren muß?
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
@Fritz
"==> Na und? Was ändert das daran, daß nur, wenn ein Unternehmen operativ Gewinn erwirtschaftet, es auch in R&D investieren und den Konsumenten innovative Produkte vorstellen kann?"

Und was hat Deine Aussage nun mit der von Dir zitierten Aussage zu tun?
Du warst ja nichtmal angesprochen.
Und wie kommst du auf die unsinnige Frage, ob ein Unternehmen seinen kompletten Gewinn in R&D investieren muss?

Vielleicht solltest du die Kommentare besser lesen, bevor du irgendwas zwischen den Zeilen interpretierst.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Mußdenn ein Unternehmen seinen operativen Gewinn komplett in R&D investieren?^^ "
-->wer hat das denn so behauptet?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
#8. #11 + #13 erheben mehr oder weniger direkt den Vorwurf, daß Apple zu wenig in R&D investiert:
#8: Apple gibt mehr Geld für Marketing aus als für R&D
#11: Apple "investiert nur das Gehalt der Sekretärin" in R&D"
#13: Apple hat deshalb so viel Geld, weil "man dieses Geld nicht in R&D investiert hat."

Dabei gehen all diese Posts ebenso an @Zanders ursprünglicher Frage aus #6 vorbei, "Welchen Wert hat das eigentlich für [den] Kunde [hat], ob der Hersteller meines Telefon viel oder sehr viel Gewinn macht" wie auch an meiner Antwort aus #7, daß nur "ein Unternehmen [welches] operativ Gewinn erzielt, […] es auch in R&D investieren und [den] Kunde[n] neue und innovative Produkte bescheren [kann].
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Fritz:"Dabei gehen all diese Posts ebenso an @Zanders ursprünglicher Frage aus #6 vorbei, [...]"
>>Weil #11 und #13 gar nicht auf DerZander geantwortet haben. In diesem Sinne: Auch wird die Frage nicht geklärt wie man den Islam reformiert ... ^^
 
Oben