Samsung und o2: Kostenloses Update für das Galaxy behebt Akku-Bug

A

Anonymous

Guest
Das Update löscht keine Einstellungen, Daten oder Applikationen. Eine Sicherung
ist somit nicht zwingend notwendig, allerdings nie eine schlechte Wahl.
 

O`Neill

Neues Mitglied
Hehe... die Idee mit nem kostenpflichtigen Update finde ich interessant! Klingt
allerdings sehr nach Apple!!! Da könnte ich mir dieses Geschäftsmodell gut
vorstellen..!

ansonsten schön zu hören, dass so schnell nachgebessert wird
(allerdings nicht so schön, dass so schnell nachgebessert werden muss ;-)
 
A

Anonymous

Guest
ist doch klar das ein update kostenlos ist ... währ ja mies wenn man dafür noch
geld bezahlen müsste
 
A

Anonymous

Guest
Apple verkauft schon längst Updates ;) oder was denkst du war OS 3.0!
 
OS 3.0 ist nur für den iPod Touch kostenpflichtig.
Ausserdem behebt es nicht
nur Bugs sondern erweitert auch die Funktionalität (und baut damit neue Bugs
ein^^)
 

O`Neill

Neues Mitglied
mhh ich dachte immer, dass auch bei apple updates kostenlos sind? ein grund mehr
für mich dieser sekte nicht beizutreten...
 
A

Anonymous

Guest
nicht-funktionserweiternde updates, nicht wie etwa das OS 3.0 eines ist, sind
idR kostenlos.
 
E

Ein Galaxy User

Guest
Naja, spürbar ist die Akklaufzeit nicht verbessert worden! Dafür wurden
sämtliche % Anzeigen entfernt!

Tolle verbesserung....
 
K

Keiko

Guest
Trotz Update sind noch zu viele Bugs drin! Wie schon jemand geschrieben hat,
gibt es jetzt keine Prozentanzeige beim Ladevorgang mehr!

Ach ja........o2
hat mit dem Update GARNICHTS zu tun! Die haben ja nicht mal gewusst das eine
neue Softwareversion zur verfügung steht.
Die Telhotline von Samsung hat
genausowenig Ahnung! Die gab mir die Auskunft dass ich ein Update nur am
Servicepoint von Samsung bekomme!

Ich habe einfach mein eingestaubtes G1
wieder aus dem Schrank geholt und werde dieses benutzen bis ich das bestellte
Hero bekommen habe.

Eins ist aber klar.......Android ist die Zukunft! ;o)
 
G

Galaxy-Besitzer

Guest
Das Update hat rein GAR NICHTS gebracht - weder in Punkto Akkulaufzeit noch in
Punkto Behebung der ständigen Abstürze. Alles was Samsung zustande gebracht hat,
ist die Akkuprozentanzeige zu entfernen damit kein direkter Vergleich und damit
keine Klagen mehr kommen. Mir fehlen die Worte und ich bin stinksauer auf den
Laden hereingefallen zu sein - Android in Ehren, aber was Samsung draus macht
ist den Euro nicht wert!
 
L

logical

Guest
also das problem scheint zu sein dass es bei dem gerät eine zu große streuung
gibt einige nutzer sind sehr zufrieden, aber der großteil leider nicht, bei mir
hat das update die akku laufzeit ein wenig verbessert aber nicht drastisch und
10 std bei viel nutzung ist irgendwie nicht gerade angemessen viel bei der
display-akku kombi.allerdings ist es wohl so, dass sich der akku nach einer
weile einpendelt und mehr leistung bringt, weil so ein hochleistungsakku erstmal
trainiert werden will. abstürze habe ich bis jetzt nicht gehabt nur einen
spontanen reboot in 2 wochen. ansonsten ist das gerät trotzdem top, nur die
liste der bugs (die auf manchen geräten doch etwas länger ist) muss nochmal
dringend von samsung in angriff genommen werden, ist bei so einem schönen stück
hardware sonst echt schade drum.
 
S

Sorvar

Guest
Die Akku-Laufzeit ist bei mir ebenfalls einigermaßen schlecht, allerdings spiele
ich auch noch viel mit dem Handy rum, da ich erst seit drei Tagen habe
(GoogleMail, im Inet surfen, Apps probieren). Muss das Handy quasi jeden Tag
laden.
Gestern Abend habe ich mir das Update gezogen (bislang sagte mir das PC
Studio meine Firmware wäre aktuel). Habe über Nacht in 10 Stunden etwa 10% Power
"verloren".
Abstürze hatte ich dagegen keine, nur das ein oder andere App ist
mal spontan abgebrochen. Das Handy selber hat bislang noch keine nennenswerten
Probleme gezeigt.
 
A

Anonymous

Guest
Bei den ganzen Bugs sollte mann mal über einen NACHTEST hier nachdenken. Ich muss mich auf mein Handy verlassen können und morgen bekomme ich mein Galaxy, wehe Samsung wenn es sich selbstzerstört!
 
A

Anonymous

Guest
ich habe seit november das galaxy s und ich muß sagen, der akku ist totaler mist! ich stelle alles verbrauchende aus und es kann passieren, dass zwischen ladung und 100%igem verlust gerade mal 2 stunden liegen, obwohl es im standby ist, kein bildschirmverbrauch, kein spielen....toll wenn man es dann wirklich mal braucht!!! es muß eine gute lösung her!
 
Oben