• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Sicherheitspatch vom Mai 2019 bald auch für Galaxy Note 9 verfügbar

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Die Berichte über Updates, die **bald** auf Androidgeräte kommwn sollen oder von denen wenigstens "erwartet" wird, daß sie "bald" kommen, erinnern mich häufig an das in vielen Kneipen gut sichtbar festinstallierte Schild mit der Aufschrift "Morgen gibt's Freibier".

Und der Gast, der am nächsten Tag wiederkommt , um unter Hinweis auf die Ankündigung (s)ein Freibier zu erhalten, bekommt vom Wirt zur Antwort: "Nein, heute gibt's kein Freibier. MORGEN, das steht doch auf dem Schild"… ;-)

Und am nächsten Tag wiederholt sich das Spiel.…
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Mein S7 bekommt nur noch quartalsweise Sicherheitspdates. Ich mach mir deshalb aber keine Sorgen. Dieser Updatewahn heutzutage nervt nur noch. Samsung sollte einfach immer ein Update bereitstellen, wenn jemand danach sucht. Wenn kein Changelog vorhanden ist installieren die Leute halt öfters das selbe Update und denken sie sind top-aktuell :D
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Mein S7 bekommt nur noch quartalsweise Sicherheitspdates."
==> Und dabei ist es doch erst 3 Jahre jung.…

Ich sehe Smartphones als Computer im Miniformat. Schließlich sind zumindest die Smartphone-Topmodelle häufig ebenso teuer oder sogar teurer als ein Laptop. Und ebenso wie bei "ausgewachsenen" PC, der ja Betriebssystemupdates auch über mehrere Jahre hinweg erhält, erwarte ich auch bei (m)einem Smartphone, daß es - nicht bloß durch gelegentliche Sicherheitsflicken sondern auch in seinem Funktionsumfang - seitens seines Herstellers länger aktuell gehalten wird als bloß ein oder zwei Jahre.

Aber hier geht es ja erst sekundär darum, wie lange Smartphones durch ihre Hersteller aktuell gehalten werden. Primär geht es um die Ankündigungspolitik von/für Updates. Und da werden die Konsumenten seitens der Hersteller m.E. häufig vera*scht. Darum ruft das bei mir auch häufig die Assoziation von dem erwähnten Kneipenschild hervor.
 

Beinhart

Neues Mitglied
Ach Fritz, die Updates sind auch der letzte Rettungsanker für dich, sich über Android aufzuregen. Und anderen, die etwas am iPhone kritisieren, sagst du immer: "Was regt ihr euch auf. Ihr kauft doch eh kein iPhone!".

@MaK
Eben. Solange einigermassen lange die Sicherheitsupdates kommen, ist schon viel gewonnen. Neue Android-Versionen benötige ich zum Beispiel im Grunde nicht. Habe gerade keine Ahnung, was Android 9 besser macht als Android 8.

> Mein S7 bekommt nur noch quartalsweise Sicherheitspdates
Das S6 ist über 4 Jahre alt und hat im letzten Quartal noch Sicherheitsupdates bekommen. Zumindest bei Samsung ist die Lage anscheinend besser geworden.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Beinhart aka Hubelix:

>Ach Fritz, die Updates sind auch der letzte Rettungsanker für dich, sich über Android aufzuregen. Und anderen, die etwas am iPhone kritisieren, sagst du immer: "Was regt ihr euch auf. Ihr kauft doch eh kein iPhone!"<

==> Na, wenn Du auf der persönlichen Schiene kommst, scheinst Du meiner wohlbegründeten Ansicht sachlich ja nichts entgegen setzen zu können.

Und wenn Du Dich damit begnügst, daß lediglich Sicherheitsupdates "einigermassen lange" kommen, ist Dir das völlig unbenommen und vollkommen okay. Ich habe in der Hinsicht eben höhere Ansprüche.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Fritz aka Marcianer

"Na, wenn Du auf der persönlichen Schiene kommst, scheinst Du meiner wohlbegründeten Ansicht sachlich ja nichts entgegen setzen zu können."

LOOOL und ROFL. Das ist doch nun etwas was Du in letzter Zeit sehr oft selbst betrieben hast, da brauchst doch ausgerechnet DU nicht mit solch einem Kommentar zu kommen! *Beide Daumen nach unten.*
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
@Fritz
"Ich habe in der Hinsicht eben höhere Ansprüche"
-->ich bin gespannt: was erwartest du dir denn unbedingt an neuen Funktionen, die DIR in der jetzigen iOS-version fehlen?
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@nohtz

""Ich habe in der Hinsicht eben höhere Ansprüche"
-->ich bin gespannt: was erwartest du dir denn unbedingt an neuen Funktionen, die DIR in der jetzigen iOS-version fehlen?"

Hahaha. Fritz hat doch diesbezüglich schon länger Fragen offen. Da wird er ganz bestimmt nicht heute anfangen so etwas zu beantworten. ;-)
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ nohtz:

Deine Frage habe ich hier schon vor langem beantwortet. Darum zum letzten Mal: Es geht mir nicht um einzelne oder spezielle Funktionen, die mir in der gegenwärtigen OS-Version nicht gefallen oder fehlen. Es geht mir einzig darum, von zukünftigen Entwicklungen in Form von Funktionsverbesserungen oder -erweiterungen nicht ausgeschlossen zu sein. – Eben ganz genauso wie auf dem PC.

Aber wenn Android-User geringere Ansprüche haben und sich einzig wünschen, daß bei ihrem PC im Kleinformat, vulgo: Smartphone, nur gelegentlich mal die gröbsten Sicherheitslücken geflickt werden, ist das für mich völlig okay. Chacun à son goût.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antiappler

Aktives Mitglied
" Es geht mir nicht um einzelne oder spezielle Funktionen, die mir in der gegenwärtigen OS-Version nicht gefallen oder fehlen."

Das ist doch nur Bla Bla. Das hat für mich etwas von der ehemaligen DDR. Wenn Leute z. B. von Stöpseln für das Waschbecken erzählen, welche es im Sonderangebot gab. Hauptsache kaufen, auch wenn man gar nicht weiß ob sie je gebraucht werden. Also auf gut Deutsch, Du weißt auch diesmal nicht was Dich aktuell stört oder was Du vermisst, und auch nicht was Du von der nächst höheren Version erwartest.

Könnte durchaus sein, dass nichts dabei ist was Du brauchst, aber trotzdem schön wenn Du es hast.

Und beantwortet hast Du auch schon vor langem, von mehreren Leuten, auch von mir, mehrfach nachgefragt, überhaupt nichts. Ist aber nicht schlimm, dass Du das behauptest, Du schreibst ja so viel, da kann man so etwas schon Mal "vergessen". ;-)
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Fritz
"Deine Frage habe ich hier schon vor langem beantwortet."
-->ich erinnere mich nicht. Hast du einen Link?

"von Funktionsverbesserungen oder -erweiterungen nicht ausgeschlossen zu sein. – Eben ganz genauso wie auf dem PC."
-->welche Funktionen wären das?
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Mann, Mann, Mann, @Fritz. Dir ist wirklich nichts zu peinlich.

Und kommt Dir das nicht seltsam vor, dass auch nohtz sich nicht an eine Erklärung erinnern kann? Und ich frage erst gar nicht nach einem Link. ;-)
 

Beinhart

Neues Mitglied
@Fritz
>> "Ich habe in der Hinsicht eben höhere Ansprüche"
das merkt man ja unter anderem bei der Akku/Laufzeitdiskussion.^^
Die Wahrheit ist, du hast gar keine Ansprüche. Hauptsache, das Logo sieht aus wie ein Apfel.

>> #Verständnisdefizit
Hast du irgendwo ein neues Wort gelernt? Kleiner Tipp: Es wirkt *nicht* klug, wenn man dauert dasselbe Wort benutzt.
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
@FTC
wenn einem wirklich etwas an der Sache dran wäre, hättest auch du den Artikel unter der Überschrifft gelesen.
Samsung hat nirgendwo, irgendwas wann angekeündigt. Laut Sammobile wird das update gerade ausgerollt.
Dein kindischer Rotzkommentar ist unangemessen
 
Oben