Samsung SGH-U600 Ultra Edition 10.9: Schmal, glatt, schlau - und langsam

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Berühren ist in, drücken ist out: Touch heißt das Motto, mit dem sich heute Handys verkaufen lassen. Und einen Touch von Touch hat das U600 abbekommen: mit insgesamt 4 berührungsempfindlichen Tasten streichelt man das Telefon ins Ausdauer-Abseits, das mit 2 Tagen alles andere als fernreisetauglich ausfällt. Wett macht der 10,9mm flache Slider seine Schwächen mit einer scharfen Autofokuskamera, durchdachten Medienfunktionen und einer (wirklich) intelligenten Suchfunktion, mit der man im Handumdrehen verlorengeglaubte Ur-SMS wiederfindet. Wer sich in den spacigen Alienhaut-Kunststoff des SGH-U600 verguckt hat, aber ein Telefon benötigt, das sein Notebook mit Highspeed ins WWW bringt, sollte sich das UMTS-fähige Schwestermodell SGH-U700 näher anschauen. Für Ottonormaltelefonierer bietet das U600 eine ausgewogene Vielfalt an aktuellen Funktionen und eine – je nach Gewöhnungsgrad – gut durchschau- und bedienbare Nutzeroberfläche zum fairen Preis.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung SGH-U600 Ultra Edition 10.9: Schmal, glatt, schlau - und langsam auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
zu den Flops:
1)Akkuleistung durch Eingriff im Service Menü- GPRS Logo Abschaltung um 3 Tage verlängerbar
2)Speicherkarte keine Kriterium da sehr billig
3)GPRS / Edge zum Zeitpunkt des Erscheinens state- of the Art
4)Wer braucht Blogs ??
 
Oben