Samsung SGH-G800: Kamerahandy mit akuter Sehschwäche

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Was haben wir uns gefreut. Endlich mal wieder ein Kamerahandy mit optischem Zoom! Und wie ernüchtert waren wir nach den ersten Schnappschüssen. Das sollen 5 Megapixel sein? Und was macht der Bildstabilisator? Und der Blitz? Und noch viel schlimmer: der optische Zoom?!? Was soll man mit einer Handykamera, die trotz Bildstabi nur aufgelegt scharfe Bilder schießt oder mit einem Blitz, der in etwa an die Leuchtkraft einer Kerze herankommt? Und was soll man mit einem Soundchip mit ICEpower®Technology von Bang&Olufsen, wenn nicht einmal ein Equalizer oder wenigstens Klangpresets vorhanden sind? Fragen über Fragen. Doch Stop! Das G800 ist weit davon entfernt, nur Elektronik-Schrott zu sein. Der dicke Schieber überrascht auf anderen Feldern: etwa mit einem eleganten Design und einer Verarbeitung, die derzeit von keinem anderen Handy übertroffen wird. Das gleiche gilt für die überaus lange Akkulaufzeit. Hinzu treten HSDPA mit 7,2 MBit/s und ein breites Bluetooth-Spektrum, das von A2DP bis SAP reicht. Ob das aber genügend Argumente sind, um sich ein derartig klotziges Handy zu kaufen, muss jeder selbst entscheiden. Als Kamerahandy ist das G800 jedenfalls durchgefallen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung SGH-G800: Kamerahandy mit akuter Sehschwäche auf AreaMobile.
 
S

schnischnaschnauf

Guest
großartiger Testbericht! Ist doch erschreckend, dass ein dermaßen beworbenes Gerät gar nicht die Leistung bringt, die man eigentlich bei der ganzen Reklame erwarten würde. Da bleib ich doch lieber bei meinem Sony Ericsson K850i :)
 
S

stscheuer

Guest
Eure Referenzfotos (im Aussenbereich) sind ganz nett. Aber um die Unschärfe zu dokumentieren würde ich Motive wählen, wo das Wetter nicht schon ein unscharfes Bild sugeriert.
 
S

stscheuer

Guest
(Ich habe das G800 nicht, habe es allerdings in Natura gesehen/erlebt) Was hier nicht erwäht wird (mag auch zu subjektiv sein): Ich halte die Menügeschaltung im Gegensatz zum edlen Äusseren für zu "Klobig". Hier wäre eine filigranere Schrift etc. konsequenter gewesen.
 

philz95

Mitglied
Kann stscheuer nur zustimmen. Manche eurer Draußen-Fotos sind bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel gemacht, andere bei trübem und regnerischem Wetter geschossen. Auch im Januar gibt es schöne Tage...
 

philz95

Mitglied
Ich finde es auch äußerst merkwürdig, dass Samsung nie einen Equalizer oder wenigstens vorgefertigte Klangpresets in seine Handys integriert. Selbst die reinrassigen MP3-Player aus dem Hause Samsung haben ausnahmslos keinen Equalizer eingebaut.
 

LadyBatista

Neues Mitglied
also die fotos sind ja extrem schlecht !
Ne vernünfftige kamera sollte auch gute fotos bei schlechtem Wetter hinkriegen !!
 
A

Anonymous

Guest
Ich selbst muss sagen :ne ma absolut net geil....
ich hab das gefühl an dem ding sind sehr sehr viele kleinigkeiten die von Nokia abgeschaut wurden....
 
A

Anonymous

Guest
Die Kamera ist für Schnappschüße überhabt nichts. Wen man sich aber ein bischen in Fotografie aus kennt bekommt auch mit der dieser Kamera ordentliche BIlder hin.
 
A

Anonymous

Guest
Die Aufnahmemodi wie Portrait oder Landschaft fehlen hingegen nicht. Portrait wird im Kameramenü als Hochformat und Landschaft als Querformat.
 

stadolf

Admininator
ja, man sieht auch an unserer Makro-Aufnahme, dass die Optik durchaus beeindruckende Bilder schießen kann. Aber um so etwas hinzubekommen, muss man nicht nur ein ruhiges Händchen haben, sondern auch verdammt stark auf die Lichtverhältnisse und den Autofokus achten. Mit anderen Modellen haben wir in der Regel auch ohne längeres Herumprobieren bessere Ergebnisse erzielt.
 

memyself86

Neues Mitglied
ich hätte mir auch einen testbericht zum G600 gewünscht, aber ich denke nicht, dass der noch kommen wird :( oder areamobile-team? warum gab/gibt es keinen test zum g600?
 
A

Anonymous

Guest
Sehr geehrtes areamobile-team..
zur Zeit kann ich mich nicht entscheiden, ob ich lieber ein SGH-G800 oder das Nokia N81 kaufen will. Zwar knarrt das Nokia beim Tippen und Aufschieben, jedoch stellt die Größe und das Design des Samsung auch wieder Minuspunkte dar.
Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.. das Nokia-Handy wurde ja auch als Jungen-Handy bezeichnet.. ich bin ein 15-jähriges Mädchen und finde es äußerlich aber trotzdem toll.
Bitte antwortet mir einfach per E-Mail: [email protected]

ich würde mich auf eure antwort freuen
 
A

Anonymous

Guest
Mein lieber Herr Gesangsverein! Die Vorzüge einer wertigen Klangreproduktion durch entsprechende Subprozessorik spottet doch wohl jedem Vergleich mit einem Software-Equalizer!! Da gabs doch so Dinge wie Sampleraten und Frequenzamplituden etc. ... Wo bleibt denn da die Objektivität? ;-) mfg
 
A

Anonymous

Guest
trotzdem verdammt schade, dass man hier nicht mal fotos z.b. bei sonnenschein sehen kann. wurden bei anderen tests ja auch eingestellt. so erscheint die kamera deutlich schlechter, als sie eigentlich ist...
 
Oben