Samsung schließt 2. Quartal mit Rekordgewinn

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Samsung hat das zweite Quartal mit einem Rekordgewinn von 3,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Hauptverantwortlich dafür ist die Halbleiterbranche, die von gestiegenen Preisen in der Computerindustrie profitierte. Aber auch die Handysparte konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal gestiegene Gewinne verbuchen und trug mit 63,8 Millionen verkauften Geräten und 407 Millionen Euro zum Gesamtgewinn des Konzerns bei.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung schließt 2. Quartal mit Rekordgewinn auf AreaMobile.
 

Underc0ver

Mitglied
zurecht! samsung hat echt aufgeholt und persönlich find die handys klasse :)
hier stimmt preis,leistung,service mal zusammen..
 

Handyonkel

Mitglied
Ich stimme Dir zu Underc0ver

Ich bin eigentlich neutral, was Hersteller angeht und halte mich immer an den, wo ich mir am meisten von verspreche.

Deswegen verlasse ich Nokia und wandere ins Samsung Lager über.

Und warum hat Samsung Rekordgewinne? Sie machen mehr richtig als falsch und seit der letzten Generation haben sie stark aufgeholt und gehen mit der Zeit.

Man wenn ich noch daran denke, was die mal für Kackgeräte auf den MArkt geworfen haben. So kann es gehen.

Nokia und LG...bitte mal ne Scheibe von abschneiden:)
 

N900

Neues Mitglied
Zu preis und leistung stimme ich dir zu..aber zum service aus eigener erfahrung nicht ..nie wieder samsung und vorallem nicht mit diesem hässligen touchwizz..
 

AndroidFan

Mitglied
Samsung hat zurecht aufgeholt.. Sie haben den Touchscreen Trend nicht verschlafen und auf Android gesetzt. Aber das Updaten beim I9000 nur über die PC Software Kies geht finde ich blöd. Aber ansonsten Top ;-)
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"aber zum service aus eigenererfahrung nicht ."

Ausgerechnet ein Nokiaopfer beschwert sich über den SamsungSupport, das ist als ob ein Androidjünger sich über Apples Datensammelei lustig macht.
Naja hauptsache dir gefällt dein eingemottetes N900 mit Maomao.

Q2 ist geschenkt, High-End kam da ja nix. Aber dennoch, gutes Ergebnis hingelegt.
Q3 aber wird deftig.
Mit Galaxy S und Wave hat Samsungmobile die High-End Krone ergattert, denn es gibt zur Zeit nichts auf dem Markt was dem Paroli bieten könnte.
Trotzdem sind die Preise moderat geblieben,obwohl sie das Beste vom Besten bieten, hammer Hummingbird Chip, SAMOLED,genug internen Speicher, extras wie DivxHD, DLNA, TouchWiz, eigenen Appstore, saubere Qualität... Ein Desire kostet genausoviel wie das Galaxy S und bietet nur Standardkost, also wenn das kein faules ei ist !!!
Bei der mageren Konkurrenz klingt es doch gar nicht mal so unrealistisch 10 Mio. Galaxy S und Waves als Zielmarke zusetzen, kein Hersteller hätte es mehr verdient.
 
Oben