• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung S8000 vs. Nokia X6

tirrany

Neues Mitglied
hallo!

es ist soweit und ich kann meinen vertrag verlängern. das heißt ich kann mir auch ein neues handy aussuchen.
ich bin eigentlich kein touchpad fan, aber ich will mit der zeit gehen, und will mir ein smartphone holn. dazu noch eine internetflat buchen und dann hab ich unterwegs immer ein schönes multimedia spielzeug.
auf sowas leg ich auch wert bei nem handy. ich will damit nicht nur telefonieren und smsen schicken könn, ich möchte damit auch zeit vertreiben könn wenn ich irgendwo warten muss ect. das heißt ich möchte ein handy mit dem ich auch viele apps uns sowas runterladen kann, schicke bilder machen kann und und und.

nun sind wie der titel schon sagt das samsung s8000 und das nokia x6 in der engeren auswahl. beide kann ich für einen euro (anzahlung ;) ) haben.

eigentlich spricht mich eher das samsung an. ich hatte immer samsung handys, komm damit gut klar, hab mich an die tastenbelegung beim sms schreiben gewöhnt (leerzeichen, sonderzeichen ect), and die ganze bedienoberfläche, usw. und war immer ganz zufrieden. außerdem find ich das samsung etwas schicker

doch nun mir wurde auch das nokia x6 als alternative empfohlen. es hat wohl ein verbreitertes betriebssystem und ist etwas neuer. nu würd ich gern wissen, ist dieses samsung eigene betriebssystem mickrig? oder vergleichbar mit dem vom nokia? ist eine umstellung von samsung zu nokia sehr gewöhnungsbedürftig? was würdet ihr sagen ist unterm strich das bessere handy? sollte ich wirklich umsteigen wegen betriebsssystem und neuer, oder kann ich ohne bedenken auch bei samsung bleiben, obwohl es ein samsung eigenes betriebsystem hat und schon paar monate mehr aufm buckel hat??

ich bedanke mich im vorraus bei allen die mir helfen :cool:
 
T

TheHunter

Guest
Das Samsung hat den Vorteil, dass es eigentlich kein nennenswertes Betriebssystem hat, sprich man kann durch installieren von Zeugs auch nix kaputt machen. Es läuft einigermaßen gut und man kann sonst auch alles damit machen was man braucht.
Wenn man nun aber eher ein Business-Gerät will, wo man auch mal ein zusätzliches Programm oder sonstiges installieren will und vor allem eine wesentlich bessere Kontakt- und Terminverwaltung haben will(inkl Sync mit PC), ganz klar das Nokia.

Ich würde in jedem Fall das Nokia nehmen, weils neuer ist, ein erweiterbares System hat und für meine Begriffe ein wirklich super Gerät ist. Zumindest wenn man eins erwischt wo alles stimmt. Bei einigen hörte man von Verarbeitungsmängeln, was aber kein Problem ist, wenn du das Gerät von deinem Provider erhältst. Auspacken, angucken und wenn irgendwas mit ist, gleich umtauschen. Die sonstige Verarbeitung ist nämlich eigentlich wirklich gut.
 
Oben