• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung S5230 Videogröße?

Rentokill

Neues Mitglied
Hi, ich hätte gerne dass mein s5230 videos in der vollen Bildschirmgröße von 400 x 240 pixeln abspielt. Das Samsung pc Studio wandelt einem ja alles ungefrage in 320 mal 240 um, darum habe ich mir Xmedia Recode installiert, dass sogar ein Preset für das s5230 enthält, dass man aber nach Belieben anpassen kann. Das Problem: Sobald ich die Auflösung 400x240 wähle, verweigert das Handy die Wiedergabe mit der Begründung "Nicht unterstütztes Format oder Bitrate zu..." (der Rest ist abgeschnitten). Ich habe die Bitrate beim umwandeln auch mal runtergedreht auf die hälfte, habe nur 15 Bilder/sek. gemacht... dasselbe Ergebnis. Hat da jemand einen Tipp?
 
T

TheHunter

Guest
Jo, geht nicht. Es werden nur videos in 320x240 oder 640x480 angezeigt.
 

Tantemargot

Neues Mitglied
Videoformat und www.load.tv

genau das problem habe ich bei meinem Blackberry... Würde mich ebenso über den Tip freuen.
Rentokill, wenn Du gerne Videos/Filme auf Deinem Samsung schaust musst Du Dir unbedingt mal LOAD.TV angucken. Das ist quasi das plattformübergreifende iTunes. viele filme, wenn auch alt und (noch) viel niesche. VG
 

Rentokill

Neues Mitglied
Hm. Blöd. na gut, ist immerhin ne difinitive Aussage. Danke Hunter.

@ Tantemargot, ich schau mir load.tv mal an. Danke!
 
T

TheHunter

Guest
Problem ist, dass dieser bescheuerte Player von Samsung in allen Geräten drin ist die ne normale Auflösung haben, wie Corby, F480 usw usw... deshalb werden andere Formate(weil ausser dem Star hat ja keins die beschissene Auflösung) nicht unterstützt. Solltest du es irgendwie widererwarten noch hin kriegen, sag Bescheid.
 

Rentokill

Neues Mitglied
ich hab jetzt mal einen Trailer mit Xmedia Recode in mpeg 4 umgewandelt, der hat eigentlich ein Breitformat, aber ich habe ihn beim codieren auf 4:3 gestaucht. Wenn man den mit dem s5230 abspielt und sagt "an Bildschirm anpassen", stimmt es durch die Breitenskalierung wieder halbwegs, bei 16:9 müsste es sogar fast genau stimmen. bildqualität ist ok, wenn auch nicht berauschend, aber das display ist ja ohnehin nicht gestochen scharf (gut, was erwartet man für 130 Euro...). schade dass es für das 5230 keine Softwareupdates zu geben scheint.
 
T

TheHunter

Guest
Du meinst die die man mit der Kamera macht? Sollte im Optionsmenü der kamera gehen, du machst die Kamera an, tippst ein mal kurz auf den Bildschirm, dann sollte (im querformat) unten rechts irgendwie Optionen/Einstellungen kommen, da mal durchgucken.
 
Oben