• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Riedel: Erste Fotos vom LiMo-Handy mit Vodafone-Oberfläche

stYLe_

Mitglied
sieht teilweise nach widgets oder so aus, aber das grundmenü scheint ja genauso
unübersichtlich wie beim iphone zu sein, für jedes programm nen eigenen button
 
A

Anonymous

Guest
Das iphone menü ist unübersichtlich? Ich kipp gleih vorneüber vor Lachen!
Das
erste Telefon ohne diese endlosen Menü-/Optionslisten ist doch nicht
unübersichtlich...
 
M

Mondbasis Alpha Eins

Guest
LOL...ein Button für alle Programme, das wär geil. Ein großer roter Knopf für
stYLe.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hallo????
er meint dass es schlecht wäre wenn man wie beim iPhone nicht die
möglichkeit hätte die programme in unterordner zu sortieren......

bei android
geht das und bei symbian auch....... aufm hero hab ich inzwischen an die 60 oder
70 apps mit den vorhandenen und installierten zusammen und bin froh dass ich auf
dem homescreen in meinem programmscreen ordner anlegen kann um ordnung zu
schaffen....... so weiss ich immer sofort wo ich was finde..........
 
U

UssainBolt

Guest
@the_black_dragon

Da hast du vollkommen recht !! Ich hatte auch mal ein
iPhone3G gehabt war cool aber ab 30 Apps hatte ich echt kein bock mehr auf das
ding gehabt!!! Alles war auf dem Home bildschirm !!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
und jaaaaaa gleich kommen wieder die fanboys und sagen dass es nen app gibt mit
dem man das ganze in ordner sortieren kann....... dann sagt aber auch dass man
es dafür jailbreaken muss und somit die garantie auf nen 800€ gerät aufs
spiel setzt nee danke.......
übrigens scheint ja seit dem 3GS das jailbreaken
auch nicht mehr vollständig umkehrbar zu sein und kann später nachvollzogen
werden...... hab nur von nem kollegen gehört dass ein hobby-iPhone hacker der
hier im haus auch arbeitet sein 3GS nun nicht mehr repariert bekommt trotz
original OS.......

naja beim hero isses nur nen softwarepatch das teil zu
rooten und is nach nem normalen factory reset wieder alles clean.......
 
A

Anonymous

Guest
Man darf das nicht mit Android vergleichen. Limo ist wie gesagt nur vom Kern
identisch, die ganze Oberfläche macht jeder Netzbetreiber selbst, also nicht so
Open Source wie Android, weshalb ich glaube das es keine große Rolle spielen
wird.
 
D

Der C

Guest
@TBD: Mal meine Zustimmung - die geltungssüchtigen iFans sind nicht nur hier
los.

Endlich mal ein Linux-Handy mit nettem Display - leider ohne
Tastatur.
Ich finde es gut das es neben dem Maemo auch noch LiMo weiter
existiert. Das Vodaphone sowas verhunzen kann glaub ich ohne weiteres auch.
 
D

dexter

Guest
Also ein Freund von mir ist App-süchtig. Der hat x- verschiedene Apps auf seine
Iphone. Und jedesmal sucht er sich einen Wolf.

Das IPhone Menü als
übersichtlich zu bezeichnen ist schon fast Hohn. Ein Menü in dem alles
reingeklatscht ist, ist doch nicht übersichtlich... ts ts ts

Zum Handy....
Naja wieder eine neue Plattform. Wer soll denn da noch durchblicken.

Android
ist die Zukunft. Samsung sollte sich da anstrengen. Keiner braucht Limo und wie
das Zeug noch heissen mag.
 
A

Anonymous

Guest
Android wird ebenso ein Nischendasein fristen wie Linux aufm Rechner, wenn da
nicht noch mehr kommt, HTC macht schon mal nen guten Ansatz im Hero!


Wenngleich das iphone in Sachen Smoothness immer noch state of the art ist!
Wenn sich apple nicht auf seinen Lorbeeren ausruht und in der nächsten
Generation was neues, wieder innovatives auf den Markt wirft, kann da auch ein
Android im Gesamteindruck nicht mithalten!
 
D

dexter

Guest
@anonymous

selten so gelacht.

Smoothness auf dem IPhone... mmmh. Hab da
noch nie Smoothness gesehen außer ein wenig Ruckeln...

Android gehört die
Zukunft.

Warum? Günstig, leicht programmierbar, offen für alles und jeden
und kann von jedem Hersteller für die eigenen Zwecke abgeändert werden.

Siehe
Sense, Blur etc.

Und da jetzt schon Mp3 Player, Netbooks etc. Android
verpasst bekommen ist der Siegeszug unaufhaltsam.

Dieses Jahr kommen noch 3
Android Geräte von Samsung, 3 von LG und das ein oder andere Gerät von Motorola.


Sony Ericsson wird folgen...

Warum IPhone wenn es bessere Alternativen
gibt?

Oder findest du es toll wenn ich ein Programm schließen muss um ein
anderes zu nutzen? Ich finde das lächerlich...

Schau dir mal die Vorführung
eines n900 an und erzähl uns bitte wo beim Iphone die Smoothness liegt...
 

xexnxexmxyx

Neues Mitglied
Ich finde das Thema wird viel zu eng gesehen.

Ich nutzte einige Zeit lang
Windows Mobile und kam absolut nicht damit zurecht. Kollegen dagegen schwoeren
drauf.

Danach nutzte ich knapp ein Jahr lang ein iPhone und war echt
begeistert, allerdings gab es auch hier die eine oder andere Loesung die mir
nicht gefallen hat. Dennoch ein sehr tolles OS.

Nun nutze ich Android auf dem
Samsung Galaxy und finde auch dieses OS sehr gut gelungen. Okay, ein Problem bei
diesem sehr offenen System sehe ich allerdings in der Kompatiblitaet mit
verschiedenen Geraeten. Wo MS und Apple klare Richtlinien ausgeben, fehlen die
bei Android leider zum grossen Teil. Insbesondere die Entwicklung von Apps
koennte dies nachhaltig beeinflussen.

Schade, denn Android hat definitiv
Potential. Sollte allerdings das "naechste" iPhone ohne Knebelvertrag zu haben
sein, so werde ich wieder wechseln...

Just my two cents...
 

Walkman

Mitglied
das ist doch einfach ein omnia hd mit anderem kernel, was ist daran so
interessant ? Hauptsache AM verlängert das thema mit irgend so einem Vodafone
schwachsinn.
Echt leute wir wollen news news news, schon aber auch was
vernünftiges und sie müssen nicht immer eine Seite füllen.
 
A

Anonymous

Guest
ohne Apps wird Li-Mo aber kaum als Smartphone OS bestehen können, nicht gegen Android, Apples iPhone und Windows Mobile.
 
Oben