• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Mobile Applications: Samsungs App Store für Smartphone-Käufer

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Eine zentrale Distributionsplattform nach dem Vorbild von Apples App Store für Drittprogramme begeistert immer mehr Handyhersteller. Auch Samsung hat einen Application Store gestartet und ihn Samsung Mobile Applications genannt. Hier finden alle Käufer eines südkoreanischen Smartphones mit S60 und Windows-Mobile-Betriebssystem Programme von Drittanbietern zum Download.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Mobile Applications: Samsungs App Store für Smartphone-Käufer auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
alternativ kann man auch zu mobile2day gehen und dort die kleine Appstore
applikation runterladen für windows mobile, symbian, blackberry und palm glaub
ich auch.... ist zwar dann nur ein link auf die mobile seite aber dabei wird
auch gleich das handymodell erkannt und nach kompatiblen anwendungen
gefiltert.... schade nur dass mobile2day relativ teuer ist.... hoffe ja dass
sich das irgendwann ändert denn warum handy apps so viel bzw manche überhaupt
kosten begreif ich bis heute nicht...
 
A

Anonymous

Guest
macht jetzt jede firme die ***** von apple nach?
einfach nur arm

ps: bin
zwar überhaupt kein apple fan eher das gegenteil...
 
A

Anonymous

Guest
warum den nicht ? zentrale anlauf stelle ^^ spart man sich viel zeit und
bequem

(bin auch kein apple fan)
 

SNOK

Mitglied
Erfolgreiche Geschäftsmodelle werden eben kopiert.

Ich bin übrigens Apple
Fan und stehe dazu :p

Ich Frage mich wie lange noch Dienstleister wie Jamba
überleben. Klingeltöne kann sich jeder via mp3 selber basteln und die Programme
bekommt man aus dem jeweiligen Appstore des Herstellers. Eigentlich werden
Abzocker wie Jamba mit Ihren Monatsabo Fallen jetzt mehr als überflüssig.
 
A

Anonymous

Guest
Ganz schön teuer die ganzen Apps dort.

Da Lob ich mir den Orginal Apps Store
mit humanen Preisen.
15.95 für ein Wetter App. Echt mal die merken nix mehr. Da
bekomme ich ja bei Apple für den Preis bald alleine 10 Wetterprogramme.
 
A

Anonymous

Guest
Man sollte hier auch zwischen "AppStore" (bei Apple installierte Anwendung auf
dem Handy) und einem normalen Internet-Shop (hier Samsung mobile applications)
unterscheiden. Der Begriff "AppStore" ist evtl. etwas unglücklich
gewählt.

Zudem ist es nicht so, dass PocketGear die Preise macht, sondern der
Entwickler der Software.
 
A

ADinozzo

Guest
verständlich der App Store ist einfach Genial!! Was soll da arm sein man kann
sein Handy auch nicht Iphones mit Programmen bestücken ist doch Super!!
Manche
sinnlos meldungen kann und will ich nicht verstehen das ist ein Vorteil für alle
die ein Samsung Handy ihr eigen nennen können!!!!
 
B

bigchief

Guest
...ich kann es langsam nicht mehr hören - das klingt ja so, als ob Apple den
Appstore erfunden hat. Softwareportale wie Mobile2Day oder Handango gibt es seit
ungefähr 10 Jahren ... da hatten die Jungs aus Cuppertino noch damit zu kämpfen,
nicht pleite zu gehen. Und auch entsprechende Shopprogramme auf dem Handy wie
z.B. InHand von Handango gibt es schon wesentlich länger, ebenso mobile
Softwareportale im Web, die auf entsprechende Geräte ... also wer kopiert hier
von wem?
 
Oben