• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung kündigt Dual-SIM-Handy Galaxy S DUOS offiziell an

Schandmauler

Mitglied
Warum wollen die Hersteller prinzipiel keine Dual Sim Smartphones mit zeitgemäßem Prozessor, Screen etc. darbieten? Man sieht hier dieselbe Entwicklung die Singe Sim Geräte schon vor Jahren vollzogen haben...
 

eichyl

Mitglied
Das Frage ich mich auch, ständig zwei Geräte (privat + geschäftlich) rum ragen ist lästig. Dual-Sim würde das extrem verinfachen...
 
H

Hatshipuh

Guest
Wahrscheinlich weil die Hersteller wollen, dass auch die Provider ihre Geräte verkaufen.
Und ich denke, bei den Providern sind Geräte, die einen zusätzlichen Platz für die SIM Karte eines Konkurrenten bieten, nicht gern gesehen.
D.h. also für den vollen Preis auf den Markt bringen und den Preis möglichst niedrig halten? Würde jedenfalls ein besser ausgestattetes DualSIM Gerät willkommen heißen.
 
Oben