• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Kommt das Galaxy Note 5 schon im Juli?

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die IFA hat sich zum bewährten Rahmen für das Unpacked-Event von Samsung gemausert, auf dem der Hersteller in jedem Jahr ein neues Galaxy Note vorstellt. Bei der fünften Generation des Phablets könnte es anders kommen, angeblich soll das Galaxy Note 5 bereits im Juli präsentiert werden. Schuld daran soll Apple tragen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung: Kommt das Galaxy Note 5 schon im Juli? auf AreaMobile.
 

Jokill

Mitglied
Hauptsache man schießt sich damit nicht selbst ins Knie indem der vorgezogene Launch durch Softwarebugs oder irgendwelchen "Hardware-Gates" vermasselt wird.
 

N73Willi

Mitglied
Na toll...Die haben es bis jetzt ja nicht geschafft, dass das Note 4 weich läuft, überall haben sich mit Lollipop mehr oder weniger große Ruckler eingeschlichen...das Kameramenü verschiedet teilweise gänzlich oder bleibt eingefroren, der Sperrbildschirm reagiert bei Eingabe auch jeweils verzögert 7nd doch scheint der Prozessor anhand des höheren Akkuverbrauchs auf Anschlag zu laufen. ..Da frage ich mich, wie man sich im Stande fühlen kann einen Launch vorzuziehen...Zumal weil das Note 4, vor Dezember 2014 gar nicht so wirklich verfügbar war und mit dem Launch des Note 5 noch weniger mit Updates versorgt wird...Bis auf Lollipop und ein kleines Updates was vielleich 10% der Bugs behob, kam nichts...
 

Supahstar

Neues Mitglied
@n73

Ich habe keinerlei Probleme mit dem note 4.... Läuft butterweich...und Akku hält locker 2 Tage?! Keine eingefrorenen Menüs....komisch
 

Cratter13

Mitglied
Glaub ich nicht. Wenn Samsung zur selben Zeit wie das 6S Plus das Note 5 veröffentlicht, geht das einfach unter. Samsung hat doch keinen Grund, vom IFA Termin abzuweichen.
 

n-nutzer

Mitglied
@chaseql & supahstar

habt ihr auch das update auf android 5 drauf? Bei mir haben sich die genannten Probleme von N73willi auch erst mit dem lollipop update eingestellt. Davor hatte ich diese auch nicht.

Bei mir Probleme mit akku, in der Kamera fehlt manchmal die hälfte der Menüs wenn ich die lage des Handys ändere, ab und zu verschobenes drop down menü (die icons für die schnelleinstellungen verdecken die hälfte des lichtregelers) und auch das problem beim sperrbildschirm (ich streiche drüber, welleneffekt zu sehen,wassergeräusche aber der sperrbildschirm will einfach nicht weg).

Das kommt aber nicht jedesmal vor. tage lang nix, dann gehäuft, dann wieder sporadisch und dann wieder mix...?!?!

ab wie in einem anderen news schon geschrieben, liest sich das viel negativer als es ist. das Gerät ist trotzdem einfach das beste seiner Klasse meiner Meinung nach. Und bei sowas von vielen Funktionen auch kein wunder.

Warum Samsung soviele Probleme mit android 5 lolipop hat entzieht sich meinen Verständnis. Mit Kitkat (Android 4.4)gab es keines dieser Probleme...
 

n-nutzer

Mitglied
wie sind eigentlich bisher die absoluten verkaufszahlen vom note 4 und note 4 edge??? War doch bestimmt erfolgreich oder?
 
An die Problemhaber. Habt ihr euer Gerät nach dem Update zurückgesetzt?
Bei einem Majorupdate sollte das eigentlich Plicht sein um Probleme zu vermeiden.
 

N73Willi

Mitglied
@Alfred
Zurückgesetzt habe ich das Note gleich, weshalb sich Lollipop nicht an irgendwelchen Altlasten stören sollte...
Die Probleme die mir genau wie @n-nutzer aufgefallen betreffen auch eher so grundlegende Dinge, die nichts mit den Systemsettings oder ähnlichen am Hut hat...
Wie n-nutzer schon sagt, es ist immer von der Tagesordnung abhängig, mal erkennt man kaum Ruckler, dann wieder kommt es bei der Displaysperrcode-Eingabe (nicht beim Systemstart, sondern im laufe des Tages) zu zeitversetzter Reaktion der Tasten oder es tut sich erst gar nicht und dann erscheinen alle Ziffern auf einmal...mag sein das manche kleineren eher subjektiv sind, aber wenn man lange Zeit das Gerät mit Kitkat nutzte, dann füllt sich mehr ausgebremst, als upgedatet...irgendwie scheint alles auf Anschlag laufen, vorallem der RAM muss schnell von kleineren Mitessern befreit werden...
 

mrflincki

Neues Mitglied
Hoffentlich kommt das Note 5 nicht mit festem Akku und ohne Speicherkartenslot und als Apple 6 plus Kopie.
Ansonsten wäre nach dem Note 1-4 für mich Schluss.
 
Oben