• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung hat über 100 Millionen Galaxy-S-Smartphones ausgeliefert

huan

Neues Mitglied
Aber jeweils 40mio. S3 und S2 sind viel, glaub ich auch gerne da man diese zwei wirklich sehr oft sieht.
Ich wechsel öfter mal das smartphone meistens aller 6-8 Monate und ich bin auch der meinung das man mit hard und software umfang bei samsung immer am besten bedient ist und das auch noch zu einen niedrigeren Preis als bei der Konkurrenz, also auch kein Wunder das die dinger so oft raus gehen. Samsung hat sich in den letzten 3 jahren echt zu einen Phänomen entwickelt.
 

cello7

Mitglied
An der Zahl merkt man aber, das Samsung noch viel Luft nach oben hat im high end Bereich. Apple setzte knapp 85 Mio iphones im Jahr 2011 ab, und das bei den Preisen.
 

chief

Bekanntes Mitglied
100 Millionen Galaxy S Modelle. Hui.

Kein wunder das denn das Ativ S etwas am Arsch vorbei geht ;)
 
Oben