Samsung hat LTE-Chipsatz für Handys vorgestellt

P

po dipsi lala alledoof

Guest
Bei E-Plus werdens dann auch nurnoch läppische 10 Jahre bis ein erster
LTE-Feldversuch gestartet wird :D
 
A

Anonymous

Guest
wär schön wenn samsung im hier und jetzt mal funktionierende handys bauen würde.
aber gut zu wissen was zukünftig auch nicht funktionieren wird.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
bei t-mobile...... kost nur 80€ im monat......... 30 zusätzlich um das
handy als modem zu nutzen....... und für nochmal 50€ gibts ne VoIP
flatrate und für 20€ ne IM freischaltung........ also flatrate für
190€ im monat für alles is doch supper x-D

ach ja ab 10GB traffic wird
gedrosselt und alle sonderpakete gesperrt
 
A

Anonymous

Guest
Du hast vergessen noch mal 50 Euro reinzurechnen, damit du auch noch
telefonieren und schreiben (SMS) kannst ;)

Würd gern mal wissen was der Chip
denn jetzt so an Wärme entwickelt. Ist bestimmt was fürs sich eh schon
erhitzende iPhone LOL
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na nee dafür haste ja die VoIP flatrate....... und wenn man die 10GB
überschreitet wird die auch gesperrt und dann kann man eben für günstige 99ct in
alle netze telen und simsen :D
 

Fantast

Neues Mitglied
Da der Staat sich ja vernünftig zeigt, dürfte es tatsächlich möglich sein, dass
wir 2010 im Lte-modus surfen. Da brauchen dann die Handys von Samsung auch keine
30 sek. mehr um eine Seite aufzubauen. Hier mein Traumhandy für 2010.

Lte
Technology natürlich.

12 mp Kamera mit Verschluss
Kann Videos in HD
aufnehmen mit einer Framerate von mind. 40
Displayauflösung von mind. 400 x 800
mit 3,7 zoll
Chip von Zii, oder snapdragon.
w-lan
System: Linux (Da kein
Datenklau)
Unterstützt alle Formate, kann Kaffee kochen und kostet 20 euro
Flatrate inklusive;)
 
A

Altair

Guest
und holt dir jeden morgen einen runter, wenn ne freundin nicht zur hand ist oder
was?!
sonst gehts noch
 
Oben