Samsung hält Symbian die Treue

sven89

Gesperrt
die sollen einfach mal das i8910 auf android 2.0 porten dann wäre es vilt auch ein verkaufsschlager...

für mich war es definitiv vorerst das letzte symbian system...also da muss sich schon einiges tun damit ich es wieder holen würde
 
Ö

öz urfa doy doy

Guest
ok

Danke Samsung. Ihr macht mir die Entscheidung leichter. Gut das es bessere Alternativen gibt.
 
A

Anonymous

Guest
Symbian hat bei anderen herstellern nix zu suchen.
Das soll gefälligst propitärer müll von nokia bleiben
 
A

Anonymous

Guest
glaub das 8910 mit android und kapazitivem display +multitouch > all
 
A

Anonymous

Guest
viele? Samsung und erst seit Satio auch SE, ja 2 sind schon beachtlich
 

sven89

Gesperrt
die sache ist die...früher war nokia mit dem symbian betriebssystem ungeschlagen gut! allerdings hat sich die ganze zeit nichts mehr getan daher ist es mittlerweile veraltet und andere systeme wie android oder apple os haben symbian überholt...

symbian wird vilt erst wieder mit den neuen betriebsystemen erfolg haben...sprich symbian² oder symbian³
 

Marcitos

Mitglied
und warum steigt dann SE JETZT wo Symbian ja so überholt ist mit dem Satio ein?
Samsung+Nokia+SE= wieviele Symbianhandys?
Richtig, sehr sehr viele.
 

sven89

Gesperrt
@marcitos ja wohl wahr aber sie wären mit android besser gefahren...zumindestens jetzt mit android 2.0

ich besitze ein i8910 und muss sagen das ich mich mit dem s60v5 nicht ganz anfreunden kann daher such ich schon seit einiger zeit nach leuten die versuchen android aufs i8910 zu porten...bleibt nur zu hoffen das sie es auch schaffen
 

Marcitos

Mitglied
Sind sie aber nicht. Und das hat Gründe. Sowas wird von sehr gut bezahlten Leuten entschieden, dabei wird alles in betracht gezogen. Symbian wird in Zukunft auch eine große Rolle spielen. Immerhin verdient Samsung auch kräftig mit.
 

sven89

Gesperrt
ich meine auch mal gehört zu haben das 60% der ganzen handys auf der welt mit symbian laufen...also alle versionen

wenn das stimmen sollte dann hut ab...allerdings wirds ja nicht mehr lange so bleiben
 
A

Anonymous

Guest
Symbian hat keine chance, es werden sich nur die systeme behaupten die in USA, weltzentrale von allem was mit IT zu tun hat, erfolg haben, und was dort gut ankommt wird auch global gern angenommen, siehe iphone, RIM, Android,MS. Symbian ist dort nur dreck unterm fingernagel und wird daher bald auch global von den US software giganten weggepustet
 

Marcitos

Mitglied
Man muss die Märkte immer differenziert sehen. SE hat weltweit einen Anteil von ca. 4,5%. In Deutschland knapp 25%, direkt hinter Nokia und noch vor Samsung. Der Amerikanische Markt ist zu eigen, um das als Maßstab zu nehmen.
 
A

Anonymous

Guest
Du vergleichst jetzt äpfel mit birnen, wir reden hier von smartphone betriebssystemen und nicht von herstellern und deren gesamten verkaufszahlen, die verkaufen ja auch phones mit jedem OS und das modell mit dem erfolgreichsten OS wird sich sicher besser verkaufen als eins mitm nischenOS, von daher ist das irrelevant. Und da nahezu jede nennenswerte softwareprodukt und die trends aus den US&A kommt , wovon die ganze welt abhängt, spielt dort auch die musik, capice?
 

Marcitos

Mitglied
Man muss die Märkte immer differenziert sehen. SE hat weltweit einen Anteil von ca. 4,5%. In Deutschland knapp 25%, direkt hinter Nokia und noch vor Samsung. Der Amerikanische Markt ist zu eigen, um das als Maßstab zu nehmen.
 

Marcitos

Mitglied
Welches Smartphone Betriebssystem ist denn führend in den USA?
Und welches in Europa?
Also, kann man dieMärkte doch nicht vergleichen, da es andere Bedürfnisse gibt.
 
Oben