Samsung-Gerücht: Nachfolger von Wave und Omnia werden morgen vorgestellt

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Samsung wird morgen auf der Telekom-Messe CommunicAsia mehrere neue Handys vorstellen. Dazu gehören die Bada-Handys Wave 2 und Wave 2 Pro, außerdem das Omnia Pro 4 mit Windows Mobile, schreibt das Fanblog Samsung Hub. Es berichtet ausschließlich über Produkte des koreanischen Herstellers und ist in der Regel gut informiert.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung-Gerücht: Nachfolger von Wave und Omnia werden morgen vorgestellt auf AreaMobile.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Da bin ich mal auf die Technischen Daten gespannt. Aber morgen wissen wir sicherlich mehr.
Wenn bei der Vorstellung eines Phones (ihr wisst schon: Das mit dem i) schon 5 - 6 News gepostet werden, dann müsste es ja morgen mindestens 15 Samsung-News geben ;)
 
A

Anonymous

Guest
Hammer !!

Das eine Gerät gerade mal einen Monat auf dem Markt, der App-Store nahezu gleichbleibend leer und die Koreaner haben schon den Nachfolger am Start! Da fehlen mir die Worte!
 
A

Anonymous

Guest
Seht ihr das meinen die Applefanboys kaum ist das Wave draussen ist schon der Nachfolger fast da. Mal ehrlich da fühlt man sich doch verarscht. Klar es muss nicht immer ein Halbes Jahr bis zum Nachfolger vergehen aber nicht mal einen Monat nach Wave schon der Nachfolger.
 
A

Anonymous

Guest
Bin mal gespannt was das Wave 2 zu bieten hat, ich denke eher daß es ein abgespecktes Wave1 wird als ein Upgrade, denn womit soll es das Wave übertrumpfen? 2Ghz?MegaAMOLED? BT4?
 
A

Anonymous

Guest
Die Frau links auf dem ersten Bild sieht geil aus, die würd ich gerne daten und b*****. Wenn die Handys so scharfe Bilder, wie die Frau ist, knipsen, kauf ich ein neues Handy von Samsung.

Die haben immer die schärfsten Frauen:))
 
G

georgst1991

Guest
Ach was Leute, es wird kein Nachfolger vom Wave morgen geben. Erst wieder in einem Jahr auf der MWC. Aber das Omnia pro 2 und das omnia 3 werden mit sicherheit morgen vorgestellt. Samsung hat jetzt noch die Chance das iphone 4 mit dem Omnia 3 zu toppen. Es bekommt auch sicher das neue Windows 7 verpasst
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Es würde auch viel mehr Sinn machen, keinen Wave Nachfolger, sondern paralelle Devices vorzustellen, damit man eine gewisse Nutzungsbandbreite abdecken kann.
Wenn das Betriebssystem verbreitet werden soll, muss man schon mehrere Geräte vorstellen, damit jeder Nutzungstyp abgedeckt werden kann.

Nur mit einem Device klappt soetwas nicht. Leute die auf sowas reinfallen würden, sind alle schon bei Apple ;)
 
A

Anonymous

Guest
i8910 ist knapp über ein Jahr alt, wie siehts dort mit einem Nachfolger aus??

aber neeeiiiin, nur schrott wieder...
 
A

Anonymous

Guest
@ die sich aufregen
es wird morgen nur vorgestellt
das heißt nicht dass es dann auch sofort verkauft wird
das Wave ist erst 3 Monate nach der Vorstellung rausgekommen
das beam ist seit 4 Monaten immernoch nicht da
 
A

Anonymous

Guest
Ah genau, die CommunicAsia, ganz vergessen.
Das erklärt auch die seit kurzem völlig verrückte Preisentwicklung des Pixon12. Da kommt wohl ein Nachfolger morgen.
 
Oben