• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Galaxy Tab S vs. Aple iPad Air: Die Flachmänner im Tablet-Vergleich

G

Gast20190821

Guest
Besser oder schlechter, kann man hier nicht wirklich sagen. Beide haben Vor und Nachteile. Letzen Endes entscheidet der eigene Geschmack.

Am besten beide holen, dann muss man sich nicht entscheiden :D
 

2Kings

Mitglied
Wann hat das ipad air die Auflösungskrone bei den grossen Tablets denn erhalten? ^^
das Nexus 10 gibt es schon länger..
Und wieso das Samsung beim speicher das NAchsehen haben soll? bis zu 160GB mit sd
keine Ahnung ob app2sd funktioniert, aber mehr als 32gb braucht man für apps nicht, filme etc. auf die SD und alles ist wunderbar, ohne 300 euros drauf zahlen zu müssen ^^
 
@2Kings: Hast recht, hab den Satz zur Auflösung rausgenommen. In Sachen Speicher hat interner Speicher nach wie vor Vorteile gegenüber SD-Karten, und zwar im Komfort und meist auch in der Geschwindigkeit. Außerdem entfallen Zusatzkosten für eine SD-Karte.

Schöne Grüße,
Steffen
 

2Kings

Mitglied
@steffen die minimalen komfortvorteile sehe ich ein (ich habe es zwar persönlich noch nie als umständlich gesehen den speicherort auszuwählen) aber einen platzvorteil gibt es nicht
Und der kostenvorteil liegt klar bei der Speicherkarte =)
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Muss 2Kings hier zustimmen.
Wenn man bedenkt, welche Umstände es macht, sobald man einen Gerätewechsel vornimmt, dann ist eine SD Karte wesentlich vorteilhafter.
Bei einem intern-only Speicher, muss man bei einem Wechsel zuerst alles in die Cloud laden.
Der Komfort entfällt somit, denn das ist eine durchaus nervige Angelegenheit.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Bei einem intern-only Speicher, muss man bei einem Wechsel zuerst alles in die Cloud laden."

Nur wenn man keinen PC/Mac mit funktionierenden USB Anschlüssen hat ;).
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Gorki:
"Nur wenn man keinen PC/Mac mit funktionierenden USB Anschlüssen hat ;)"

+ die dazugehörige Software ohne die der PC das Appleprodukt nicht erkennt was wiederum ein - beim Komfort bedeutet da nicht sofort nutzbar. Wenn dann auch noch kein Internet vorhanden ist kann man absolut nichts machen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@M.a.K: So oft portiert man seine kompletten Daten ja nun auch nicht von einem aufs andere Gerät. Das generelle Problem des iTunes-Zwangs bleibt natürlich, aber ist halt systembedingt. Ich würde auch jedem davon abraten, aber wenn man ohnehin schon alles von Apple hat, dann wärs wohl egal.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Mak
Das ist so nicht ganz richtig. Auf das 920 meiner Freundin kann ich auch so zugreifen und auch mein Z10, Z1c. Auch wird ein iPhone ohne iTunes zu mindestens als Kamera erkannt und ich habe zugriff auf die Kamerabilder.
Eine Internetverbindung ist auch nicht nötig um Inhalte aus der iTunes Mediathek auf sein iPhone/iPad zu bekommen.


Wüsste übrigens gar nicht das ein OneX, One(M7), N4, N5, N7, Lumia 800/900 und N9 Apple Produkte sind :p
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Auch wird ein iPhone ohne iTunes zu mindestens als Kamera erkannt und ich habe zugriff auf die Kamerabilder."
>>Immerhin, aber eher ein schwacher Trost, dass man für alles andere iTunes braucht :p

"Wüsste übrigens gar nicht das ein OneX, One(M7), N4, N5, N7, Lumia 800/900 und N9 Apple Produkte sind :p"
>>Wie genau meinste das? Auch mit M.a.Ks Post zusammen ergibt das für mich erstmal keinen Sinn... oder willst du auf die Treiber hinaus?
 

chief

Bekanntes Mitglied
@ibnam
"Wie genau meinste das? Auch mit M.a.Ks Post zusammen ergibt das für mich erstmal keinen Sinn..."

Auf diese Aussage
"+ die dazugehörige Software ohne die der PC das Appleprodukt nicht erkennt" -> Zitat MaK

Gorkis Aussage in #7 ist neutral gefasst. Er münzt es darauf das es nur von Apple Produkte mit internen Speicher only gibt.So verstehe ich es.
Außerdem verstehe ich es so, dass ohne Internet gar nichts mit einem Apple Produkt geht. Was den Zugriff bzw. Datenaustausch auf das Gerät betrifft. Was aber ebenfalls nicht stimmt.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Gorkis Aussage in #7 ist neutral gefasst. Er münzt es darauf das es nur von Apple Produkte mit internen Speicher only gibt.So verstehe ich es."
>>Sry, habs irgendwie nicht gerafft. Ok man musste auch ein bisschen interpretieren, aber ergibt schon Sinn.

"Außerdem verstehe ich es so, dass ohne Internet gar nichts mit einem Apple Produkt geht. Was den Zugriff bzw. Datenaustausch auf das Gerät betrifft. Was aber ebenfalls nicht stimmt."
>>Das hatte ich anders gelesen. Ich glaube er meint, dass man ohne Internet die zugehörige Software (zB iTunes) dann halt nicht laden kann. Wäre ja durchaus korrekt, aber vielleicht ein bisschen speziell.
 

ollimi

Mitglied
Zitat: Das Samsung Galaxy Tab S 10.5 hat eine Displaydiagonale von 105 Zoll zu bieten...

Wow! Da brauchs' te aber beide Hände, -oder besser- beide Arme, um das zu halten! =)
 

Scout14

Mitglied
oh mann, so langsm nervt das

Ich kann nicht verstehen wie man immer wieder Geräte unterschiedlicher Entwicklungsstufen direkt miteinander vergleichen kann.
Ein iPad Air welches ca letztes Jahr um diese Zeit mit der Entwicklung schon abgeschlossen war & dann zum November erschienen ist, also ein gutes 1/2 Jahr älter ist kann man doch nicht mit einem jetzt erscheinenden Gerät vergleichen...?
Gerade in einem so schnelllebigen Markt mit solch schnellen Entwicklungszyklen finde ich dies eigentlich lächerlich.

Des weiteren vergleicht man mitlerweile schon jedes einzelne Grämmchen was eigentlich fast nur noch subjektiven Charakter inne hat.
Da entscheiden fast nur noch nuencen & dies wird letztendlich für den Ottonormalverbraucher uninteressant.
Alles andere ist doch Haarspalterei. Mal ehrlich.
Solche Berrichte sind doch Lückenfüller. Am Ende entscheidet der Kunde nur noch über Haptik & Handhabung, Aussehen bzw. Preis & seinem Umfeld welche ihn direkt beeinflusst.
 
Oben