• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Galaxy Tab S: Marshmallow-Update kommt wohl doch

modena

Neues Mitglied
Wäre ja auch eine Schande. Die Tab S sind immer noch top. Die Displays sind immer noch die Besten aller Tabs (2560x1600, RGB OLED beim 10.5er) und das 16:10 Format gefällt mir deutlich besser als das 4:3 der Nachfolger.
Davon ab, ist der Akku der ersten Tab S viel grösser als bei den S2 (7900 zu 5870 mAh bei den 10.5 ern bzw 9.7 und 4900 zu 4000 mAh bei den 8.4 bzw 8.0).
Der Prozessor und Ram (3GB schon im 2014) kann Android 6 locker stemmen.
Dazu würd mir der IR Blaster beim S2er fehlen. Und auch der LED Blitz fehlt beim S2er.

Und grad der Doze Modus passt super zu so einem Riesenakku.
Und der neue Samsung Browser mit Speed und Adblocker ab Android 6,
macht sich auch gut mit dem Exynos 5420.
(498ms im Sunspider 1.0.2 oder 907 im Pacekeeper unter Android 5.0.2)


Die Rechteverwaltung ist auch was Feines.

Also von dem her, immer her das Update.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben