• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Galaxy S8 könnte mit 6 GB RAM nach Europa kommen

chief

Bekanntes Mitglied
Finde es zwar löblich, dass Samsung daran denkt sein Angebot an größeren Speichervarianten außerhalb des Heimatmarktes zu erweitern, ich persönlich wäre aber nicht bereit 200€ extra dafür zu zahlen. Auch wenn die Dex Station im Paket dabei ist.


@AM
"Wie sieht es bei euch aus: Wenn Samsung das Galaxy S8 (Plus) hierzulande mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher anbietet, würdet ihr zu der dann rund 200 Euro teureren Version greifen oder reicht euch die Ausstattung der regulären Variante?"

Ihr solltet in eurer Frage die Dex Station erwähnen. So wie es jetzt dasteht, vermittelt ihr den Eindruck, dass man nur mehr Speicher für 200€ bekommt.
 
F

foetor

Guest
"Ihr solltet in eurer Frage die Dex Station erwähnen"

Das stimmt, hätte auch gedacht das man dann "nur" mehr RAM und internen Speicher bekommt. So klingt das dann doch schon nochmals besser.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Wenn, dann kommt die Version mit 6GB/128GB nur in geringer Stückzahl bei der Telekom. So war es bisher immer bei Geräten von Samsung welche sich minimal von dem unterscheiden was normalerweise für uns hier bestimmt ist. Groß Werbung wird dann auch nicht gemacht, man möchte ja nicht die Kunden der normalen Geräte verärgern. Kenne das noch vom Galaxy S4 LTE+ mit dem Snapdragon 800 oder dem Galaxy S5 LTE+ mit dem S805. Solche Geräte verirren sich nur sehr selten in den normalen Handel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Würde ich so nicht sagen. Beide stehen was Updates betrifft den bekannteren Versionen in nichts nach. Deswegen würde ich mir hier keine Gedanken machen. Die Modellnummer dürfte sogar gleich sein, da nur mehr Speicher verbaut ist.
 

RainerDX

Neues Mitglied
Das Gerät wäre mit dem erhöhten Speicher auf jeden Fall attraktiver. Mir wäre es rund 100,-€ mehr wert. Die Deskstation wäre zum ausprobieren interessant, mir jedoch keine weiteren 100,- € wert.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Die neue Dex Dock soll alleine um die 150€ kosten. Rechnet man hierzulande das S8 mit 799 dazu liegt der Preis bei 949€ oder 1049€ mit dem S8+ und ihr habt die Freiheit der freie Speichererweiterung. Die Korea Version hat zwar mehr RAM aber dafür einen festen Speicher mit 128GB und wird für den einen oder anderen ein KO Kriterium sein.

Samsung kann anhand der Verkaufszahlen aus dem S6 mit 128GB festen Speicher feststellen ob es sich wirklich lohnt das Gerät außerhalb von Korea anzubieten.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Cookieman

Woher hast du die Info, dass das 128GB S8 keine Erweiterung des Speichers durch eine SD Karte bietet?
 

dragon-tmd

Mitglied
S8 Specs (Korea)

RAM Size (GB) 6 GB
ROM Size (GB) 128 GB
????* ? ?? ???
111.0 GB
?? ??? ??
MicroSD (?? 256GB)

@cookieman
Glaskugel kaputt gewesen?
 

dragon-tmd

Mitglied
Die Webseite hier kann leider kein Koreanisch darstellen: Das S8 hat auch mit 128GB einen microSD-Einschub , die das gleoche Modell (955N)
 

dragon-tmd

Mitglied
http://www.samsung.com/sec/smartphones/galaxy-s8-plus-g955/SM-G955NZKESKO/

Kann ein Mod meinen Unsinn zu einer Antwort zusammenfassen?
 

jennss

Mitglied
Vielleicht fühlt sich Samsung durch Huawei unter Druck? Da gibt es das P10 Plus ja mit 128 GB und 6 GB Ram, allerdings für 749 € UVP.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@chief
Folgende Quellen legen für mich nahe das es für das Korea Modell keine Speichererweiterung gibt.

Quelle AM:
"In der vergangenen Woche hat Samsung das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus in Südkorea mit 6 GB RAM und 128 GB Festspeicher inklusive dem Dockingstation DeX..."

Quelle Giga.de
"Im südkoreanischen Heimatland wird der Hersteller bald ein Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher auf den Markt bringen. Neben dem Plus an RAM und Festspeicher erhalten Käufer dieser Edition des Galaxy S8 Plus ein weiteres Mitbringsel. Mit im Paket ist die DeX Station..."

Quelle Notebookcheck:
"...bringt Samsung für chinesische Kunden dort ein Sondermodell der Flaggschiff-Smartphones auf den Markt. Im Vergleich zu der von Samsung offiziell bekannt gegeben Ausstattung von Galaxy S8 und S8+ mit 4/64 GB RAM/Flash spendiert der südkoreanische Elektronikriese den Special Editions für China gleich 6 GB RAM und 128 GB Systemspeicher. "
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Und diese Info aus den techn. Daten der HERSTELLERSEITE sind für Dich dann anscheinend auch nicht relevant?

"Externer Speicher Unterstützung
MicroSD (bis zu 256GB)"

Der Link dazu ist im Post #13 hier...
 
Oben