• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Galaxy S5 Mini: Mini-Smartphone mit Fingerabdruck-Sensor, Pulsmesser und Infrarot-Sender

kade

Neues Mitglied
Preis

Mal sehen welcher Preis bei den üblichen günstigen Online-Händlern aufgerufen werden.

Eigentlich ein sehr interessantes Gerät, aber es gibt in der Liga ein paar ordentliche Konkurrenten die deutlich günstiger zu haben sind:

Alcatel Idol 2 Mini S = +/- 250 €
Huawei Ascend P7 mini = +/- 250 €
Moto G LTE (vernutlich ab 2014-07) vermutlich um 200 €

sicher, es gibt Unterschiede, aber ein Preis von über 400 € für das S5 Mini scheint mir übertrieben.
 

natelnutzer

Mitglied
Das S5 mini ist zu teuer für das was es bietet. Wer 450 Euro zahlen soll, greift doch lieber gleich zum richtigen S5. Und im Vergleich mit den ganzen Handys für 200-300 sehe ich beim S5 mini keine grossen Vorteile.
 

Nuvolari

Mitglied
@Kade

Du kannst ein Alcatel Idol 2 Mini S nicht mit dem Galaxy S5 mini von Samsung vergleichen.

Das Alcatel hat nur einen miesen Billig-Prozessor von MediaTek, ein viel schlechteres Display, weniger ROM und RAM, nur ANDROID 4.3 etc.

Und mit einem Preis von rund 220 EUR ist es für das gebotene Paket immernoch viel zu teuer.

Das Motorola Moto G ist der ernsthafteste Konkurrent, der meiner Meinung nach, für seinen Preis unschlagbar ist und auch für längere Zeit bleiben wird.

Und vor dem S5 mini ist und bleibt das Moto X für rund 330 EUR, die bessere Wahl.

Aber bei der Preisgestaltung der mini-Modelle haben die beiden Hersteller Samsung und HTC schon letztes Jahr bewiesen, dass sie nur mit dem Namen ihrer Flaggschiffe aber viel schlechterer Technik viel Geld in die Kassen spielen wollen.
Zwischen 300 und max. 330 EUR wären gerechtfertigt.
 
F

foetor

Guest
Also das Gerät finde ich jetzt nicht so schlecht wie die anderen "Minis" Wenn der Preis runtergeht (und das wird er schnell) dann ist das bisher fast das beste Gerät unter den Minis (abgesehen vom Z1C).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Damit rückt Samsung jetzt näher an htc, vor allem beim Display. Nur bei den Kameras wird wieder mal arg gespart.
Interessant wäre noch gewesen, wie viel Arbeitsspeicher drin steckt. Warum hat das Mini eine abgespeckte Oberfläche? Das ist bei htc jedenfalls nicht der Fall. War das beim S4 mini auch schon so?
 

peter0815

Mitglied
4,5" und HD - das geht schon mal gut zusammen, die UVP ist lächerlich, der Straßenpreis wird mit ca. 300€ zu hoch für einen Verkaufserfolg sein, aber es gibt ja noch das 4er mit FHD für derzeit ca. 350€........
 

mcRebe

Mitglied
liest sich gut und schaut schick aus.
4.5" reicht vollkommen; wobei ich da leicht schmunzeln musste da die abmessungen vor wenigen jahren noch kein "mini" waren. :)
 

Nuvolari

Mitglied
@pixelflicker

Guckst Du...letztes Drittel im ersten Abschnitt... 1,5 GB RAM. Also wie beim Vorgänger.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ah, hab ich übersehen. Danke.

@McRebe:
Ja, das fragt man sich immer wieder. Hat das Mini von LG nicht sogar schon 4,7 Zoll?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
erstmal nur für putin?
http://de.engadget.com/2014/07/01/samsung-galaxy-s5-mini-endlich-offiziell-aber-zuerst-nur-in-rus/
 
T

TheHunter

Guest
Ich finde es ist inzwischen zu groß und vor allem unterscheidet es sich zu wenig vom Vorgänger.
 

mcRebe

Mitglied
@pixelflicker: ja das LG G2 Mini hat schon 4,7", was für mich die maximale größe für ein handhabbares smartphone ist. bei den minimalen spaltmaßen rechts und links ist kaum noch luft für verkleinerung.

naja; anscheinend wächst auch die größer-ist-geiler metalität bei vielen käufern mit. ;) zu dumm für die hersteller das die hände nicht automatisch mitwachsen, sodass hoffentlich bald die schmerzgrenze erreicht ist.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich wäre ja dafür, dass die Geräte 4,3 Zoll haben. Ich fand das bei meinem Desire HD vollkommen ausreichend und wenn man den Rand kleiner machen kann, umso besser.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Das wird bestimmt auch nicht "nur" 4,3 Zoll haben, befürchte ich.
Wäre aber ein Kaufgrund, wenn es denn wirklich kompakt ist.
 
Oben