Samsung Galaxy S vs. Wave: Superphone gegen Featurephone

ich komm mit dem wave überhaupt nicht klar, ich finde das teil wirklich nicht empfehlendswert, hatte mir schon überlegt wenn es gut ist, weil sichs meine mutter gekauft hat, ihr mal mein i8910 zu geben, aber beim wave fehlen mir eindeutig die möglichkeiten die ich bei symbian hab...
 

Yriel40k

Neues Mitglied
App Anzahl stimmt nich ganz

Die Anzahl der Apps in den beiden App Stores stimmt nicht. In Samsung Apps befinden sich exakt 1134 Apps und im Android Market sind es weit über 80000 Apps.
 

Waver

Neues Mitglied
Gpu

Hallo, wollte mal wissen bin auch ein beitzer des Waves und muss sagen, bin voll zufrieden, aber meine frage, bei GPU steht beim Galaxy S (PowerVR SGX 540), und beim Wave unbekannt, hat das Wave nicht genau das gleiche wie das S?
Oder welche GPU hat er?
 

Handyonkel

Mitglied
Ja mit dem Apps da pflichte ich mal kräftig bei

Der Store wächst, aber nicht so rasant. Mittlerweile gibts für das Wave schon mehr als ne Handvoll Mehrwert -und Funapps. Nur es fehlen noch ne Menge echt wichtige in meinen Augen.

Ich bin mit dem Wave bis auf ein Problem total zufrieden. Für mich alleine schon wegen der Handlichkeit die bessere Alternative und das Display ist ein Traum. Das OS leidet noch an design Technischen Kinderkrankheiten und kleinere Bugs fielen noch auf, aber wo ist es nicht zu finden??

Mein Handy für die nächste Zeit ist das wirklich geile Wave!
 

DDD

Aktives Mitglied
Ich finde das Wave macht optisch deutlich mehr her als das Galaxy und bei 300€ kann man echt nicht Meckern. Auch das Display hätte 3,5 Zoll vertragen können. Dies wird ja jetzt mit dem Wave 2 geändert. Wo ich eher Skeptisch bin ist Bada. Es entwickelt sich meiner Meinung nach recht langsam und hatt derzeit gegen Android und IOS einfach keine Chance. Jetzt kommt auch noch Microsoft dazu. Ich denke Samsung wird ihre Bada Handys weiter über den Preis verkaufen müssen der jedoch wirklich in Ordnung ist.
 

DDD

Aktives Mitglied
@Waver. Ich glaub das Wave hatt auch den VR 540er drin wie das Galaxy und den selben Hummingbird Chip. Nur der Arbeitsspeicher ist weniger.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Ich denke das ein Welt-Phone jedes Superphone und Featurephone schlagen kann, wenn ihm nicht ein Universumphone zuvor kommt. Ehmm..Quelle gibts ja nicht mehr, sorry.
o_O.
 

salamanca

Mitglied
@AM-Redaktion

Musstet ihr euch der engadget-Argumentation hinsichtlich Featurephone anschließen? Warum sollte das Wave ein Featurephone sein, das Galaxy S jedoch nicht. Bada ist ein eigenes Os, das native 3rd Party Programme zulässt, Multitasking fähig ist. Damit ist es mehr SamrtphoneOS als iOs der ersten Generation.
 
ich bin mal gespannt wie sich das n8 gegenüber diesen zwei schlagen wird, hyperx hat ja schon berichtet das sein erster mod 100% beste bildquali und 30fps hd vids ist ;)... wann ungefähr ist eigentlich mit dem test zu rechnen?
 

wohlee

Neues Mitglied
Nicht nachvollziehbar

Zitat: "...das Scrolling ist ruckelig, die Schrift mies gerendert und die Ladezeiten verhältnismäßig lang..."

Ich habe das Wave jetzt auch über 2 Monate im Dauereinsatz und kann den obigen Satz absolut nicht nachvollziehen. Die Schrift ist Glasklar und ein "Ruckeln" kann ich auf den von mir besuchten Seiten nicht nachvollziehen.

Zudem empfinde ich das Wave nicht als "Featurephone" sondern als vollwertiges Smartphone, auch wenn es noch relativ wenig ordentliche Apps gibt. Habe irgendwie das Gefühl das es hier unterschwellig schlecht gemacht wird, aus welchem Grund auch immer.
 

Bluesjolly

Neues Mitglied
Smartphone sind doch wie Kommpacktanlagen,alles in einen.Das Galasxy ohne Fotolicht ist doch woll ein scherz!Warum spart Samsung am falschen ende!Schade ansonsten ein gutes Handy,aber ich würde das Wave vorziehen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ein Fotolicht das selbst als Spot keine 2 Meter ausleuchtet ist ja auch wahnsinnig wichtig ;). Mir ist ein gut sortierter Markt wichtiger und da hat Android eben Vorteile. Selbst der WP7 Martket ist nach zwei Wochen besser befüllt als der Bada-Store...
 

Helbomat

Mitglied
ja ja, der bada-store... leider nicht viel drin aber dafür einige recht nützliche sachen. das positive daran ist, dass man den überblick nicht verliert. ich war mit dem wave sehr zufrieden. verarbeitung, optik und handhabung top. es kann aber eben doch nicht alles.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Was nützt das tollste und beste Design wenn es an Apps mangelt die inzwischen immer gewichtiger werden bei der Auswahl des Mobilephones... ;).
 

swish

Neues Mitglied
@nohtz
also ich hatte schon auf den app-store. zur zeit würde ich mir nur android oder ios holen, evtl. auch bald wp7.
 
Oben