• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra im Livestream enthüllt

Delphinmann

Neues Mitglied
Ohne mich ! was soll denn so ein M.... Ich habe ein Note 10 Plus mit hochertig verarbeitetem Chassi aus Glas und Metall, einen 4300mA Akku und leider auch so'n Exinos Prozzi statt Snap Dragon. Ohne Innovation...ohne Kreativität bei der Entwicklung...warum kein größerer Akku..warum kein ökonomischen, efektiv arbeiteten Prozessor..warum Plastik (200€ Geräteklasse) warum kein Android 11...warum eine schlechtere Auflösung als beim Note 10+ .........einfach nur entäuschend. Und für so was wolln die auch noch sooooo viel Knete ? zzzzzz
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Die Geräte sind technisch ausgereizt und die Entwicklungskosten für jeden noch so kleinen Fortschritt werden immer höher. Da ist es viel einfacher auch mal einen großen Schritt zurück zu machen um den Leuten danach wieder den "Fortschritt" teuer verkaufen zu können. Aus Sicht eines Unternehmens doch völlig nachvollziehbar und die Menschen bezahlen es gerne.

Ich hatte früher über viele Jahre alle 6-12 Monate ein neues Gerät. Damals gab es bei jedem Nachfolger immer einen großen Sprung nach vorn, egal ob Kamera, Display oder Geschwindigkeit.

Heute im Jahr 2020 gurke ich immer noch mit einem S7 rum, da ich es inzwischen nicht mehr einsehe für fast nichts 1.000 oder mehr zu bezahlen. Es mangelt nicht am Geld, aber blöd bin ich auch nicht. Mir ist es das einfach nicht wert. Wenn es in der 300€ Klasse irgendwann ein Gerät gibt welches das S7 in ALLEN Disziplinen schlägt werde ich mal überlegen zu wechseln. Derzeit scheitert es aber vor allem noch an der GPU, der Kamera und der Gerätegröße. Eine unpraktische Telefonzelle brauche ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Firesign

Neues Mitglied
Das Galaxy Note 20 ist ein schlechter Scherz. Vermutlich will Samsung halt das Ultra pushen, welches für das Gebotene aber auch viel zu wenig bietet (bspw. relativ kleiner Akku). Dann noch den Exynos, der seit dem Galaxy S7 ziemlich Federn lassen musste, vor allem in der Effizienz. Klar ist, dass nur Samsung Jünger damit zufrieden sein werden und das Zugpferd bei Samsung ist auch Dex (welches aber auch mit den anderen Galaxys kompatibel ist). Möchte man das alles nicht mitmachen, wird man zwangsläufig auf die China Schiene gedrängt mit OnePlus, Xiaomi oder Oppo. Leider nicht mehr Huawei, die in sehr vielen Punkten Samsung überlegen waren (sind).
 
Oben