• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Galaxy Fold: Erneute Release-Termin-Verschiebung des Falt-Smartphones

Antiappler

Aktives Mitglied
Erneute Verschiebung vom Termin wundert mich nicht. Ist wohl noch komplizierter das Gerät so zu konstruieren, dass es ohne Schäden zu erleiden, von den Kunden genutzt werden kann.

Bin Mal gespannt wann es wirklich erscheint. Huawei ist ja vorerst aus dem Rennen. Außerdem ist das ja im Moment nicht Mal vom Nachteil, weil man sich da ohne Stress mit beschäftigen kann. Wäre also Xiaomi dran, was für mich das interessanteste Gerät wäre. Und/oder Motorola.
 

Hubelix

Mitglied
Huawei kann sein MateX immer noch in China releasen und an internationale Blogs etc verschicken. Für eine Techdemo braucht man keine Google Apps.

Das wäre sogar doppelt clever, alleine schon um zu zeigen das sie es können und Samsung eben nicht. Ganz nach dem Motto: ihr schadet euch höchstens selber uns und unsere führende Technik aus zu schließen.
 

tayler

Mitglied
Hubi: ..führende Technik...

Ich komme vor lauter Lachen kaum in den Schlaf.

Das du dich nicht langsam selber schämst für deine unglaublich Chinalastigen Kommentare ist mir schleierhaft.

Dieses menschenverachtende Regime noch immer so zu hofieren grenzt schon an genau, bezahlter Schreiber.

Kenne da noch einige welche woanders schon unterwegs sind.

Es gibt nichts wo Huawei führend ist außer im heulen und jammern das alle Mitleid mit denen haben obwohl mit die größten Verbrecher und oder in schmutziger Werbung machen und alle laufen hinterher.

Fang nicht an mit diesem sowas von unrealistisch Nachtmodus oder mit dickem Akku welche fast so lange hält wie bei anderen welche 50% weniger Akku verbaut haben.

Aber so ist die Welle, wenn sie einmal in Schwung kommt....

Und um beim Falthandy zu bleiben da ist Huawei Lichtjahre von Samsung entfernt, nein sie stellen es da als hätte sie etwas tolles entwickelt.
Unfassbar wer auf solche Schauspieler noch reinfällt
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paganini

Guest
Das Teil braucht gar nicht zu kommen. Das Huawei sieht neuer aus und einfach besser als der "alte Klopper". Naja warten wir es ab vielleicht kommt es ja gar nicht mehr.
 

polli69

Mitglied
Es scheint, die Zeit der Foldables ist noch nicht gekommen. Dies weder bei Samsung noch bei Huawei. Beide Geräte sind für mich noch nicht zu Ende gedacht. Natürlich ist immer irgendwann ein Anfang zu machen und der kann nicht immer perfekt sein.
Was bisher angeboten oder in Aussicht gestellt wird, ist halbgar.
Samsung. Nochmal ans "Reißbrett" und neu anfangen.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Tayler

Mal von dem Regime abgesehen, ist wohl mittlerweile klar, dass das Huawei nicht die überragende Technik hat, wie Hubelix hier gern glauben machen will.
Testreihen mit Sony, Samsung, Apple und Huawei zeigen doch eindeutig, dass das Huawei nicht die überfliegerkamera hat.
Und jetzt rollt die ganze Sache. Erstmal verabschiedet sich Huawei von Plänen der Marktführerschaft.
Im Januar war man ganz vollmundig. Frühestens 2019. spätestens 2020 ist man Marktführer.
Das kann man wohl erstmal vergessen.
Das mate 30 pro ist schon versenkt, bevor es vom Stapel gelassen wurde.
Und ein falthandy von Huawei sehe ich erstmal auch nicht. Nicht, wenn Trump so weitermacht. Und auf eine schnelle Lösung deutet erstmal nicht s hin.
Hubelix hat eben immer noch nicht begriffen, dass es, auf gut deutsch gesagt, keine alte s.. interessiert, ob Huawei bei den Smartphones den Bach runtergeht, oder nicht.
Die Konkurrenz ist riesig, welche für Kunden bereitsteht.
Heute schreibt kuo, dass Apple und Samsung am meisten profitieren werden.
Das weiß Huawei. Deshalb die bettelvideos. Damit Kunden bei der Stange bleiben. bei Hubelix funktioniert das sogar.
Die anderen sind realistisch. Wer im Geschäft nicht seinen geliebten playstore bekommt, tritt Huawei in die Tonne. So ist die Realität.
Bestes Beispiel. Die Panikverkäufe bei eBay Kleinanzeigen. Die Leute betteln, damit man ihnen das p30 pro für 500€ abkauft.
Oder „tausche Huawei gegen Samsung oder xs“ lol.

https://www.mactechnews.de/news/article/Kuo-Bericht-Apples-Marktanteile-steigen-wegen-Huawei-Bann-172501.html

10 Millionen/Monat verkaufte Einheiten weniger (!)
 
Zuletzt bearbeitet:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"Im Januar war man ganz vollmundig. Frühestens 2019. spätestens 2020 ist man Marktführer."
>>Mal abgesehen davon, dass das sowieso nur Werbesprüche sind, konnte Huawei wohl schwer vorhersehen, dass sie der Spielball des Handelsstreits werden. Klar, Huawei bietet sich an, aber so hat das wohl Jahre vorher keiner kommen sehen (können).

"Und ein falthandy von Huawei sehe ich erstmal auch nicht. "
>>Falthandys sind ja so oder so völlig uninteressant, aber das dürftest du ja auch so sehen... also bis Apple welche bringt natürlich ;D

"https://www.mactechnews.de/news/article/Kuo-Bericht-Apples-Marktanteile-steigen-wegen-Huawei-Bann-172501.html"
>>"MacTechNews" und Kuo ... Dein Kosmos ist wirklich klein.
 

tayler

Mitglied
Hubi,
lies dir das mal in Ruhe durch.

Auch wenn du und deine Bekannten für chinesische Firmen arbeiten und du dieses Regime mit seiner unfassbaren Kontrolle über seine Menschen hofierst solltest du mal etwas mehr nachdenken:

https://www.nzz.ch/international/tiananmen-anfuehrer-im-interview-die-kpc-ist-ein-krebsgeschwuer-ld.1483679

Nichts hat das mit Troll am Hut.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ tayler:

Du weißt doch, immer wenn einigen hier die Sachargumente ausgehen, kommen sie mit persönlichen Beleidigungen à la Troll, Fanboy, xxx-Jünger, xxx-Verteidiger usw. Ich nehme sowas immer als Zeichen, daß bei demjenigen geistig-argumentativ der "Ofen aus" ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antiappler

Aktives Mitglied
@Echse

"Bestes Beispiel. Die Panikverkäufe bei eBay Kleinanzeigen. Die Leute betteln, damit man ihnen das p30 pro für 500€ abkauft.
Oder „tausche Huawei gegen Samsung oder xs“ lol."

Auch LOOOL. Ich habe gerade Mal in die eBay Kleinanzeigen geschaut, aber dass "Die Leute betteln, damit man ihnen das p30 pro für 500€ abkauft." habe ich nicht gesehen. Aber es scheint wohl mehrere eBay Kleinanzeigen zu geben, eine die Deine blühende Fantasie befriedigt und eine, wo ganz normale Angebote und Nachfragen stattfinden.

"Und ein falthandy von Huawei sehe ich erstmal auch nicht. Nicht, wenn Trump so weitermacht. Und auf eine schnelle Lösung deutet erstmal nicht s hin."

Du arbeitest ganz sicher in der Entwicklung bei Huawei und kannst das deshalb so gut beurteilen.

"Hubelix hat eben immer noch nicht begriffen, dass es, auf gut deutsch gesagt, keine alte s.. interessiert, ob Huawei bei den Smartphones den Bach runtergeht, oder nicht."

Wer behauptet das? Kuo oder mactechnews?
 
Oben