• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Galaxy Ace 4: Android-Smartphone mit LTE für 200 Euro

89marco89

Mitglied
Warum wird das LTE immer so in den Vordergrund gestellt? Das hat für mich überhaupt keinen Reiz. 3G reicht total aus auf einem Smartphone, zum Surfen, GoogleMusic, Whatsapp... Da merkt man nicht mal einen unterschied ob man jetzt im LTE oder 3G Netz ist. Das einzige was man mit LTE hat ist einen enorm höherern Akkuverbrauch, insbesondere beim ständigem wechsel zwishen LTE und 3G weil die Netzabdeckung von LTE nicht wirklich überall gewährleistet ist. Deshalb deaktiviere ich das LTE bei mir immer und komme mit 3G bestens zurecht.

LTE ein Hype, sonst nichts
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
wer auf LTE verzichten kann

http://www.saturn.de/mcs/product/SAMSUNG-GALAXY-S-III-Neo-wei%C3%9F,48352,365082,1438590.html?langId=-3#produktbeschreibung

lass mal stecken dein Motto
 
Zuletzt bearbeitet:

89marco89

Mitglied
@Knackarsch

Verstehe nicht ganz was du meinst. Die im Kaff können froh sein wenn sie Edge (2G) haben. Von 3G oder LTE träumen die doch.
 

Cratter13

Mitglied
Nicht ganz, LTE wurde besonders auf dem Land ausgebaut, um die weißen Flecken zu beseitigen. Deswegen gibt es in meinem ort entweder Edge oder LTE.
 
Oben