• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung enthüllt das Vorstellungsdatum für das Galaxy S3

WP7-Omnia7

Mitglied
Das dürfte sicherlich vielen interessieren:
Jedoch sind jetzt erste handfeste Infos aufgetaucht: So soll das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung laut Aussage des Herstellers am 26. Februar 2012 erstmals vorgestellt werden. Der Ort der Vorstellung wird der zu diesem Zeitpunkt stattfindende Mobile World Congress in Barcelona sein.

Und ein Auszug der Ausstattung. Natürlich nichts handfestes

-Quad-Core Tegra 3 / Samsung Exynos 4412 / Samsung Exynos 5250 ?
-2 GB RAM
-interner Speicher mind. 16 GB, aufrüstbar mit zusätzlicher Speicherkarte
-4,65 Zoll Super-AMOLED-III FullHD-Display mit 1.280 x 1.024 Pixeln
-Pixeldichte 352ppi
-Akkukapazität 2.250 mAh
-12 MP Kamera mit Blitz
-Videoaufnahme 1080p mit 60fps
-LTE und HSPA+ Versionen
-NFC Unterstützung
-9 mm Dicke mit Metallgehäuse
-TouchWiz 5
-Android Ice Cream Sandwich

Passende Links:
1.Samsung Galaxy S3 offizielles Release Datum veröffentlicht
2.Samsung Galaxy S3 bestätigt, Enthüllung wahrscheinlich im Februar | androidnews
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Was für ein Pixelwahn....
Metallgehäuse kann ich mir nicht vorstellen.
Quadcore? Glaub ich auch nicht.
Warten wir mal ab. Auf jeden Fall wird es Technisch inen neuen benchmark setzen. Und das zieht bei vielen....
 
Q

quovadis

Guest
Na ich weiß auch nicht, das klingt ja schon seeeeehr vielversprechend aber alles wird so sicher nicht kommen. Wobei Samsung ja schon die Specs-Schraube beständig höher dreht.

Akku 2200 ? Glaub ich weniger, höchstens 2000, wäre alleine marketingtechnsich dumm.

2 GB ram? Hmm eher weniger, eher 1,5...

Der Rest klingt schon glaubwürdig und wenn es nicht wie eine billige Kopie vom Eierphone (und das sage ich seit dem S1 also lange vor irgendwelchen PAtenstreitereien) aussieht wirds vlt. gekooft...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Warum nicht? Das Note hat schon nen 2500mAh Akku, und ob nun 2 GB oder 1,5 GB RAM wird preislich so gut wie keinen Unterschied machen.

Bitte eine WP7 Version davon ;)
 

dserci

Neues Mitglied
Das hört sich wirklich sehr stark an.
Aber ein Metallgehäuse bei Samsung kann ich mir einfach nicht vorstellen.
 
T

TheHunter

Guest
Ich bin vor allem auf das Metall-Case gespannt... würde mal höchste Zeit werden...
 

MSkywalker

Neues Mitglied
Das klingt ja alles ganz nett bis auf die Kamera. Was ist denn das für ein Rückschritt? 12MP sind totaler Schwachsinn bei der Sensorgröße von Smartphones. Da wären 3MP wohl ideal. Aber leider denken viele Leute, dass sich die Bildqualität an der Anzahl der Pixel messen lässt. Traurig, da dies eigentlich schon seit Jahren bekannt sein dürfte!
 
Oben