Samsung E700 - Alternativen?

Brasco

Neues Mitglied
Hallo!

Hab mich jetzt ein bißchen durch die einzelnen Beiträge geklickt. Und irgendwie bin ich gar nicht mehr so begeistert vom Samsung E700. Wie sieht das denn mit den SMS genau aus? Es speichert die nicht automatisch? Wie ist das Handy denn sonst so zum mailen? Sind euch sonstige gravierende Fehler aufgefallen? Habt ihr evtl. irgendwelche Vorschläge für Alternativen? Find' das SL55 und das 610er von SE auch nicht schlecht!

Danke schonmal im Voraus!

Viele Grüsse
Brasco
 

Heinz-Mann

Neues Mitglied
Also ich hab das E700 und bin mehr als zufrieden. Lies dir durch, was es kann und was es nicht kann. Es gibt immer Leute, die das Handy sehen, und es sich nur wegen des optischen Eindruckes anschaffen und im Nachhinein rummeckern, weil sie die Daten nicht kennen, sich im Voraus nicht damit beschäftigt haben und schon garnicht das Handbuch lesen.
Das E700 ist ein Top-Telefon. Und wenn man es bedienen kann erst recht.
Das mit der Sms ist klar. Wenn man auf die rote Taste (auflegen) drückt, ist das wie ein "Abbrechen" in Windows. Da kann man nicht erwarten, dass irgendwas gespeichert wird. Ferner gibt es eine Taste mit einem "C"... so manche E700 Besitzer sollten mal lernen, wie man sie einsetzt!
Also wenn Du kein Bluetooth und kein eMail client brauchst, is das E700 allemal besser als das SL55...
Außderdem sollte man bedenken, dass man mit einem Handy telefonieren können muss. Wer einen Gameboy aus seinem Handy machen will, sollte sich lieber gleich einen kaufen.
Denn nur weil ein Telefon irgendwas kann müssen es nicht gleich alle können. Man sollte halt abwägen können, was man braucht und was nicht.
 

desmoloch

Neues Mitglied
naja man kann nicht erwarten das bei der roten Taste auch die SMS gespeichert wird?
Sorry aber sowas hat man in 2 min programmiert ;)
bei Nokia gibts das schon ewig...

was mich bei den SMS auch stört, ist das man keine Ordner anlegen kann! Alles in einen Ordner... Ausserdem werden die verschickten SMS auch im Postausgangen gespeichert, und die Sortiertreihefolge ist mir bis heute ein Rätsel!

sooo mal zu der Verarbeitung: Hin und wieder geben bei mir die Tasten keine "Rückmeldung". Da find ich die Verarbeitung von Nokia schon 10 mal besser!

Zum Benutzen der C Taste: Ich hab (soweit ich mich entsinne) nirgendwo im Handbuch gelesen das man die C Taste fast über 1 Sekunde drücken muss um aus manchen Menüs rauszukommen. Da frag ich mich: Warum nicht einheitlich? Warum ist es bei manchem Menü nur einmal kurz C, bei anderen länger drücken?
Eine einheitliche Menüführung wie bei Nokia wäre da wünschenswert gewesen ;)

Wenn du mal ein Nokia hattest und versuchst auf das Samsung umzustellen, wirst du bestimmt einige Probleme haben, so wie ich ;)
 

Ghostride

Neues Mitglied
Original geschrieben von desmoloch
Wenn du mal ein Nokia hattest und versuchst auf das Samsung umzustellen, wirst du bestimmt einige Probleme haben, so wie ich ;)
Mehr oder weniger bemängelst du, dass dein E700 sich nicht wie ein Nokia bedienen lässt. Dabei sollte man beim Kauf wissen, dass es kein Nokia ist und somit auch nicht wie ein Nokia funktionieren wird. Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, sollte jeder für sich entscheiden. Eine Umstellung für ehem. Nokia-User ist es natürlich allemal. Dies ist aber bei jedem Herstellerwechsel so.

Ich bin mit dem E700 sehr zufrieden.
 

sushybymy

Mitglied
natürlich habt ihr recht aber lasst uns als kleine verwöhnte nokia bzw hoffentlich bald exnokia user auch mal was kritisieren. wobei ichs genauso sehe wie ihr. naja als alternative würde ich den nachfolger e710 vorschlagen. das design ist meiner meinung nach ansprechender. und hat angeblich kleine verbesserte gimmicks wie zb das es ein bild des anrufers im frontdisplay anzeigt. natürlich nur wenn eines vorhanden ist :p ich denke bzw hoffe ja noch das die kleinen unterschiede in sachen nicht sms speichern und co noch ausgemerzt werden und verbessert werden. denn ich denke es sollte standart sein das sms gespeichert wird. lieben gruß sushy
 

desmoloch

Neues Mitglied
hm ja ne is klar das ein Samsung kein Nokia ist. Aber wenn ich mir so ein teures Handy hole, kann ich doch auch erwarten das es gut ist ;)
da hätt ich mir auch für 1 euro das 6610 holen können und wär wohl zufriedener :p
 

Ghostride

Neues Mitglied
Nun, ich wollte damit nur sagen, dass du eventuell einfach nur aufgrund deiner "Gewöhnung" an Nokia mit dem Samsung unzufrieden bist. Soll heißen, dass nicht alles was anderes ist auch zwangsläufig schlecht ist wenn man ihm eine echte Chance ohne Voreingenommenheit gibt.
Ich bin von Siemens auf Samsung umgestiegen und fand es auch gewöhnungsbedürftig. Ich hatte mich aber darauf eingestellt und nun läuft es eigentlich zu meiner Zufriedenheit. Es wird immer Punkte geben die andere Handy´s besser können. Man muss halt individuell für sich entscheiden, ob die Vor- oder die Nachteile überwiegen.
Vielleicht kann ich z.B. deine Probleme schlecht nachvollziehen, weil ich kaum SMS schreibe!
 

desmoloch

Neues Mitglied
hm ja ihr habt ja recht :)
ich bin einfach viiiel zu verwöhnt *g
natürlich ist das e700 ein gutes handy! Es hat ein paar macken, doch alles in allem ist es gut :)
wenn samsung dann noch paar Sachen per Firmware nachbessert, wirds perfekt :)
 

Brasco

Neues Mitglied
Samsung E700

Danke für eure Antworten!
Hat schon irgendwer was herausgefunden wann denn das 710er herauskommen soll? Würde dann natürlich noch warten mit dem Handykauf! Kann mich immernoch nicht wirklich für ein Gerät entscheiden, muss mir mal ein paar ausführliche Tests durchlesen. Kenn aber eigentlich nur xonio.com mit brauchbaren Berichten. Wisst ihr noch was?
viele grüsse
Brasco
 
Oben