Samsung Blue Earth: Öko-Handy kommt im November nach Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Öko-Handy Blue Earth von Samsung kommt im November nach Deutschland. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 399 Euro. Das Touchscreen-Modell ist teilweise aus wiederverwertetem Plastik hergestellt. Außerdem hat Samsung auf giftige Zusatzstoffe verzichtet. Auf der Rückseite sind Solarzellen angebracht und ein Eco-Modus hilft zusätzlich, Strom zu sparen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Blue Earth: Öko-Handy kommt im November nach Deutschland auf AreaMobile.
 
Q

Quirky1

Guest
Gibt es jetzt gar keine Datenblätter mehr?
Unglaublich und so was nennt sich professionell.

Außerdem kein Schwein in der Regierung inetrssiert sich für die Umwelt was glaubt ihr wohl was im Bundeskanzleramt für Strom genutzt wird, natürlich der billigste, Atomstrom.
Warum? Angel Merknix sagte auf Nachfrage der Ökostrom also der Volltrottel Strom für teuer Zahler ist zu hochpreisig ist doch nur Strom und ich hab ja eh kein Kinder nach mir die Sintflut.
 
U

Und es gibt sie doch...

Guest
Key features:

Solar panel for battery charging
GSM 850/900/1800/1900 MHz, GPRS/EDGE class 12, UMTS 900/2100, HSDPA 3.6Mbps
Commendable build quality
3" capacitive TFT touchscreen, WQVGA resolution (240 x 400 pixels)
180MB onboard storage, microSD card slot (up to 16GB)
Wi-Fi, GPS with A-GPS support
3.15 megapixel fixed focus camera with smile detection and QVGA @ 30fps video recording
Bluetooth 2.1 with A2DP, USB v.2.0
Document viewer
Exchange ActiveSync support
Smart unlock
Accelerometer sensor
FM radio with RDS
Music recognition service
1080 mAh battery
 
A

Anonymous

Guest
@ökohasser hoffentlich kommst du mal in einen tsunami -.-
 

Stammleser

Mitglied
Ein Tsunami hat nichts mit Öko zu tun. Er wird durch ein Erdbeben unter dem Meer verursacht. Das wird es auch noch geben, wenn die ganze Natur abgestorben ist.
 
A

Anonymous

Guest
so ein müll schrott würd ich nie kaufen. und unabhängig davon ob es öko ist sieht es auch noch scheisse aus. bringt doch bitte als nächstes ein Greenpeace handy mit der aufschrift "rettet die wale raus" ihr Samsung deppen.
 
A

Anonymous

Guest
Bemerkenswert, was für einer primitiven Gossensprache sich "Ökoshasser" bedient oder solche Leute allgemein bedienen. Zum Glück sind solche Menschen in der Minderheit, haben in unserer Gesellschaft nichts zu sagen (außer in Internetforen, in denen sie hoffentlich nicht beachtet werden) und werden nie was zu sagen haben.
Hoffentlich findet Samsung Nachahmer. Weiter so!
 
N

Nightmare on Elm Street

Guest
na klasse! jetzt fehlt nur noch ein tofu handy und ein hanf-smartphone und die welt kann wieder atmen.............. was für ein käse.
 
Q

Quirky1

Guest
Im den Industrieländern gibt es keine Ökos dafür hinterlassen wir einfach zu viel Müll und zerstören durch unsere Lebensweise alles aber auch wirklich alles. Die einzigen die vielleicht die Umwelt nicht zerstören sind Obdachlose und Sozialhilfeempfänger ohne nennenswerten Besitz. Ein Mercedes, ne Solaranlge oder ne Villa ist bestimmt nicht Öko sondern eher ne Katastrophe.
Bei uns vorm Öko Markt stehen immer Porsche, BMW X5 und Mercedes GLK die auf einen Parkplatz warten und alle anderen, die nämlich mit dem Fahrrad kommen blockieren natürlich mit laufendem Motor und Goldhähnchen auf dem Beifahrersitz.
 
P

push android

Guest
Sieht gut aus...

Auf den Bildern sieht das Betriebssystem stark nach android aus... kann das wer bestätigen?!
 
P

Panchito

Guest
also für mich sieht das eher nach samsung touchwiz aus oder wie das heißt als nach android.. und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es auch in der news stehen würde wenn es mit android laufen würde.
ich finde es sollte mehr "ökohandys" geben, solar find ich jedoch ziemlich sinnlos da ich mein handy meistens in der hosentasche hab und so gut wie nie mit dem display nach unten in der sonne liegen lasse.
 
Oben