• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung auf Kundenfang: 30-Tage-Test von Galaxy-Smartphones für iPhone-Nutzer

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Gehen Samsung die Kunden aus? Das Unternehmen hat eine Werbeaktion gestartet, um iPhone-Nutzer zum Umstieg auf eines seiner aktuellen Galaxy-Smartphones zu bewegen. Dabei dürfen iPhone-Besitzer eines der Modelle Galaxy S6 Edge, Galaxy S6 Edge Plus oder Galaxy Note 5 für nur 1 US-Dollar 30 Tage lang inklusive SIM-Karte testen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung auf Kundenfang: 30-Tage-Test von Galaxy-Smartphones für iPhone-Nutzer auf AreaMobile.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Ich finde die Aktion gut und würde Sie mir auch für hier wünschen.

Habe schon zwei mal an solchen Aktionen mit BlackBerrys teilgenommen.

Kommt der Kunde nicht zum Produkt, muss das Produkt halt den ersten Schritt machen :D
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Ich finde, Samsung sollte mehr für enttäuschte ehemalige Kunden machen anstatt dort zu suchen wo es eh am unwahrscheinlichsten ist welche zu finden.

So sehe ich das als ehemaliger Stammkunde jedenfalls, aber wem sag ich das.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
@chief

Die Frage ist, reichen 30 Tage, um einen jahrelangen ios Nutzer zu android zu bewegen. Das ist doch die Frage.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ Echse,

ich nutze seit ein paar Tagen WP und komme damit inzwischen ganz gut zurecht. Dabei kam ich zuvor so gut wie nie mit WP in Kontakt.

30 Tage reichen zum umgewöhnen also mehr als aus.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@chief

Ich habe eine ganz normale Frage gestellt.
So eine Antwort wie von @mak wäre vollkommen ausreichend gewesen:)
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ MaK:

"Ich finde, Samsung sollte mehr für enttäuschte ehemalige Kunden machen anstatt dort zu suchen wo es eh am unwahrscheinlichsten ist welche zu finden."
==> Es ist eine unter Kaufleuten altbekannte Regel, daß es um ein vielfaches einfacher ist einen Neukunden zu gewinnen als einen ehemaligen Kunden zurückzugewinnen.…


@ chief:
" Habe schon zwei mal an solchen Aktionen mit BlackBerrys teilgenommen."
==> Mit welchem Ergebnis?

"Die Frage ist, warum du versucht hier diese Aktion madig zu machen. Was ist dein Problem?"
==> Wo hat @Echse das denn getan?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse: Angesichts deiner Vorgeschichte, ist chief's Frage völlig gerechtfertigt. Deine Frage war auch in Hinblick auf diese Vorgeschichte (aber auch schon ohne) tendenziös. Im Endeffekt ist es eine Aktion um die Kunden durch praktische Nutzung des Produkts zum Kauf zu bewegen. Die Frage kann nicht ernst gemeint sein, weil auch dein Lieblingshersteller so eine Aktion vor kurzem gemacht hat und du diese nicht in Frage gestellt hast.
 
G

Gast20190821

Guest
Thumbs up

Klasse Aktion von Samsung. Man bekommt ein Super Phone für 1 Dollar für 30 Tage zum rumspielen. Sowas würde ich mir von Apple auch wünschen...
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"[…] weil auch dein Lieblingshersteller so eine Aktion vor kurzem gemacht hat und du diese nicht in Frage gestellt hast. "
==> Habe ich da 'was verpasst? Wann und wo hat Apple eine "Teste-xx Tage-für-x Dollar"-Aktion gemacht?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Ibnam:
Na, wenn Du das gleichsetzen möchtest, bitte. Chacun à son goût.


@ Alfred:
Alle Testgeräte vergriffen? Wieviele gab es? Ohne Nennung einer konkreten Zahl ist das Worte "Alle" ohne jegliche Aussagekraft.
 
Zuletzt bearbeitet:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC:"Na, wenn Du das gleichsetzen möchtest, bitte. [...]"
>>Es folgt dem gleichen Prinzip: "[...] eine Aktion um die Kunden durch praktische Nutzung des Produkts zum Kauf zu bewegen."
 

Torti

Mitglied
>> Alle Testgeräte vergriffen? Wieviele gab es? Ohne Nennung einer konkreten Zahl ist das Worte "Alle" ohne jegliche Aussagekraft.

Komisch, bei Apple und den "Lieferzeiten" bei neuen IPhones wird die Annahme, dass einfach nur (zu) wenige von einem bestimmten Modell produziert wurden, kategorisch verneint. Da ist es immer sonnenklar, dass sich das Modell einfach so gut verkauft, dass Apple von der Nachfrage überrascht wurde. ;)

z.B. in diesem Thread:
http://www.areamobile.de/community/news/176305-iphone-6-neuer-rekord-release-und-lange-wartezeiten.html

exemplarisch Post 50 oder 51

Da wird komischerweise von bestimmten Leuten nicht geschrieben, dass man ohne Nennung konkreter Zahlen überhaupt keine Rückschlüsse ziehen könnte.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Samsung scheint aber jetzt jede erdenkliche Karte zu spielen..
Bin gespannt, wie das angenommen wird.
Für mich ein absolutes no go.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"Samsung scheint aber jetzt jede erdenkliche Karte zu spielen..
Bin gespannt, wie das angenommen wird.
Für mich ein absolutes no go."
>>Wie Werbung allgemein, aber aus deinem Munde ist dieser Tadel nichts wert, weil du diesen bei Apple nicht anbringen würdest, sondern nur bei deren Konkurrenz.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@ibnam

Tja falsch. Push Service Werbung im Benachrichtigungscenter würde auch bei Apple gar nicht gehen.
Und was eigentlich das schlimmste ist. Man kann sie nicht abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben