• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Ativ S: Verkauf des Windows-Phones von Samsung ist gestartet

Gorki

Bekanntes Mitglied
Nokia Here ist aber kein Ersatz für eine vollwertige Onboard-Navigation. Für iOs gibt Her Maps von Nokia schon...
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich sehe keinen Grund mir das Teil zu kaufen, wenn ich es mit dem, was Nokia und htc liefern vergleiche.


@Ben Utzer (#13):
Im Internet ist das immer schwierig zu erkennen, aber diese Beitrag ist Ironisch gemeint, oder?
 

Laborant

Aktives Mitglied
@Frankfurter: Zwischen der HTML5-Here-Anbindung für iOS und der Nativen Lumia-App liegen Welten. Das ist wie wenn man Navigon oder mit einer X-Beliebigen Browser-Map-Anbindung (wie es Google Maps die letzten Wochen für iOS war) vergleicht.
 
Oben