• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Ativ S Kurz-Test: Samsungs Windows Phone bietet bestes Gesamtpaket

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Gewicht?! -> Ich find alle Samsung-Geräte fühlen sich aufgrund des FEHLENDEN Gewichts völlig unwertig. Wenn ich öfter mal ein S2 in der Hand hab kommts mir vor wie n Spielzeug, des dürfte lieber die Hälfte mehr wiegen, dann würde es sich ordendlich anfühlen."

Plastik kombiniert mit schwerem Gewicht assoziiert in mir weder WErtigkeit noch modernste Technik sondern einfach nur "Billig" mit altbackener Technik von vorgestern. Und ich würde sogar sagen das ON Kunde das ähnlich sieht.


"Display -> ist beim Lumia sehr wahrscheinlich besser"

Geschmackssache
Manchen macht das Licht der Energiesparlampen nicht aus, andere knnen es nicht leiden


"Materialwahl/Wertigkeit -> Lumia um Welten besser"

lol Also mit Logik ist das hier nicht zu erklären. wenn man beim Lumia920 von hochwertigem Materialien spricht, welches ja das selbe wie beim SGS3 ist und noch dazu mit Klavierlackoptik daherkommt, welches ja dafür oft als Plastikbomber kritisiert wurde, dann muß da jmd aber ganz schn übelst in die Marketing-GehirnWäsche geraten sein

finde man sollte bei Leaks/Gerüchten mal die Brandings rauszensieren, wettte da werden einige aber ganz schön doof aus der wäsche gucken.


Allg würde ich sagen, bisher alles nur Datenblatt Benchmarking. Aber letztendlich entscheidet das persönliche Hands ON
 
@ Frankfurter Knackarsch
Super Postings

Ich finde aber auch, das Leichtigkeit die Haptik mindert.
Dies gilt aber natürlich auch z.b. Beim Ip5 und nicht nur bei Samsung. Viele iphonuser beklagen das "Gefühk" in Verhältnis zum Ip4 und meinen durch das Gewicht wäre es dort besser.
 
G

Gast20190821

Guest
Vergleiche sind gestattet, aber hier wird zu sehr vom Thema abgewichen, welches wie folgt lautet...

"Samsung Ativ S Kurz-Test: Samsungs Windows Phone bietet bestes Gesamtpaket"


Beim Thema bleiben :)
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
@Straßburger
Worauf beziehst du dich? Was soll man schon großartig zu den W8 Phones erzahlen knnen? Die sind noch nicht erhältlich, keiner hat eines bisher gesehen oder in der Hand gehabt.

@Nidersteberg
Also ich fand das geringe Gewicht des iP5 überhaupt nicht störend, im Gegenteil.
Mag sein, daß die radikal "Diät" im Vergleich zum Vorgänger zuerst für "Irritation" sorgt, aber wenn man Apple fans kennt der weiß daß er sich an allem von Apple gewöhnt bzw ins Vorteilhafte drehen kann. ;)
 

Laborant

Aktives Mitglied
Gewicht finde ich zweitrangig... natürlich ist das Lumia 920 schwerer - aber es bietet auch schlichtwegs mehr.
Warum Gewicht allerdings gleich veraltete Technik sein muss, erschliesst sich mir nun nicht.
Aufgrund der Bautiefe hege ich den Verdacht, dass sie sich entscheiden mussten, ob sie nun das Gerät mit einem CameraBump ausstatten, oder ob sie es einfach so Dicker machen mussten. Einfach wegen der Kamera... ohne Bautiefe bekommt man nichts wirklich gescheites.

Also haben sie einfach mehr reingebaut - etwa Wireless-Charging.

Die Displaytechnik ist grobe Geschmacksache... Amoled bringt auch nur vorteile, wenn man einen Standby-Screen nutzen kann, ansonsten ist es IPS wohl ziemlich gleichauf.
Die Displaydiagonale ist grösser, wobei das gesamte Gerät auch grösser ist.
Aus Plaste sind sie beide - das eine hat ein toll Designtes Unibody-Case, das andere einen Alu-Look.

Dem Ativ werden diverse Softwarefeatures fehlen, welche Lumia-Exklusiv sind.

Das Ativ S ist "irgendein" Windows Phone 8 Gerät. Das Lumia 920 ist DAS Windows Phone 8 Gerät.

im übrigen bekommt man auch die Quietschbunten anderen WP8-Geräte in Dezenten Farben wie Schwarz, Weiss oder Grau. Business-Style ist da kein grosses Argument.
 
G

Gast20190821

Guest
Frankfurter...

"Also ich fand das geringe Gewicht des iP5 überhaupt nicht störend, im Gegenteil.
Mag sein, daß die radikal "Diät" im Vergleich zum Vorgänger zuerst für "Irritation" sorgt, aber wenn man Apple fans kennt der weiß daß er sich an allem von Apple gewöhnt bzw ins Vorteilhafte drehen kann. ;)"

Das ist Offtopic, ich ermahne ein letztes Mal !


Vergleiche sind erlaubt, aber in einem gewissen Rahmen...hier geht es um das Ativ S --> Über Windows darf hier natürlich auch diskutiert werden ;)
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
Ich kann mit dem Gedanken eines fehlenden mSD slot nur schwer leben. Der zwingt einen dazu zur teuren Variante zu greifen, wobei der UVP Preis des Ativ imho auch sehr selbstbewust gesetzt wurde. Und selbst 32GB könnten für den einen oder anderen schnell knapp werden, erst recht wenn der speicherplatz durch die " Softwarefeatures" permanent belegt ist.
Apropos Softwarefeatures, (ich nenne sie "Bloatware")
Den OfflineNavi finde ich überbewertet, den wird man wohl fürn Apple&Ei auch bei nicht Nokia Geräten installieren können, dh falls dieser im Vergleich zur konkurrenz was taugt
 

WAAAhnsinn

Neues Mitglied
Versteht mich nicht falsch bitte

Zur Verarbeitung/Haptik etc...wusste gar net dass das Ativ auch Hardware-Tasten aus Keramik besitzt. Und beim Rest gebe ich zu dass es eventuell gemutmaßt ist, bzw hab nur die alten Lumias vor Augen welche meiner persönlichen Meinung nach eben irgendwie wertiger wirkten als die Galaxies die ich in der Hand hatte (Spaltmaße etc) -> kann aber auch subjektiv sein.

Und versteht mich net falsch, ich hab nix gegen Samsung. An meiner Wand hängt n Fernseher von denen und mein Bruder hat das Omnia7 was auch ein sehr gutes Telefon ist.

Was mich nervt ist dass jetzt hier wieder das Samsung-Gerät als "Das Beste" dargestellt wird und somit einen Haufen Käufer denken "Boah ich brauch natürlich das Beste" und dann blind zugreifen. Objektiv gesehen sind aber das Lumia 920 und das 8X sicher nicht schlechter als das Samsung und meiner Meinung nach zumindest das Lumia deutlich überlegen. Auch hier kann man streiten, aber es wird ja wohl niemand abstreiten können dass es wohl geschmacksache ist welches das "beste Gesamtpacktet" ist.

Zum Beispiel die Display-Diagonale wird immer hier als größer=besser betitelt. Für mich absoluter Quatsch. Ich hätte mir das Lumia 920 längst bestellt wenns nicht so riesengroß wäre, weshalb mich das Samsung, das mindestens genausogroß ist noch mehr abschreckt.

Wie gesagt ich mag die reisserische Pro-Samsung-Presse eben nicht, da sie meiner Meinung nach dem Markt schadet und andere Hersteller ungerecht behandelt. Dennoch glaube ich dass Samsung sehr gute Geräte baut, aber eben nicht "deutlich bessere" als die Konkurrenz.
 

SiddiusBlack

Mitglied
Bestes Gesamtpacket, naja ist wohl Ansichtssache, ich persönlich finde das Lumia 920 attraktiver. Für mich ist das Ativ S ein S3 im Alugehäuse mit anderen Betriebssystem.

Für das Lumia 920 sprechen:
Bessere Kamera, 32GB Speicher, Kabelloses Aufladen, besseres Display und besserer Touchscreen der sogar mit Handschuhen bedient werden kann (sehr gut gerade im Winter).

Für das Ativ S nur der wechselbare Akku und Wechselspeicher, ok es ist auch leichter und das Display 0.3" größer, aber für mich uninteressant denn ich habe noch nie in meinem Leben einen Akku bei einem Handy tauschen müssen und ganz ehrlich: 32GB sind mir bei einem Smartphone mehr als genug (bei einem Tablet sieht das anders aus).

Bei meinem S3 habe ich 48GB (16 intern und 32 SD), wovon intern im Moment 3,9GB frei sind und extern 26,2 GB frei! Selbst im 3wöchtigen Urlaub bei über 2 Stunden 1080p Videomaterial und mehr als 600 6MPixel Fotos hatte ich keine 32GB belegt sondern wenn es hochkommt knapp 25GB, von daher sind 32GB mehr als genug für mich.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Waaahnsinn
> führt genau zu dem was ich letztens geschrieben hab. Nämlich dass aufgrund solcher
> Berichterstattung der Marktanteil von Samsung weiter auf Kosten anderer Hersteller
> steigen wird, weil eben n Bild entsteht als sei Samsung das Non-plus-Ultra...finde
> sowas traurig, aber ist anscheinden so von den Redaktionen gewollt.
Genau meine Meinung. Das schrieb ich schon vor Monaten als Bocadillo immer meinte die Samsung-Geräte würden sich nur so gut verkaufen, weil deren Design so "iphoneig" ist.


> es wird ja wohl niemand abstreiten können dass es wohl geschmacksache ist welches das "beste Gesamtpacktet" ist.
Du kannst dir gerne mal den Thread des S3-Tests anschauen in dem es als das Beste Smartphone der Welt betitelt wurde. Dort war man schon der Meinung, dass man das abstreiten könne, selbst der Autor selbst hat das bestätigt.


@Knackarsch:
> wenn man beim Lumia920 von hochwertigem Materialien spricht, welches ja das selbe wie beim SGS3 ist
Das hat er ja gar nicht gemacht, er schrieb gar nicht ausschließlich von Materialien sondern von der Wertigkeit und diese ist bei einem Unibody nun mal besser als bei einem Modell das aus Schalen zusammengesetzt ist und das auch - und gerade - beim selben Material. Vergleiche ich das OneX oder das Lumia 900 mit dem S3, so ist das Ergebnis eindeutig, da kann man sagen was man will. Tatsache ist, dass der dünne Plastikdeckel von Samsung mit den filigranen Nasen einfach keine Wertigkeit ausstrahlt.


> Ich kann mit dem Gedanken eines fehlenden mSD slot nur schwer leben. [...]
> Den OfflineNavi finde ich überbewertet, den wird man wohl fürn Apple&Ei
> auch bei nicht Nokia Geräten installieren können,
Also das ist nun aber wirklich sehr Benutzerspezifisch. Ich persönlich finde Offline-Navi um welten wichtiger als einen SD-Slot und ich glaube auch, dass weit über 90% der Smartphonenutzer nie an die 32GB rankommen, die andere Geräte bieten. Mir würde sogar ein 8GB Speicher locker reichen, aber ohne Offline-Navi möchte ich nicht sein. Wobei das wohl nun sowieso bei allen Windows Phones schon dabei ist, wenn ich da richtig informiert bin.

Jedenfalls finde ich es unpassend das Gerät alleine aufgrund des SD-Slots (und was hat es sonst noch, was wirklich ein Argument wäre?) als das Beste Modell bezeichnet, obwohl viele andere Modelle (gerade das Lumia) sehr viel mehr Funktionen bieten. Das kann ich nicht nachvollziehen und bin wohl auch nicht der Einzige, wie es aussieht.


@Georg:
> Das ist Offtopic, ich ermahne ein letztes Mal !
Jetzt übertreibst du aber. Ich finde nicht, dass die Diskussion über das Gewicht des Geräts hier Offtopic ist, es geht doch gerade darum, dass das Ativ manchen schon zu leicht ist. Das passt doch einwandfrei zum Thema.
 

cipan

Neues Mitglied
?

wie kann man "lol"en, wenn man nicht in der lage ist zu erkennen, das wertigkeit bei gleichen materialien vollkommen verschieden sein kann ?

überhaupt nehmen hier die buzzpostings extrem zu.

sachlich:

area ihr habt euch mit der überschrift keinen gefallen getan.

das ativ ist ein durchschnittsgerät. das lumia dagegen nicht. wie ihr erklären wollt, (wenn ihr es wollt;)) weshalb das ativ das beste gesamtpaket hat kann ich mir nicht ganz vorstellen.

nehmen wir doch mal so eure standartbewertungen:

ativ

+ wechselbarer speicher
+ größerer Akku


lumia

+ kamera
+ display
+ navigation
+ design
+ verarbeitung (im vergleich zum ativ z.b.)
+ wireless ch.

wenn ich meine persönliche meinung einfließen lassen sollte, müßte ich noch die katastrophale verarbeitung der samsunggeräte (fast im allgemeinen) hervorheben - schlechtere plastikhaptik gibt es sonst nur von lg und sony (huawei und zte hatte ich noch nicht so oft in der hand).
das design ist keins - weder gut geklaut, noch wirklich kreativ neu gestaltet (auch nicht in kleineren details).
technisch sind alle samsunggeräte wirkliche spieler (mit kleineren macken), aber die konkurrenz diesmal in form von nokia hat hier nicht geschlafen und etwas wirklich durchdachtes dagegen gesetzt.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
@Niedersteberg

stand auf der offiziellen Windows Phone Seite.
Wurde als gebürstetes Aluminium beworben.
http://www.windowsphone.com/de-de
 

REhuus

Mitglied
Ich geb' gerne nochmal den Hinweis: Man kann davon ausgehen, dass Samsung schon selber dafür sorgt, dass gut über Sie berichtet wird. Nicht falsch verstehen, die Samsung Topmodelle sind gute Geräte, aber neben den offensichtlichen Dingen (Werbung) machen die bei Samsung auch was dafür, dass der Kunde Samsung nimmt. Dass die Basisfunktionen bei den Samsungs schlechter sind als bei der Konkurrenz scheint aber niemandem mehr aufzufallen.

Es ist halt schade, wenn alle gleichgeschaltet zu Samsung Fanboys werden. Das ist mittlerweile schlimmer als bei Apple. Und der Schomberg hier mischt immer gerne mit, siehe bspw. das Editorial zu Htc vor kurzem. AM ist eben die Bildzeitung der Handymagazine, mit immer neuen Formen Samsung anzubeten und andere in den Schatten zu stellen, Stichwort diesen Artikel als "Kurz-Test" zu bezeichnen. -Selten so gelacht, Test, echt jetzt?

Aber zum Glück empfinden die meisten das Lumia 920 als das beste WP8-Gerät. Und mal ehrlich: den meisten Käufern ist das S3 zu groß, Akku täuscht auch (fast) keiner und die Möglichkeit zur Speicherweiterung interessiert vll. jeden 20. -wenn überhaupt. Die Argumente fürs Ativ S die AM hier aufzählt sind also allesamt hinfällig... Das es dennoch gekauft werden wird liegt wenn am Markennamen.
 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
Zum Thema Speichererweiterung:

http://www.computerbase.de/news/2012-10/google-erklaert-verzicht-auf-sd-slot-bei-nexus-geraeten/

Auch bei Google hält man wohl die User für "Doof" ;)
 
@Niedersteberg:"Samsung weiß genau was sie tun, die wissen das Ihnen mit dem S3 Design - was ja jetzt überall fortfeführt wird-
Ein absoluter Glückgriff gelungen ist.

Ich will damit nur sagen, das das S3 gut ankommt. "

Bei mir nicht!

Es sieht aus wie ein rundgelutschtes Stück Seife - aus Plastik! Minderwertiger geht es kaum noch...
 
Man ein kurzer Blick in die Zukunft 2013

Heute kam eine Analyse raus, die Samsung einräumt in einem sich abschwächenden Umfeld
303 Millionen Smartphones zu verkaufen.

Für mein "Jahr des Sams" wurde ich ja von einigen hier im Forum belächelt, aber es kann noch besser werden wie meine persönliche Prognosen.

Das schafft man nicht, wenn man kein gefälliges Design hat. Im Grunde ist es ja fast durchgängig das S3 - Design momentan.

Im Vergleich dazu schaffen die Cupertinesen immerhin 194 Millionen Iphones.

Das S3 muß aber auch nicht jedem gefallen, ich habe es übrigens auch nicht.
 

REhuus

Mitglied
schade, dass man hier keine Kommentare liken kann. Ich find das S3 vom Design auch völlig neben der Spur. Eine Farbvariante schlimmer als die andere. Es gibt aber erstaunlich viele, denen das S3 besser gefält als das One X. Wahrscheinlich sind da aber viele Schafe mit dabei...
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ Chef, Du schliesst von der Aussage eines Mitarbeiters auf die ganze Firma? Es gibt wohl mehr Gründe warum man auf eine "Speichererweiterung" verzichtet.
Dieser hier ist sicherlich der unwichtigste aber hat trotzdem seine Berechtigung. Nicht jeder kennt sich mit einem Smartphone genau aus. Es ist schon möglich das es bis zu drei verschiedene Möglichkeiten für den Speicherort der gemachten Fotos gibt.

Hier werden noch ein paar wichtigere Gründe genannt: http://www.heise.de/ct/artikel/Innenansichten-1176816.html http://www.androidmag.de/news/warum-googles-nexus-gerate-ohne-sd-kartenslot-auf-den-markt-kommen/

Genau deswegen finde ich aber auch das es auch eine Variante mit 32GB geben sollte...
 

chief

Bekanntes Mitglied
@gorki
"@ Chef, Du schliesst von der Aussage eines Mitarbeiters auf die ganze Firma?"

Musst mich nicht gleich zum Chef machen ;)

Mhh.... Wenn ich mich recht erinnere wird das bei anderen Firmen auch so gesehen.

Aber um deine Frage zu beantworten: Ja. Schliesslich vertritt er Google.

Bei uns Soldaten ist es leider genau so. Baut einer Scheiße ist es gleich die ganze Bundeswehr.
 
Oben