• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Ativ S: Erstes Smartphone mit Windows Phone 8

chief

Bekanntes Mitglied
@surab

zum s4 -> http://www.mobiflip.de/qualcomm-snapdragon-s4/

ist eher allgemein aber dennoch eine interessante Erklärung

@laborant

beim Maschinenbau hast du mit Sicherheit andere prioritäten als gut anfühlen



Der Deckel könnte schon aus Metall sein. Er kann oben zwei (vielleicht auch nur eine oder drei) Nasen haben einrasten und unten ein oder zwei Nasen die ein Stückchen ins Gehäuse geschoben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laborant

Aktives Mitglied
Chief: Ich glaube, du hast ein Falsches Bild vom Maschinenbau... gut anfühlen spielt definitiv eine Rolle.

Kunststoff fühlt sich obendrein Organischer und Wärmer an als Metall, welches einfach Kalt und Hart ist. Nunja... kauft ruhig Metallzeug, nach 3 Monaten stören euch dann die Kratzer... :D

Wie mein N8-Alu-Gerät ausschaut ist echt bezeichnend - das N9 wird gleich schonungslos behandelt und hat ominöserweise nur an den Metallteilen Abnutzungserscheinungen. Nicht alles ist Gold-Titan wie der IronMan auf deinem Avatar ;)
 
boca

"wenn ich die ausbuchtungen zum abnehmen des deckels sehe glaube ich kaum das die rückseite aus metall sein wird."

So berichten unabhängige Quellen voneinander.

Das mit dem Gewicht bleibt aber komisch.

http://www.cyberbloc.de/index.php?/site/v3_comments/samsung_stellt_ativ_s_mit_widows_8_vor/

chief

Denke ich auch. (Der Teil, wie die Rückseite befestigt sein kann)
 
G

Gast20190821

Guest
Also ich finde das Metall Chassis ist eine klasse Wahl von Samsung...da schon mal ein Lob von mir...

Metall wird heutzutage immer seltener verbaut...jeder will Materialkosten sparen...schade...da sieht man gerne mal wieder ein Premium Samsung Modell aus dem hochwertigen Werkstoff...

Habe auch schon ein erstes Video gesehen...

muss da noticed recht geben, es sieht in Live hochwertiger aus...wobei es auf Bildern auch sehr Solide wirkt...

Das geringe Gewicht sollte hier niemanden abschrecken :)

Das schlanke Profil ist ebenfalls zu begrüßen, hier hat Samsung eine gute Symbiose aus Akku Leistung und Bau Tiefe gefunden.
Ich kann mir nicht vorstellen (auch auf den live Fotos zu sehen) das Samsung da irgendwo gegeizt hat, es wirkt vollständig aus Glas und Metall...

Ich bin mal gespannt wie es sich in der Hand anfühlt...aufgrund des geringen Gewichts, hat man ja wegen des Chassis eine falsche Einschätzung und wundert sich sicher warum es dann so leicht in der Hand ist... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

nohtz

Bekanntes Mitglied
ich find das ativ s langweilig, zu unmutig beim design, zu beliebig
bin daher gespannt, was nokia kommende woche zeigt
 
G

Gast20190821

Guest
Ativ S, der Alu Flachmann glänzt allein, wer wird kontern ?

@nohtz...ja kann ich nachvollziehen, es wirkt ein wenig trist, hat aber finde ich trotzdem seinen eigenen Charm...

Bei Nokia bin ich auch echt gespannt was da so kommt, ich hoffe nur dass wir am Ende nicht zu viel erhofft haben und uns als Folge dessen die Stirn runzeln ...

Ich denke das sich die neuen Lumia Modelle vor allem durch ihr Aussehen von der starken Konkurrenz unterscheiden werden...

Technische Meister Sprünge wie LG erst vor kurzem mit dem Lightnig gezeigt hat, erwarte ich eher nicht von Nokia...mal schauen...5 Tage sinds ja noch :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Surab

Aktives Mitglied
@ Chigy30:
Das mit technischen Meisterspruengen ist auch schwiereig, wenn dein Core Komponenten vorgegeben sind.

Ich muss gestehen, dass ich ein wenig Bammel davor habe, dass Nokia es irgendwie versaut. Das halt mal wieder an irgendeiner Kleinigkeit gespart wurde oder dass die Akkulaufzeit zu kurz geraet... :S

Ich denke, das groesste (mir bisher bekannte) Alleinstellungsmerkmal waere zum einen jetzt schon einen QC zu verbauen, aber vor allem eine PureView Kamera. Die hat aber nun mal nur Nokia. ;)
 
G

Gast20190821

Guest
@surab...

Ja Nokia wird es schon irgendwie hinbekommen, ich denke da schon positiv...es kann auch eine unerwartete Breitseite kommen, die neue Verhältnisse schafft, noch ein paar Tage, dann wissen wir mehr... ;)
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Metallrückseite bei Samsung würde mich schon sehr wundern, die Konstruktion spricht aus meinen Augen auch dagegen, aber wir werden sehen...
 
G

Gast20190821

Guest
@pixel....

auf den Fotos ist es eindeutig, Metall, zumal bei der Präsentaton gesagt wurde das es gebürstetes Alu ist :)
 

NeRkO20

Mitglied
Mein Omnia7 ist auch aus Metall und ich bin verwundert was das Ding aushält. Über ein Jahr ohne Hülle und keine Kratzer hinten und fühlt sich für mich sehr stabil und wertig an.
Mal sehen was noch Nokia abliefert, das Gesamtpaket von Samsung spricht mich aber voll an
 

Laborant

Aktives Mitglied
eher eine ganz dünne Aluplatte, welche auf einen Kunststoffdeckel aufgeklebt ist.

Wäre das Gerät aus einer Titanlegierung, könnte man von Hochwertigem Werkstoff sprechen...

Aber eben... lasst ihr euch ruhig von Metall blenden *schulterzuck*
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Aber eben... lasst ihr euch ruhig von Metall blenden *schulterzuck*"

Wieso blenden?
Mein Titan hat noch keine Macken und fühlt sich sehr hochwertig an. Ebenso war es auch mit dem LG E900 und dem X1. Ich bin bisher immer zufrieden mit dem verwendeten Aluminium gewesen. Das hat nichts mit "blenden" zu tun. Evtl war das beim N8 anders, aber Alu ist eben nicht gleich Alu!
 

Laborant

Aktives Mitglied
Und Plaste ist nicht gleich Plaste - da muss man nur mal den MadeInChina Schlüsselanhänger mit einem ganz normalen LegoStein vergleichen :D

Meine Geräte fallen im Schnitt fast alle 2 Wochen mal auf Harten (Stahl / Beton) Boden.... bin eben ungeschickt... (bzw vergesse dass die Geräte in der Brusttasche sind und bind mir die Schnürsenkel zu)

Hochwertiges Anfühlen erreicht man auch mit Hochwertigem Kunststoff - natürlich kann man auch aus Alu ein stabiles Gerät bauen, welches lang lang ohne kratzer auskommt, aber es ist doch wirklich kein Kriterium ob ein Gerät nun hochwertig ist oder nicht...
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@chigy:
Das mit der Präsentation hab ich nicht mit bekommen, sorry, aber hat nicht das S3 auch so einen "Metall-Look" auf der Rückseite?
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
... und es sollte auch laut ersten Meldungen einen Metallrahemen haben - der dann aus Kunststoff war. Vielleicht komme ich ja am Sonntag dazu mir das anzuschauen ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

Noticed

Bekanntes Mitglied
Wörtlich von der Samsung Homepage zum ATIV S:
Metallic CMF w/ hairline finish

http://www.samsung.com/global/ativ/ativ_s.html

@ boca
"so wird es auch hie sein. ansonsten machen die lachen für die fingernägl keinen sinn."

Warum das denn? Der Akkudeckel des X1 ist auch aus Alu, und hat auch solche Fingernägellaschen zum Öffnen.
 

no way

Mitglied
Denke die metall oder plaste diskussion ist sowieso unsinn. fakt ist das kunstoff in den meisten faellen stuerze eher verzeiht als metall bzw alu gehaeuse. und was bringt mir der hochwertigste werkstoff wenn ich ihn dann aus angst vor kratzern oder bruechen mit einem softcase schuetze. ob alu oder kunststoff, hochwertig oder minderwertig koennen beide sein. ich wuerde gerne mal ein unibody oder nen akkudeckel den man nur aufklappen, aber nicht abnehmen kann, bei samsung sehen...
 

chief

Bekanntes Mitglied
@laborant
"Chief: Ich glaube, du hast ein Falsches Bild vom Maschinenbau... gut anfühlen spielt definitiv eine Rolle. "

Ich gebe zu das ich nicht alle Bereiche des Maschinenbau so kenne. Ich bin eher im Bereich der Luftfahrttechnik (militärisch) zuhause, was ja auch ein Teilbereich des Maschinebau ist.
Und dort geht es nunmal um andere Dinge, als gut anfühlen.

Klar ist PC, CFK, GFK, AFK hochwertiger, da Sie technisch gesehen teils besser Eigenschaften (kommt auf den Einsatzzweck an) haben. Aber auch das ach so schöne Carbon fühlt sich irgendwie nach "Plastik" an.

Und ich für meine Teil finde, dass sich eine Alu/Metall Rückseite hier im Bereich der Smartphones und Tablets einfach hochwertiger anfühlt, auch wenn es hochwertigere Werkstoffe gibt.


Zum N8 muss ich allerdings sagen, dass Nokia dort irgendwie schmu mit der Beschichtung gemacht hat. Das N8 war das rutschigste Telefon was ich jemals hatte, vor allem wenn es durchs Surfen, Spiele, Laden oder Telefonieren etwas wärmer wurde.

Das Mozart, E900, Sensation XL und XE sind das nicht so.
 
Oben