• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Ativ S: Erstes Smartphone mit Windows Phone 8

no way

Mitglied
Ich hatte noch bei keinem Samsung Handy, außer vlt dem gd 500 jemals einen wow Effekt beim Design verspürt. Dabei ist das, mit der mäßigen UI das einzige Manko....ich versteh nicht wie man teilweise so schicke tv und Kameras bauen kann, aber es in der Handy sparte ver*****
 
G

Gast20190821

Guest
Nieder mit Samsung, schreit der Mob :D

Während hier noch um das Design gestritten wird, wird von Nokia Seite heftig gegen das brandneue Ativ S rebelliert, der PR Mob war schon an Ort und Stelle, hehe :D

http://www.netzwelt.de/news/93509-guerilla-pr-nokia-protestiert-gegen-samsungs-ativ-s.html
 

Surab

Aktives Mitglied
Also ich werde das Gefuehl nicht los, dass es von MS nicht ganz geplant war, dass Samsung hier vormarschiert. Ich meine, es ist doch herzlich sinnfrei, ein Smartphone vorzustellen, wenn man es nicht mal anschalten darf.

Aber sonst finde ich es ganz interessant. Aber das N9 Design ist einfach schoener bzw. ist ein PureView besser als Kamera. Wenn es Nokia nicht verhunzt, wird das mit mir und den anderen OEMs nichts bei WP8. :D
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Das Ativ S sieht sehr gut aus. Gefällt mir total! Auch das RT Tablet ist nicht ohne. So kann es mit Windows weitergehen.
Vom Design her eines der besten Samsung Smartphones, die es auf dem Markt gibt.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Ach und zum Thema Samsung ist Nokia zuvorgekommmen. Ist doch klar, dass Samsung der erste Hersteller ist, der seine Geräte vorstellt. Samsung hat mit Android den größten Erfolg und davon soll nun auch Windows Phone profitieren, um Marktanteile zu gewinnen.
 
G

Gast20190821

Guest
@Gandalf...wenn wir ehrlich sind, ist das neue Ativ im Metall Chassis Samsungs derzeit schönstes Smartphone...ich würde da nicht das S3 bevorzugen :)
 

NeRkO20

Mitglied
Woher habt ihr die info dass das Gehäuse aus Alu/Metall besteht? Wenn dem so ist und nokia nicht das bessere Gesamtpaket bringt...wirds das Samsung. Auf andere Hersteller leg ich keinen Wert.

Das Nokia sollte aber dann nicht aus Plastik sein..mind.4" Amoled, mind.16GB interner Speicher haben. Der Rest wird schon nicht schlecht sein.Und die Batterie sollte stark genug sein!
 

Surab

Aktives Mitglied
@ Gandalf:
Haben die das denn so sark gepusht? Also irgendwie kam es mir so nebei mitangekuendigt vor (aus der Resonanz in den Medien, habe die Keynote nicht angeguckt).
 

sabu

Mitglied
Analysten sagen Windows phone in naher Zukunft einen Marktanteil von 19 % voraus, logisch das da Samsung seinen Teil vom Kuchen abhaben will, die Hardware specs sehen sehr beeindruckend aus, das design eher lieblos, da hat htc in der Vergangenheit schönere phones wie das Titan rausgenracht, ich denke die anderen üblichen verdächtigen werden ähnliche phones rausbringen wobei Nokia mit dem phi für mich derzeit ein bischen am arsch ist, denn der Akku soll wesentlich kleiner sein, aber mal sehen was kommt
 
@chigy30

"...ist das neue Ativ im Metall Chassis Samsungs derzeit schönstes Smartphone)

Stimmt. Zumindest von hinten ist es eine richtige Schönheit. Das sieht wirklich aus wie 600€:

http://tctechcrunch2011.files.wordpress.com/2012/08/ativ2.jpeg

1a mit *.

Um so schöner die Rückseite, desto schlechter die Front. Da wurde ich m.M.n sehr enttäuscht. Öde ohne Emotionen. Schade...

Ich frage mich aber wo das Gewicht herkommt. Das Omnia7 mit ebenfalls Metallakzente wiegt auf nur 4" 139g. Das Samsung Ativ S auf riesige 4,8" mit Metall-Rückseite nur 135g.
 
G

Gast20190821

Guest
Hoch lebe das Ativ S

das gewisse etwas...bitte, bitte, nicht ganz so enthusiastisch, wenn ich bitten darf :)

Wir wollen das Gerät ja nicht zu hoch loben...es ist gut aber nicht bahnbrechend.

Und an Metall muss man sich ja auch erst mal wieder gewöhnen, da Samsung in letzter Zeit ja fast ausschließlich auf Plastik setzt. :)

Ps: Ein schöner Rücken, kann auch entzücken :D
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Wenn man sich das Gerät anschaut, das der Präsentator bei der Vorstellung in der Hand hielt, sieht es in live viel besser aus, als auf den Bildern
 

chief

Bekanntes Mitglied
Hässlich ist es nicht, müsste man in live sehen und vor allem in der Hand haben.
Es zeigt aber auch das man sich bei WindowsPhone nur durch ein gutes Design und gute Verarbeitung/Haptik von den Mitbewerber unterscheiden kann.
Die Software und die Hardware unter der Haube sind ja strickt vorgegeben.

Das könnte auch ein Grund sein warum die Samsung WP und Badas da besser dastehen als die Samsung Androiden.
Bei Android kann man ja mit der vollen Hardwarekeule und mit Hersteller speziellen Zeug kommen.

Ich weiß bei Bada könnte man das auch. Aber dieses System kennt kaum jemand, da muss man auch die Leute überzeugen das es nicht billig ist.
 

Surab

Aktives Mitglied
@ chief:
So habe ich das nie gesehen. Aber irgendwie macht das Samsung im Android Lager weniger sympathisch... :S
 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
@surab

So war das nicht gemeint.

Ich versuche halt nur zu verstehen warum die androiden bei Samsung in diesem Punkt ihren Windowsphone oder Bada Bruder etwas hinterher hinken.

Bei HTC ist das zum Beispiel nicht so. Durchweg eine Verarbeitungs- und Haptik Linie.
 

Surab

Aktives Mitglied
@ chief:
Nein, ich weiss. Ich hatte das auch nicht so verstanden. Ich habe mich das halt auch oefters gefragt und finde deine Idee ziemlich interessant und relativ plausibel. Die Konsequenz darauf war dann aber fuer mich, dass Samsung also sich nur dann um Haptik bemueht, wenn die "grobe" Variante nicht funktioniert. Auch LG versucht das ja irgendwie immer so, obwohl sie seit dem 4X auch auf gute SW wert legen sollen.


Zu WP8:
Weiss eigentlich einer, ob das nun normale S4 oder S4 Pros sind?

Zum Ativ S:
Der Hauptgrund, warum ich dieses oder eine moegliches HTC eine Nokia vorziehen wuerde, waere eine geringe Akkulaufzeit der Lumias.... Aber ich hoffe nicht.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
surab

die logik chiefs ist bestechend...gelle?

wenn ich die ausbuchtungen zum abnehmen des deckels sehe glaube ich kaum das die rückseite aus metall sein wird.
 

Laborant

Aktives Mitglied
Jeder Maschinenbauer will weg vom Metall, weil ein Hochwertiger Kunststoff einfach besser ist, als Metall. Metall wird nur noch dort verwendet, wo es die Konstruktion, die Festigkeit, der Preis und die Hitzebeständigkeit verlangen. Wer anderer Meinung ist, darf gern mein N8 und mein N9 anschauen. Das N9 sieht noch aus wie neu (Die zerkratzte Chromstahlplatte an der rückseite mal aussen vor), während das N8 bereits wie ein Unfallauto ausschaut.

Warum die Mobilcommunity auf einen Schrottwerkstoff wie Alu so dermassen abfährt und HiTec-Werkstoffe so verschmäht versteh ich nicht... Naja, jedem das seine. Alu ist jedenfalls billiger und einfacher zu fertigen als Polycarbonat.
 

Surab

Aktives Mitglied
@ bocadillo:
Ja, das erscheint mir auch ein wenig spanisch. Wenn man den Deckel so wie sonst abzieht, dann wuerde der bei duennem Metall einfach zerbiegen.... Aber die Tasten und Lautsprechergratings sind aus Aluminium, s.:
http://windowsteamblog.com/windows_phone/b/windowsphone/archive/2012/08/29/this-is-the-samsung-ativ-s-the-first-of-many-amazing-windows-phone-8-devices-coming-this-year.aspx

@ Laborant:
Metall fuehlt sich wertig an. Das ist einfach ein Fakt. Aber die Haptik der Nokia Polycarbonat Geraete ist genauso gut. :D
 
Oben