• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Android 2.2 für Galaxy S verschoben

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Und solange es noch ausreichend Dummies gibt, die auf ach "sooo geile" Hardware hereinfallen und dabei blind sind für den Rest des Paketes (aus Hardware UND Updateversorgung), wird sich an Samsungs diesbezüglicher Politik auch nichts ändern."

nicht jeder läßt sich gerne verapplen und will 1000 € fürn Haufen "ich kanns mir leisten" Komplexspielzeug ins klo spülen.

naja manche haben eben etwas höhere Ansprüche, gerade wenn man sich Sasmung kauft, dann will man natürlich alles aufm Silbertablet haben, verständlicherweise, und reagiert dann empfindlich wien kleinkind in der süßwarenabteilung nur weils update nen halben Monat später rauskommt als geplant. man man ey, leute gibtz.
 

lomodohido

Neues Mitglied
Du solltest hierbei nicht die originale Version von HTC mit den Versionen von Vodafone oder T-mobile vergleichen. Die von dir berichteten Probleme liegen fast ausschließlich auf den geänderten "Branding" Updates vor. Wer sich eben ein Branding Handy kauft, in der Hoffnung dadurch 50€ zu sparen muss eben mit sowas leben. Ich würde dies aber nie HTC direkt in die Schuhe schieben, denn die machen ihre Arbeit im Vergleich zu Samsung wirklich gut.
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Du solltest hierbei nicht die originale Version von HTC mit den Versionen von Vodafone oder T-mobile vergleichen"

Doch sollte ich.
Vor allem weils alle Provider betrifft. Also kann an was an der RohFW von HTC was nicht stimmen
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Du solltest hierbei nicht die originale Version von HTC mit den Versionen von Vodafone oder T-mobile vergleichen"

Doch sollte ich.
Vor allem weils alle Provider betrifft. Also muß schon in der RohFW von HTC der Wurm sein.
 

n-nutzer

Mitglied
wenn es nur um einen geschwindigkeitschub geht...

an alle galaxy s nutzer die nur auf froyo warten damit das system schneller läuft und gar nicht ruckelt usw.

geht einfach in den android market, gebt als suchbegriff "lagfix" ein und ladet ein programm namens "RyanZA´s OLCF 2.0 runter.

es handelt isch hier um eine verbesserung der firmware! ihr werdet erstaunt sein wie sauschnell das gerät nochmal wird!

ihr bekommt durch das programm quasi als extradreingabe auch volle rootrechte !

Also ich bin vollkommen zufrieden damit (auch wenn mein gerät davor schon ausreichend schnell war, war aber neugierig weil ich immer mal wieder über das programm gestolpert bin. auch die meinungen im androidmarket haben mich dann überzeugt das programm mal auszuprobieren. und was soll ich sagen? einer der benutzer im androidmarket hat recht! Wenn das normale samsung galaxy s = einem porsche carrera ist, dann wird es mit diesem programm zum Porsche turbo! ich schätze mal um die analogie zu erhalten wird es mit froyo zum gt3 und mit froyo + diesem programm zum GT2 Club sport edition ! ;-) )

aber späße beiseite: mit diesem programm ist euch die veröffentlich von froyo ziemlich egal, auser natürlich ihr seid auf irgendeine spezielle erweiterung aus die mit froyo kommt. Um nur einen geschwindigkeitsschub zu bekommen ist diesem programm super! (es gibt auch eine bezahlversion, weis nicht was die noch besser machen soll als die kostenlose version. die ist nämlich schon top!)
 

n-nutzer

Mitglied
Kein thema ! ich schildere auch gleich mal die einzige schwierigkeit wegen dem rootzugang:

also bevor das programm die geschwindoígkeit erhöhen kann muss erstaml der rootzugang eingerichtet werden!
1. programm runterladen und aktivieren!
2 im programm "root device 2.1." anklicken, jetzt wird (vollautomatisch!) der root durchgeführt
3 das gerät ausschalten und wieder einschalten und dabei den einschaltknopf, die wippschalter nach oben gedrückt halten ( das ist der wippknopf links neben dem display zum laut und leiser stellen) und den mittleren der drei knöpfe unten gedrückt halten ( also den einzig physischen)
4 jetzt kommt der sowas wie das bios von android! mit dem wippknopf nach unten zu update gehen und bestätigen
5 das gerät fährt sich jetzt ganz normal hoch, ist aber von nun an gerootet ( ihr merkt noch keinen unterschied, "root" bedeutet einfach nur volle zugriffsberechtigung. In etwa als würdet ihr bei eurem auto die motorhaube aufmachen um vollen zugriff auf den motor zu erhalten)
6 geht nochmals auf das programm und klickt nun auf "oneclicklagfixv2+", jetzt beginnt das programm euer GAlaxy s zu verbessern, ergo es um einiges schneller zu machen ! (hier passt richtig die bestätigungsbutton des programms! da steht nämlich nicth "ok" oder bestätigung" sondern "fire it up" ! anscheinend android programmierer humor)
7 möglicherweise nochmal neu starten und fertig. der speed ist der hammer! merkt ihr am besten wenn ihr nochmal den android market öffnet! vergleicht wie schnell das jetzt ist!

Hoffe konnte mit dieser ausführlicheren anleitung behilflich sein. fortan dürfte euch die froyo veröffenlichung vollkommen schnuppe sein.

Ich glaube das programm funktioniert für alle androidgeräte! Bin mir hier aber unsicher! bin auf kommentare gespannt.

An der stelle mal auch ein danke an den programmierer. Hammer programm, Verdammt gute arbeit! keine ahnung warum samsung so einen nicht in seinem Labor hat...
 

eichyl

Mitglied
also ich nutze auf meinem Galaxy S Froyo mit de JPH und bin super zufrieden. Das 3GS meines Kumpels läuft da nicht besser...

Die Updatepolitik von S stört mich nicht ich war auch mit der standard Version sehr zufrieden, wollte aber gerne Froyo ausprobieren. Ich habe auch von den besagten Lags die es geben sol nichts bemerkt...
 

AMisBlind

Neues Mitglied
@ eichyl

Da wär ich mal gespannt wofür bzw. mit welchen programmen du dein SGS benutzt...!

Denn die JPH ist für jemanden der ein SGS braucht und nicht nur zum Angeben Gekauft hat nicht zumutbar!!!
 

n-nutzer

Mitglied
bzgl. anderen android

doch ich glaube das läuft auf allen android Geräten. in den Kommentaren von Usern im Market sagen auch Leute mit deines und legende was. alles sollte es auch auf dem milestone gehen.
 
Die Lagfix-Varianten des SGS funktionieren auch nur auf dem SGS und nicht auf anderen Android-Geräten. Macht auch gar keinen Sinn, da HTC & Co nicht das Dateisystem von Samsung nutzen, welches die Lags verursacht ...
 

mat76

Mitglied
Ihr tut immer alle so, als würde Euer Galaxy ohne Update gar nicht funktionieren. Das ist doch aber gar nicht der Fall. Die Erwartungen, die hier einigen an Froyo stellen sind auch unverhältnismäßig hoch. Selbst wenn es jetzt kommen würde, ich könnt nur enttäuscht werden. Diese "Updategeilheit" ist schon etwas übertrieben.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
@ mat76

Du hast schon Recht, allerdings is es diesmal schon ein größerer Sprung. Allein das Internet ist um einiges schneller.
Allerdings lief das Telefon auch mit 2.1 klasse. Hab allerdings ein Desire.
 
Oben