• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung: Android 2.2 für Galaxy S verschoben

Beliar0

Neues Mitglied
da wäre ein kommentar wie von unserer apple-fraktion angebracht:

"desire is besser"

was hier bei der konkurrenz (se, samsung) abgeht ist schon traurig.
spätestens seit meinem i900 omnia ist samsung für mich eh gestorben. gute verarbeitung, sau gute hardware, aber mit ihrer software haben sie noch alles verhunzt
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Hab ich schon vor ein paar Monaten gewusst ^^

Wer erinnert sich noch?

Samsung hat's halt nicht so mit der Pünktlichkeit...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
naja...

zumindest sind wir X10 user nicht die einzigen die den updates hinterher rennen.... aber wenigstens habt ihr 2.1 damit wär ich ja schon glücklich -.-"
 

Winners

Neues Mitglied
am besten warten wir auf das galaxy s 2 i9200 xD das hat dann gleich android 3.0 und da ja eh nur noch 1 neue version pro jahr rauskommen soll hätte man so keinen ärger ;)
 

Diamond_1

Neues Mitglied
Wäre auch ein Wunder, wenn sich Samsung an ihren Zeitplan halten würden. Und ende Oktober wird es auf ende November verschoben. und so weiter.
 
M

marcodoncarlos

Guest
das galaxy s2 wird erstmal mit android 2.5 kommen und im frühjahr wird es erst 3.0 von android geben.
ausser das s2 verspätet sich und kommt nicht anfang 2011 raus.
warten wirs ab.

ich will nämlich das s2 haben und überspringe das s1, da der plastikbomber mit dem lautsprecher hinten totaler mist ist, da bringt die hardware nix.
hoffe beim s2 haben die dazu gelernt, wobei ja auch schon sicher ist, dass die neuste amoled 2 generation verbaut wird.

freu freu.
 

Winners

Neues Mitglied
joa mal sehen was das s2 dann hat an power und hoffentlich einen guten akku und besseres material.

sollen sie lieber länger daran arbeiten und dafür dann das beste auf dem markt haben und gleich mit android 3.0 am besten wäre gleich noch eine cam mit xenon blitz^^ das haben viel zu wenig handys
 

Damien White

Mitglied
"Beim Update-Prozess wird der Nutzer keine Überraschungen erleben. Die Firmware wird nicht wie beim HTC Desire drahtlos auf das Handy gepusht, sondern muss über die PC-Software Kies heruntergeladen und auf dem Galaxy S installiert werden."

Kies ist kein garant für ein problemloses Update, im Gegenteil, Kies selbst bereitet ja schon probleme.
 

Timo Schmidt

Neues Mitglied
Lt. XDA-developers-Forum soll die Firmware nur in Spanien und Indien später kommen. Außerdem wird wohl T-Mobile in Deutschland auch am Oktober das Froyo Update fürs Galaxy S herausbringen.
 

AMisBlind

Neues Mitglied
Tschüss Samsung!!! Hallo HTC

Jetzt reichts mir, da mach ich lieber bei der Hardware und den Software Features Abstriche und krig dafür aber pünktlich Updates!!!

Ich könnte kotzen das ich mein Desire verkauft und mir ein Galaxy S geholt habe!!!!

Versprechen erst ein Update Anfang August und Jetzt doch 4 Monate später!!!!! Das is doch wohl ein schlechter Scherz!!!

Und ivh fall schon zum 2. Mal auf Samsung rein :((( i8910 HD

Typisch Samsung: Top Hardware, aber Dreck´s Support... Hauptsache Geräte Verkauft tzzzz
 

samariter

Neues Mitglied
Auf der IFA hieß es noch von den SAMSUNG-Mitarbeitern, dass es Mitte September das Update gibt...
Aber noch schlechter ist ja immer noch die Tatsache, dass es nur über KIES geupdatet werden kann:(
Das funktioniert doch bestimmt bei 50-70 % der Nutzer nicht bei diesem miesen Programm:(
 

ColorMe

Mitglied
naja

ich dachte mal irgendwo was von 2.2 auf dem galaxy s bereits in einem test gelesen zu haben. kann es sein, dass es dieses update bereits als customrom für das galaxy s gibt? könnte man zur not ja dieses rom nutzen.
 

AMisBlind

Neues Mitglied
CostumRom totak verbuggt!!!

@ ColorMe

Kannste die Natürlich von den Samsungservern Als testversion Runterladen is aber richtig mies verlaggt und Viele Programme stürzen dauernd ab xDDD

Selbst bei der Auktuellsten JPH!!!


(musste Kies für Modifizieren einfach Googln...)
 
M

Macianer

Guest
<<Typisch Samsung: Top Hardware, aber Dreck´s Support... Hauptsache Geräte Verkauft>>

Mit anderen Worten: Auch in diesem Fall wurden Samsung wieder ihrem Ruf gerecht. :D
Und solange es noch ausreichend Dummies gibt, die auf ach "sooo geile" Hardware hereinfallen und dabei blind sind für den Rest des Paketes (aus Hardware UND Updateversorgung), wird sich an Samsungs diesbezüglicher Politik auch nichts ändern.

Aber jeder bekommt eben das, was er verdient bzw. das, was/wofür er bezahlt.…
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
Gut DIng will Weile haben

Lieber etwas zeit lassen zum Optimieren als eine überhastete und halbgare beta auf die Kunden loszulassen, wie es HTC gerne tut.
Gab ja vorkurzem wieder riesen Ärger wegen zerstörten Desires nachdem das Froyo update aufgespielt wurde.
wunder mich nur, daß AM kein Wort darüber verloren hat,
wahrscheinlich aus Angst davor daß HTC den Sponsoring Vertrag kündigt. tztz
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
HTC gibt vorschnell, überhastete, hlabgare updates raus???
Also ich hatte noch nie ein Problem mit den Updates und meinem Desire.
Gibt aber auch immer Leute, wo es mal nicht klappt, aber das hast du bei jedem Hersteller. Glaub auch gar nicht, das die fehlgeschlagenen Updates mit HTC zu tun haben, sondern eher mit den Usern und deren Fehlbedienungen.
Viele laden sich die Updates per 3G oder Edge runter und nicht per Wlan, obwohl dies immer empfohlen wird.
Kann sein, das es dann zu Problemen kommen könnte, weil es auch ewig dauert.
Die Updates scheinen bei HTC immer am schnellsten auf den Telefonen zu landen, und die haben,- bisher, keinerlei Bugs. Hatte noch nie ein Problem.
Von halbgaren Updates kann nicht die rede sein.
 

DDD

Aktives Mitglied
Ich Frage mich nur immer wieder. Wie schwer kann es sein Android anzupassen? Das OS selber ist ja schon da. Ich kann mir auch nicht vorstellen das die alles ne schreiben müssen. Mich es nicht wundern wenn die Touchwiz oder wie die Oberfläche heißt auch auf 2.2 funktioniert und nur Optimierungen nötig hatt. Ändert sich den so viel in den Androidversionen?
 
Oben