• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

S68 & massive Probleme mit RemotePC2......

S68-User

Neues Mitglied
:confused:

Hallo und guten Abend!

Ich habe ein BenQ-Siemens S68 (FW52). An meinem PC (WinXP SP2) hängt ein Bluetooth-Stick, der mit der WidCom-Software betrieben wird.

Ich konnte bisher mit der "normalen" Software ([email protected], MPM, Mobile Master etc.) das Handy mit dem Stick wunderbar betreiben.

Nun habe ich von der Software "RemotePC2" gehört, einiges gelesen und auch das Programm runtergeladen. Der Client wurde bei mir auf dem Handy installiert und der Server sitzt auf dem PC. Nun versuchte ich beide Komponenten einzurichten, damit die Verbindung erstellt wird und funktioniert.

Bei der Einrichtung der Server-Komponente (RemotePCServer) stehe ich allerdings vor einigen Rätseln:

Unter dem Menü "Main Menü" habe ich die notwendigen Daten eingetragen. Allerdings weiss ich nicht, was mit dem Connection Port gemeint ist. Er soll lt. der Software irgendwo zwischen 0 und 65535 liegen. Keine Ahnung, was die da meinen.

Bei dem Menü "Bluetooth" soll ich die Baudrate und den Serial Port einstellen. Das scheint mir auch kein Problem zu sein. Ich stelle also 115200 bps und den Serial Port 14 ein (lt. meinem GeräteManager sind die ComPorts 13 & 14 von dem Bluetooth-Stick belegt).

Wenn ich allerdings dann versuche den Server zu starten, bekomme ich keine Verbindung. Der Start des Servers funktioniert erst, wenn ich den ComPort 1 wähle. In dem Menü "Logs" sehe ich dann auch, dass die Verbindung per ComPort 1 funktionierte. Da aber der ComPort 1 nicht richtig sein kann, ttrenne ich den Server wieder und stelle auf ComPort 14 um und starte wieder den Server. Klappt witzigerweise nun auch auf einmal, nur das der Menüpunkt Logs mir meldet, dass die Verbindung mit ComPort 1 funktionierte.

Beide Server (der unter dem Punkt "Main Menü" und unter dem Punkt "Bluetooth") laufen also angeblich!

Wenn ich nun die Client-Software (dort ist Username und PW auch eingerichtet, allerdings soll ich bei der Client-Software auch eine IP-Adresse und Server Port eingeben! Wozu??? Ich nutze doch Bluetooth! Ich weiss werder wie die geforderte IP-Adresse lautet noch welches der richtige Server Port ist) auf meinem Handy starte und die Verbindung suchen lasse, bekomme ich zwar meinen PC als gefunden angezeigt aber nach kurzer Wartezeit die Meldung "No Service found"!

Was mache ich falsch? Warum bekomme ich keine Vebindung? Gibt es eine deutsche ausführliche Anleitung? Kann mir hier vielleicht jemand Auskunft geben bzw. helfen?

Vielen Dank im voraus.

Gruß,

Heiko
 
Oben