• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

S55: Unterstützt der MailClient POP3 SSL?

MrBooster

Mitglied
Wenn ich im MailClient als POP3-Port 995, anstatt 110
angebe, dann können keine Mails abgerufen werden (FW11).

Bei Port 995 handelt es sich, soweit ich weiss, um den POP3 SSL Port.
Somit findet die Datenübertragung verschlüsselt statt.
Mein Mailaccount unterstützt jedenfalls POP3 SSL.

Falls eine POP3 SSL Unterstüzung in FW11 noch nicht vorgesehen ist,
ist es dann wahrscheinlich, dass es diese in einer späteren FW geben wird?
 

MrBooster

Mitglied
Antwort für "AndreasW"

Habe mir deinen Link angesehen.
Zum einen bin ich T-Mobile Kunde (und nicht E-Plus).
Und zum anderen geht es dabei wohl um die Verschlüsselung von
iMode Inhalten und nicht um die POP3 SSL Fähigkeit des Siemens S55.

Dennoch vielen Dank für Deine Antwort! :top:
 

Abi99

Mitglied
Einfach den TCP/IP Port umzustellen, geht nicht. Der E-Mail Klient muss dass auch können. Wenn es jetzt nicht geht, dann ist es höchst unwahrscheinlich, dass es jemals geht.
 
Oben