S55 Bluetooth-lösung fürs Auto

guidom

Mitglied
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung ohne die Hände am Telefon zu haben im auto frei sprechen zu können. Das S55 unterstützt ja bluetooth und da bin ich der Frage nachgegangen was denn derzeit alles am Markt ist.
Zunächst fielen die Headsets auf. Die gibt´s derzeit von € 70 - 200,-. Mich stört an der Lösung, dass ich zum telefonieren das Set am Ohr haben muss. Wenn´s nun klingelt muss ich immer erst das Teil ins Ohr schieben. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Standbyzeit dieser Lösung auch auf 120 -150 Stunden begrenzt ist. Ich kenn das doch, dann kriegst du einen Anruf und das Teil ist leer.

Also, nicht ganz optimal!

Da ich häufig das Fahzeug wechsle 1x im Jahr), ist es für mich wichtig keine Spuren zu hinterlassen. Ich habe daher immer die Portable FSE von Siemens benutzt. Da ich jetzt jedoch vom SL45i auf das S55 umgestiegen bin, muss ich mir wegen des Steckerwechsels eine neue FSE zulegen.

Ich habe gesehen, dass es eine ähnliche Lösung gibt (Driveblue), die arbeitet aber nicht mit einem externen Mikro. Ich denke, dass die Sprache bei der Lösung jedoch schlecht zum Gesprächspartner kommt.

Meine Frage jetzt: Gibt es andere Bluetoothlösungen für das Telefonieren im Auto ohne Festeinbau?

Gruß Guido
 

DiMa29

Neues Mitglied
Hallo,

es gibt eine Einbaulösung von "Parrot".

"Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung
Bluetooth Profi Festeinbau-Freisprecheinrichtung Parrot CK 3000 mit ISO-Anschluss für das Radio. Einbau ist in 5 min. erledigt: Einfach die Blackbox (Steuergerät) hinter das Radio legen, Stecker vom Radio in die Blackbox führen und die Blackbox an das Radio anschließen. Set inklusive Mikrofon und Fernbedienung! Sie können ihr Handy jederzeit in der Tasche behalten, da sich diese automatisch per Bluetooth mit dem Einbausatz verbindet. Der Ton erfolgt über die Lautsprecher des Autos und die Bedienung wird per Sprachsteuerung oder Fernbedienung geregelt. "

Einfach mal ein bisschen googeln. ;-)

Gruss
DiMa29
 

guidom

Mitglied
Das ist schon nicht schlecht. Aufgrund des Preises würde ich mich wohl für die "BlueDrive"-Variante entscheiden. € 187,- für die Einbauvariante sind für mich zu teuer. Bei ebay findet man beide Varianten.

Hat denn schon jemand Erfahrungen mit den Teilen in Verbindung mit dem S55?

Gruß Guido
 
Oben