S45 geht in der original FSE immer aus

Kevin M.

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Problem, das mein S45 in der original Siemens Freisprecheinrichtung Comfort vom S35 (natürlich mit dem Adapter auf das S45 betrieben), wenn es kalt ist, so bei Temperaturen von unter 8 Grad Plus immer nach ein paar Minuten aus geht. Es ist aber nicht der "Abschiedsbildschirm" zu sehen, sondern es geht einfach aus! Wenn ich dann versuche es einzuschalten, geht es meist nur bis zur PIN-Eingabe und nach der Eingabe auch gleich wieder aus. Falls ich eine Weile unterwegs bin und dann es angenehm war ist, funktioniert das Handy einwandfrei und geht auch nicht mehr aus.

Ist die FSE defekt? Oder ist das normal, dass das Handy als Schutzfunktion vor den kühlen Temperaturen immer ausgeht?

Wäre für eure Meinung echt dankbar - würde mir falls es defekt ist vielleicht eine andere FSE holen.

Gruß

Kevin
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Ich würde hier nicht der FSE die Schuld geben, sondern dem Akku. Akkus sind recht empfindlich gegen Temperaturen. Besonders wenn es kalt wird, verlieren die schnell an Leistung.
Bei den Siemens Telefonen ist es so, daß der Strom auch aus der FSE nur fliest, wenn der Akku vorhanden ist. Wenn nun der Akku durch zu tiefe Temperaturen zusammenbricht, fließt kein Strom mehr (auch nicht aus der FSE) und das Handy geht aus.

Allerdings sind 8° noch recht warm, um einem gesunden Akku probleme zu machen. Normaerweise nehmen die erst ab etwa -20° Schaden. Falls der Akku aber schon vorgeschädigt ist, kann er schon früher aufgeben.

Teste das Handy mal außerhalb der FSE. Wie lange hält der Akku durch? Gibt es Ausfälle, wenn das Handy abgekühlt wird?
Vermutlich wirst Du aber einen neuen Akku brauchen.
 

Kevin M.

Neues Mitglied
Ich habe sonst mit dem Akku keine Probleme - also 5 Tage läuft er mindestens (wahrscheinlich sogar länger, aber dann lade ich zumindest mal im Auto) - ohne zu laden, aber mit wenig Telefonieren und einigen SMS.

Das Handy geht auch sonst, wenn es nicht in der FSE ist, nicht aus und wenn es noch so kalt ist. Meist muss ich mir auch so im Auto behelfen, dass ich es gar nicht in die FSE stecke. Nur, dann macht der Einbau ja keinen Sinn...

Und ganz allgemein: Ich vergleiche ihn teilweise auch mit meinem zweiten Handy - einem Nokia 7650. Und das Ergebnis: Der Akku hält auf jeden Fall wesentlich länger durch, als der von meinem Nokia 7650, obwohl der Akku von dem Handy 1 Jahr neuer ist - selbst wenn das Nokia nur 100 % auf Stand-by ist.
 

Yippiehh

Neues Mitglied
Ich hatte absolut dasselbe Problem, allerdings mit einem SL45. Der Akku hielt noch 4 bis 5 Tage und trotzdem ging das Geraet im Auto aus.

Nach einem Akkuwechsel gab es keine Probleme mehr (bis auf die Tatsache, das ich mir zuerst einen Nicht-Original Akku gekauft hatte, der hat richtig rumgesponnen - mit Original-Akku lief es dann)
 
Oben