S45 --> ALLE Headsets zu leise!

Dida-S

Neues Mitglied
Hallo!

Ich kann einfach kein headset finden, das beim S45 genügend Hörer-Lautstärke herbringt, daß man es auch anständig im Auto bei 140 Km/h benützen könnte!

Mein neuester Versuch das "jabra-earset" von Conrad (www.jabra.com) ist echt super vom Mikro her - aber auch hier fehlt es an Lautstärke. Geht Euch das auch so? Mir fiel das schon beim S25 auf...

Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Lautstärke zusätzlich zu erhöhen? (Umbau...)
Oder gibt es ein Headset / Earset mit eingebautem Verstärker??

Viele Grüße, Dieter
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Klingt seltsam. hast Du schonmal das Original Siemens Hedset versucht. Die Dinger sind zwar etwas teurer als irgendwelche Nachbauten, aber wenn Du die mal gehört hast, dann weißt Du warum.
Ansonsten gibt es immer eine Möglichkeit, die Lautprecherlautstärke einzustellen. Das dürfte auh beim S45 so sein. Wenn Du ein gespräch mit Headset fürhrst, versuch mal ob Du da and er Lautstärke verstellen kannst. Vielleicht hilft das.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Wie ist denn Deine Hörerlautstärke eingestellt ?. Also beim Telefonieren ohne Headset. Ich kann mir vorstellen, wenn Du diese Lautstärke vom Gerät nach oben schraubst, so hast Du im Headset dann auch mehr Lautstärke.

Also mir hat es beim S35 und beim SL45i bisher immer gelangt. Ist schon komisch.

Oder Du schaltest bei 140 Km/h einfach mal hoch in den 2ten Gang (schnellwegrenn) :D
 

Rajenske

Mitglied
Original geschrieben von Dida-S
Mein neuester Versuch das "jabra-earset" von Conrad (www.jabra.com) ist echt super vom Mikro her - aber auch hier fehlt es an Lautstärke.
Das Jabra-Earset benutze ich auch. Für die Gesprächspartner Spitze, auch im Auto.

Mit der eigenen Hörerlautstärke ist es nicht soo doll. Ich habe allerdings etwas gebraucht, bis ich den Jabra-Hörstöpsel wirklich richtig - subjektiv ein wenig schräg - weit ins Ohr gedrückt habe. Hört sich etwas blöd an :) , aber es gibt da doch einen Unterschied. Probier auch noch mal die anderen Größen aus.

Aber das Headset mit wirklich guter Hörerlautstärke kenne ich auch noch nicht, das Original von Siemens halte ich nach meinen Erfahrungen aus dieser Sicht für nicht so gut.

Gruß, Ralf
 

HMHM

Neues Mitglied
Ich muss dem "Hilferuf" zustimen. Mich nervt es auch, dass praktisch alle Headsets viel zu leise sind.

HAt keiner eine Idee, was man da machen kann? Bei mir betrifft es das SL 45i.

Die Idee, das Originalset zu benutzen ist fürs Autofahren keine Lösung.
 

DerIgel

Neues Mitglied
Ähnliche Erfahrung: Das Original-Headset von Siemens ist zwar das beste für das S45 (habe einige Nonames und ein Headset von Plantronics getestet), aber die Lautstärke ist bei höherer Geschwindigkeit schon recht grenzwertig.
 

händiemän

Neues Mitglied
Das Original-Headset zu leise!?

Dann bin ich ja froh, daß andere auch diesen Eindruck haben. Dachte schon es läge daran, daß es mir mal beim Aussteigen rausgefallen ist und ich dann versehentlich später drüber gefahren bin.

Aber es hat bis auf ein paar Schrammen überlebt!:top:

händiemän
 

HMHM

Neues Mitglied
als einzig halbwegs funktionierendes -Fremd-Headset habe ich zZ das Sybersay earlite in Benutzung. Ist auch vom Tragekomfort mE wesentlich besser als andere. Nachteil: Hoher Preis.

Ich habe seinerzeit noch eine Allround-Version gekauft (Klinkenstecker). Aber es gibt mittlerweile auch welche mit dem SL45-Stecker.

Gruß

HMHM
 

Gargamel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe das gleiche Problem mit meinem S55 und einem Plantronics Headset. Im USP Forum gibt es ein paar Threads über das S55 und die Bluetooth Headsets.
Es scheint sich hierbei um ein Softwareproblem zu handeln...

Ich denke das könnte hier auch ein von Siemens gemachtes Problem sein???

Gruß
Gargamel
 
Oben