• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Royole FlexPai: Tablet lässt sich zum Smartphone zusammenfalten

Ich sehe den Sinn in DIESEM Gerät nicht

Das Display wird außen gebogen und liegt auch außen. Also sehr anfällig. Dann tatscht man ja permanent drauf rum.
 

polli69

Mitglied
Aller Anfang ist schwer.

Sicherlich kann man dieses spezielle Gerät knicken, aber der Anfang ist gemacht. Ich stehe der grundsätzlichen Verkleinerung der Geräte durch Falten positiv gegenüber. Die technisch sinnvolle Umsetzung wir aber wohl noch dauern.
Stellt euch ein zusammenfaltbares Gerät vor, das das Display schützt, in der Hosentasche locker verschwindet und doch ein 6" Display besitzt. Dazu noch ein robustes Außendisplay für die Basics, wie telefonieren und Notifications lesen. Das ganze in dünn und mit starkem Akku. Ein Träumchen, wie ein bekannter Tech Youtuber immer sagt.
 

polli69

Mitglied
@Alfred: Das, was ich da im halbdunkel gesehen habe, ist noch sehr von meiner Idealvorstellung entfernt. Allerdings, wie schon geschrieben, ist aller Anfang schwer.
Warten wir es ab.
 
Oben