Rene Schuster: Neuer Deutschland-Chef für o2

A

Anonymous

Guest
Hoffentlich sorgt der mal dafür, dass das Netz u.a. richtig ausgebaut wird und
o2 wenigstens ein paar Gewinne macht. Aber wäre ja nicht der Erste, der das
versucht hat...
 
P

Premiumpartner

Guest
Hoffentlich schraubt der mal die Provisionen für die Vertriebspartner etwas
höher. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Provision der Vertriebspartner erhöhen ? wovon träumst DU ? erstmal werden die
gehälter im Vorstand min. verdoppelt und dann kommt, wir müssen profitabler
werden und dann gehts los aber sicher nicht nach oben :)
 
L

Lustikus

Guest
Ich hoffe das der Typ o2 nur minus zahlen gibt. Verlust von o2 wäre nämlich das
schönste überhaupt!
Die neuen strategie o2 o ist ja wohl nen witz!
Tja,
idi**ten halt. Arsc*löch*r halt.
Der ist auch ein Huso!
 
A

Anonymous

Guest
lustikus, hatte der o2 laden bei dir um die ecke beim letzten besuch keine
o2-gummibärchen mehr, oder warum musst du bei jeder meldung zu o2 so eine
kindische kommentar-show abziehen?
wenn kritik, dann doch bitte sachlich und
begründet!
 
A

Anonymous

Guest
Dann sag ich mal was dazu:

Sachlich und begründet ist O2 *****e!

Was soll
der Mist? Wollte gerade auf den O2 Genion L Spezial wechseln und die nehmen den
Tarif einfach raus? Wo ist die Alternative? Alles teurer geworden bzw. nicht
günstiger, tolle Strategie...dafür haben sie nach 10 Jahren einen Kunden weniger
und mehr Absprünge aus dem Bekanntenkreis folgen...
 
A

Anonymous

Guest
Was hier auf areamobile abgeht, das ist von manchen Usern mehr als unterstes
Niveau!

Die Kritiken sind sachlich völlig fehl am Platz, v.a. in Sachen
Preisen, da o2 im Vergleich zu T-Mobile, Vodafone und Eplus sehr wohl günstiger
ist, v.a. im mobilen Datenbereich... das man o2 mit einem Discounter vergleichen
kann, sollte ja einleuchtend sein.

Und wenn ich immer höre, schlechtes Netz,
bla bla bla, schlechtes Netz heut ja...aber o2 investiert bis Ende 2009 3,6
Milliarden EURO in den Netzausbau...Bin echt gespannt, was die Kritik-Pfeifen
2010 alles auszusetzen haben...
 
A

Anonymous

Guest
@dennis

abgesehen davon, dass groß über die entschlackung der tarifstruktur
(also auch über den wegfall des l-spezial) berichtet wurde, war dies ein
angebot. vergleich es doch mal mit einem supermarkt: wenn deine lieblingspizza
diese woche statt 2,49 nur 1,99 kostet, ist das ein angebot. nächste woche
zahlst du wieder den vollen preis - darüber beschwert sich niemand, aber wenn o2
(nach mehreren verlängerungen und der deutlichen ankündigung) ein angebot wieder
auf den normalpreis ändert, ist das geschrei groß! die alternativen sind doch
sehrwohl noch da: geht es dir um die leistung nimmst du jetzt die mobileflat für
20 euro, was im vergleich immernoch günstig ist: bei t-mob und voda zahlst du ca
das doppelte! außerdem gab es den l-spezial offiziell nie für bestandskunden.
geht es dir um die flexibilität wechselst du in den o2o und hast nur einen monat
laufzeit, kannst für 15 cent in ALLE netze telen und hast die sicherheit ab 60
euro...

natürlich ist es ärgerilch, dass du jetzt 5 euro monatlich mehr
bezahlen müsstest, aber vielleicht hättest du dich einfach mal vor dem 5.5.
rühren müssen?
 
A

Anonymous

Guest
@Gast:

O2 ist im Datenbereich sau teuer. guck mal bei Symio, 1 GB für 10 €
ohne Vertrag. Wieso muss ich mit Vertrag mehr bezahlen, wo liegt der Sinn der
Verträge wenn nicht da?

Was 2010 ist, ist mir wurscht, ich lebe
jetzt...

@Anonymous:

Ich gebe Dir vollkommen Recht, ich hatte schon von
der Tarifumstellung gelesen, wollte aber noch bis mitte Mai warten, bis ich den
Genion L-Spezial bestelle, da mein Vertrag erst Ende Mai ausläuft. Ich hatte bei
O2 vorher schon gefragt, ob ich meine Nummer nicht einfach mitnehmen kann, dies
wurde verneint, also hast Du Recht, daß das Angebot nicht für Neukunden
galt.

Ich ärgere mich zutiefts darüber, zumalen ich kein neues Handy
brauche.

Der größte Vorteil war nun einmal die kurze Vertragsbindung von nur
6 Monaten und danach nur noch 3 Monaten. O2 war auf dem richtigen Weg! Ist doch
in Österreich auch so, daß die Verträge nur ein Jahr laufen, oder?

Und nur
mal nebenbei: Ich habe seit 2 Jahren den O2-Genion-L für 35 Euro im Monat inkl.
neuem Handy. Was hat sich in den letzten 2 Jahren denn bitte getan?

Hier ein
Auszug aus der O2-Page:

"Mit oder ohne Handy - Die Entscheidung liegt bei
Ihnen Die O2 Mobile Flat können Sie wahlweise ohne Handy für 20 € monatlich oder
mit günstigem Handy2 für 35 € im Monat bestellen."

So, in 2 Jahre kein
Schritt nach vorn, bisher gab es immer ne Vergünstigung.

Und bevor ich so nen
Schrott wie mit der Kostensperre eingehe hole ich mir doch lieber ne
Prepaidkarte jetzt. Überlege nur on Simyo oder Congstar bzw. die O2-Spezial mit
den 150 Frei-SMS bei Aufladung von 15 €...

Naja, alles in allem ein herber
Rückschritt...
 
L

Laufer

Guest
017624121746

Warum bekomme ich von O2 keine Antwort auf meine Anfrage?
Laufer
 
Oben