• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Release: Nokia N1 ab sofort auch in Europa erhältlich

F

foetor

Guest
Das Ding ist doch Laufzeitmäßig eine Katastrophe oder nicht?

http://www.gsmarena.com/nokia_n1-review-1267p3.php
 

handyhacho

Aktives Mitglied
Soll derzeit eines der besten Android-Tabelts auf dem Markt sein. Bin gespannt...
Ist nur immer Schwierig, Marktanteile zu erreichen, so lange die Geräte nur online erhältlich sind.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ foetor,

laut dem Test schon. Sehe das bei einem Tablet aber nicht so kritisch wie bei einem Smartphone, da man das Teil ja hauptsächlich zu Hause nutzt.
 

Cratter13

Mitglied
Finde ich mittlerweile doch relativ teuer. Von Nokia ist da ja nicht mehr viel übrig, da kann ich mir auch ein günstigeres und besseres China Tablet kaufen.
 
F

foetor

Guest
@M.a.K
Ich weiß nicht, also gerade bei einem Tablet nutze ich ja hauptsächlich für Multimedia Anwendungen und wenn ich in der Bahn sitze dann will ich nicht dass der Akku schon früh schlapp macht, besonders in der Hinsicht dass eh ein größerer reinpasst als in ein Smartphone :)
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Kurze Zusammenfassung:

Durch einen selbständigen externen Händler aus England, der weder mit Nokia noch mit Foxconn, dem Hersteller + Verkäufer des N1, verwandt oder verschwägert ist, wird das N1 inoffiziell in England und Kontinentaleuropa vertrieben.
Über sie Seriosität des Angebotes und/oder des Händlers ist dem Autor ebenso wenig bekannt wie über die Fähigkeit des Händlers zur Einhaltung seiner EU-weit gültigen Gewährleistungsverpflichtung.
 

mcRebe

Mitglied
ich habe schon zwei N1 ...jedoch eins von Google und eins von Oppo. ;D

scherz beiseite. also im "retro" 4:3 format, aha! find' ich bei tablets gar nicht so verkehrt. zumindest nicht bei der ~8" größenordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben