Rand um Palm Display

Daddler

Mitglied
Hallo.

Ich habe einen Palm m515 und ich habe mir eine Software installiert, mit der man Hintergrundbilder auf den Bildschirm "zaubern" kann. Klasse dachte ich mir, dann komme ich ja optisch von dem langweiligen Palmdesign etwas Richtung Pocket PC. Die Enttäuschung war aber groß, als ich sah, dass um das Hintergrundbild ein zwei Pixel starker weisser Rand war. Daraufhin habe ich mal bei anderen Anwendungen nachgeschaut, und in keinem einzigen Programm werden diese Pixelreihen angesteuert. Bei Text oder Buttons oder was weiss ich, ist das ja auch sinnvoll. Aber mit den Hintergrundbildern sieht es echt blöd aus.
Weiss jemand von euch was darüber? Kann man diese Pixel überhaupt irgendwie ansteuern? Ich meine ist das Hardwaremässig möglich? Oder hat Palm den freien Entwicklern nur einen Riegel vorgeschoben?

Jedenfalls finde ich es etwas ärgerlich. :flop:

MfG Daddler
 
Oben