R520m mit Genion??

Luxorvr6

Neues Mitglied
Schließe mich nahezu meinem "Vorredner" an.
Kann mir einer von Euch sagen, ob das R 520M einen Viag Support hat, also die Homezone zuverlässig anzeigt?!
Vielleicht hat sogar einer von Euch diese Kombination und sagt mir noch ob er sich das 520M wieder kaufen würde!!

Vielen Dank
 

Jochen Piro

Bekanntes Mitglied
Welchem Vorredner ?!
Es gibt in diesem Thread keinen Vorredner, da Du ihn erstellt hast.
Worauf beziehst Du Dich ?!
Auf Seite 2 hat bereits jemand die Frage nach der Homezonetauglichkeit des T39m gestellt. Ich habe einen Thread genannt, in dem ein User klar schreibt, daß alle Ericssons ab dem T20 homezonetauglich sind.

Warum erstellt Ihr nur immer neue Threads ?!
Man muß die Threads nur einfach lesen und findet dort schon die Antworten. Bitte macht Euch doch mal die Mühe !
So aber sind die Infos verstreut und es wird unübersichtlich.

Da Dein Thread noch eine weitere Frage beinhaltet, lasse ich ihn mal auf.
Beim nächsten Mal bitte in einen Thread rein posten, der das Thema bereuits behandelt !
 

chrisss

Mitglied
Hallo,

ich habe das R520m jetzt seit knapp einer Woche und finde das Teil einfach klasse. Ich verwende es auch mit Genion home, so dass ich eindeutig sagen kann, dass Home und Cityzone-Anzeige einwandfrei funktionieren. Die Größe des R520m selbst fand ich zunächst zwar sehr gewöhnungsbedüftig, aber da das Mobile sehr flach ist (16mm) trägt es in der Innentasche der Jacke weniger auf, als z.B. ein S45. Auch ansonsten funktioniert alles tadellos. Sehr guter Empfang zusammen mit der Hochleistungsantenne IAT-10, perfekte Sprachqualität. Der Lautsprecher hat nicht so einen blechernen Klang wie das Pendant von Siemens. Von der Ausstattung her ist das /// R520m sowieso über alle Zweifel erhaben. Insbesondere den tadellos funktionierenden EmailClient will ich nicht mehr missen. Ich habe mir das R520m insbesondere wegen der Bluetooth-Funktionalität und wegen des individuellen Charakters gekauft (habe ich noch nie in "freier Wildbahn" gesehen). Beiden Anforderungen wird das R520m gerecht ;)

Positiv finde ich außerdem die tolle Farbe des Gehäuses, die helle und gleichmäßige Beleuchtung des Displays, sowie die erstklassige Verarbeitung. Im Gegensatz zu Siemens knarzt und wackelt nichts.

Negativ im Vergleich zum S35/S45 sind mir folgende Punkte aufgefallen:
- Schlechtere Erkennung der Sprachwahlbefehle
- Viel zu langsames T9 (da ich nicht sooo oft SMS schreibe, ist das für mich nicht so von Belang, für Vieltipper könnte es aber nervig werden)
- Unübersichtlicheres Adressbuch, umständliche Handhabung der "Kontakte"

Fazit: Ich kann Jedem nur zum R520m raten. Es ist nicht ein "Allerwelts-Mobile" wie Nokia 62/6310 oder Siemens S/ME und hat bis auf ein Farbdisplay (braucht man das wirklich??) alles Wichtige an Bord. Da das Handy aber schon seit längerer Zeit nicht mehr produziert wird, noch neue Geräte in
(Online-)Shops zu finden. Irgendwo in HK habe ich mal gelesen, dass nur 15.000 Geräte von /// nach Dtschland importiert wurden. Ich denke, das Teil wird mal ein echter Klassiker: Zur Zeit hält sich der Wertverlust bei neuwertigen Geräten sehr in Grenzen ;) (siehe ebay)

In der Suche findet man wahrscheinlich noch ausführlichere Infos zum R520m.

cu
Chris

[ 20. Februar 2002: Beitrag editiert von: chrisss ]
 

McWaft

Mitglied
uebermorgen habe ich mein R520 genau seit einem jahr. einige(!) andere hier auch. trotz mancher fremdgaenge(6210, S35, astral, alcatel501, T68) bin ich doch immerwieder da gelandet.

ach ja. welche probleme soll es denn mit genion geben? ich habe noch nie gehoert, dass irgendein geraet in kombi mit genion (du meinst sicher genion home!??), probleme erzeugt. lediglich wird im display nicht angezeiht, ob das geraet sich in city/homezone befindet.

naja. ansonsten wird das tel.-buch uebersichtlich, wenn man auf kleine schrift stell. dann sind 5 namen im display und 2-menuezeilen. oder eben bis zu 5nummern und der name des kontakts... infos gibts hier ausfuehrlichste. durften meist etwa 8 oder 11 monate alt sein. oder frag doch konkreter. es gibt so endlos viel allgemeines zu erzaehlen... ;)
 

drSeehas

Neues Mitglied
chrisss schrieb:
ich habe das R520m jetzt seit knapp einer Woche und finde das Teil einfach klasse. Ich verwende es auch mit Genion home, so dass ich eindeutig sagen kann, dass Home und Cityzone-Anzeige einwandfrei funktionieren...
McWaft schrieb:
... mit genion (du meinst sicher genion home!??), probleme erzeugt. lediglich wird im display nicht angezeiht, ob das geraet sich in city/homezone befindet...
Ja was denn nun, wird das "Haeuschen" nun angezeigt oder nicht?
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
drSeehas schrieb:
Ja was denn nun, wird das "Haeuschen" nun angezeigt oder nicht?
Der Thread ist schon über 3 jahre alt! :D

Aber ich kann Dich beruhigen. Das R520m zeigt ein Häuschen an.

Am sichersten ist man aber wenn man noch den Homezoneindikator schalten läßt. Da sagt dann eine Stimme bevor das Gespräch aufgebaut wird "Home" wenn man in der Homezone ist.

Den Homezoneindikator stellst Du mit der 1414 ein.
 

drSeehas

Neues Mitglied
indiana1212 schrieb:
Der Thread ist schon über 3 jahre alt! :D
Ich weiss.
Ich habe mir das R520m letztes Jahr zusammen mit einer LOOP-Karte gekauft. Ich braucht ein billiges BT-Handy.

Aber ich kann Dich beruhigen. Das R520m zeigt ein Häuschen an.
Bei mir leider nicht :-(
Im Januar dieses Jahres wurde noch auf Garantie eine neue Firmware aufgespielt.
Ich habe einen O2 Genion-Vertrag mit Multicard.
O2 verweist mich an ///.
Ich habe mit /// telefoniert, die haben mich an WSupport verwiesen.
Die haben festgestellt, dass ich die letzte Firmware drauf habe und der Support ausgelaufen sei :-(

Edit: Mit der anderen Multicard wird das Häuschen angezeigt!!
Es liegt also an Multicard.
Kann man sich nur mit einer Multicard in die Homezone einbuchen?
Die zwei Multicards waren nie gleichzeitig eingebucht.

Am sichersten ist man aber wenn man noch den Homezoneindikator schalten läßt. Da sagt dann eine Stimme bevor das Gespräch aufgebaut wird "Home" wenn man in der Homezone ist.

Den Homezoneindikator stellst Du mit der 1414 ein.
Das kenne ich. Aber:
Laut 1414 ist es eingeschaltet, die Ansage kommt mit einem anderen Handy mit funktionierender Häuschen-Anzeige trotzdem nicht :-(
Ich habe es jetzt mal ausgeschaltet...
Bekommt man da eigentlich eine Nachricht, wenn es umgestellt wurde?
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Eine Nachricht bekommst Du nicht.

Das ist aber sehr komisch. Also bei meinem R520m ist das kleine Häuschen zu sehen und der Home Schriftzug (glaube ich zumindest).

Aber das Häusche nist immer da wenn ich in der Homezone bin.

Firmwareversion kann ich Dir aber leider momentan nicht sagen, weil das gute Stück zu Hause liegt.

Es liegt an Deiner Multicard. Die macht Probleme.

Aus einem anderen Forum:

Hallo alle zusammen,
hab seit etwa 2 Wochen bei einem meiner Verträge 2 o2 Multicards,
am Anfang so etwa die erste Woche,
wurde das Homezone Häuschen noch angezeigt und es stand auch noch
Home unter dem o2-de,
bei beiden Karten.
Seit Samstag in etwa zeigt keine der Karten es mehr an.
Auf der Homezone Nummer bin ich aber immer noch zu erreichen,
obwohl es ja bei mir nicht angezeigt wird.
Hab die Sim-Karten auch schon in andere Handys reingetan,
wird aber auch bei denen nicht angezeigt.
Ein Freund von mir hat das gleiche Problem seit dem er seine Homezone,
bei seinen Multicards umgestellt hat.
Kennt einer das Problem und kann mir helfen?

Lösung:

Hotline anrufen und für jede Multicard jeweils die Homezone Daten per SMS senden lassen. Die werden dann auf der Karte hinterlegt.

Es liegt also an O2 !
 

drSeehas

Neues Mitglied
Danke.

Wie du ja oben sehen kannst, habe ich die andere Multicard ausprobiert und da erscheint das Häuschen und "home"! Das komische bei mir: Mit der einen Multicard habe ich es und mit der anderen nicht... Es liegt an der Multicard!

Sauerei von O2. Einfach auf /// verweisen...
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
So schauts mal aus.

Also die nicht funktionierende Multicard ins R520m, von O2 die Einstellungen per SMS senden lassen und dann sollte alles in Butter sein (vielleicht dauert das dann noch 24 Stunden bis alles aktiv ist).

Da wirst Du halt jemanden erwischt haben der sich nicht auskennt.

Ainfach O2 anrufen und am besten gleich mit der "Datenabteilung" verbinden lassen. Die sind an sich schon recht kompetent und der Ansprechpartner für Dein Problem.

Poste mal obs geklappt hat bei Gelegenheit.
 

drSeehas

Neues Mitglied
Die Antworten von O2

indiana1212 schrieb:
Poste mal obs geklappt hat bei Gelegenheit.
1. Antwort vom 03.08.2005 14:17 Uhr:
Guten Tag XXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail und das Interesse an unseren Produkten und
Services.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Handy zwischenzeitlich einmal
aus- und wieder eingeschaltet haben.

Falls das Homezone-Logo bzw. die Ansage weiterhin nicht erscheinen
sollte, teilen Sie uns bitte folgende Angaben mit:

- Sind Sie trotz fehlendem Logo unter Ihrer o2 Genion-Festnetznummer
erreichbar (durch Testanruf über eine andere Leitung)?
- Ihre derzeit genutzte Homezone-Adresse
- Welchen Handytyp nutzen Sie?
- Haben Sie Ihre SIM-Karte bereits in einem anderen Gerät getestet
(wichtig, um einen Handy-Fehler auszuschließen)
- Welches Netz wird im Display angezeigt?
- Welche Anzeige erscheint in Ihrem Handy-Display in der Homezone statt
des Häuschens? (Netzsuche, T-D1, o2, o2-city)
- Wieviele Empfangsbalken haben Sie im Display?
- In welchem Stockwerk wohnen Sie?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es bei Neuaktivierungen bis zu 72
Stunden dauern kann, bis das Genion-Häuschen im Display erscheint.

Falls Ihr Handy das Home- bzw. das Cityzone-Logo nicht unterstützt,
haben Sie die Möglichkeit, den kostenlosen Tonindikator einzuschalten.

Mit dem Tonindikator erfahren Sie vor dem Verbindungsaufbau durch die
Ansagen "Home", bzw. "City", zu welchem Tarif Sie telefonieren. Ertönt
keine Ansage, gilt der Tarif für "Gespräche unterwegs".

Den Tonindikator können Sie über die Kurzwahl 1414 kostenlos aktivieren.
Bitte wählen Sie im Anschluss den Menüpunkt 1. Außerhalb des o2 Netzes
wählen Sie bitte 01791414.

Über unsere Kundenbetreuung kostet die Einrichtung 2,50 EUR.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Die neuesten Informationen, Tipps und Services rund um o2 Germany
erhalten Sie im Internet unter www.o2online.de. Nach der Registrierung
können Sie dort unsere verschiedenen Services nutzen.

Unter www.o2online.de/goto/vertrag-online finden Sie eine Aufstellung
dieser Services und den damit verbunden Gebühren.

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr
sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Danke für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von o2 Germany
Sieht sehr nach einer Standard-Antwort aus.
Ich habe alle Anweisungen gewissenhaft befolgt und alle Fragen beantwortet und habe denen geschrieben, dass das Homezonelogo mit SIM1 erscheint.

Heute (immerhin 2,5 Tage spaeter, wieder nix mit 24 Stunden) kam die zweite Antwort um 09:19 Uhr:
Guten Tag XXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Das Sony Ericsson R520m unterstützt die Funktionalität des Homezonelogos
nicht. Wir haben daher den Tonindikator aktiviert. Mit dem Tonindikator
erfahren Sie vor dem Verbindungsaufbau durch die Ansagen "Home", bzw.
"City", zu welchem Tarif Sie telefonieren. Ertönt keine Ansage, gilt der
Tarif für "Gespräche unterwegs".

Mit dem Tonindikator erfahren Sie vor dem Verbindungsaufbau durch die
Ansagen "Home", bzw. "City", zu welchem Tarif Sie telefonieren. Ertönt
keine Ansage, gilt der Tarif für "Gespräche unterwe

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr
sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Danke für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von o2 Germany
Was soll man dazu sagen/schreiben?
Womoeglich bezahle ich das Einschalten des Tonindikators auch noch.
Unnoetig zu sagen, dass trotz Homezone-Anzeige im Display mit SIM1 trotzdem keine Ansage kommt.

Was soll ich jetzt machen?
Was ratet ihr mir?
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Der tonindikator kostet nix, und kann von jedem Benutzer jederzeit selbst aktiviert, und deaktiviert werden.
Eine Aussage, ob das R520 das häuschen anzeigt kann pauschal nicht gegeben werden, weil das von der systemsoftware abhängt die da drauf ist. Mit neuerer software geht es, die alten können das noch nicht. Meins kann das Häuschen jedenfalls anzeigen :)
 

drSeehas

Neues Mitglied
Oliver Biasin schrieb:
Der tonindikator kostet nix, und kann von jedem Benutzer jederzeit selbst aktiviert, und deaktiviert werden.
Auszug aus der Preisliste, Stand: 05/2005 Seite 59:
Tonindikator
www.o2online.de:
Kurzwahl 1414: kostenlos
O2 Active-Portal: –
Kundenbetreuung: 2,50
Oliver Biasin schrieb:
Eine Aussage, ob das R520 das häuschen anzeigt kann pauschal nicht gegeben werden, weil das von der systemsoftware abhängt die da drauf ist. Mit neuerer software geht es, die alten können das noch nicht. Meins kann das Häuschen jedenfalls anzeigen :)
Meins auch:
drSeehas schrieb:
habe denen geschrieben, dass das Homezonelogo mit SIM1 erscheint
 
Oben