R310 Telefonbuchverwaltung mit PC und Datenkabel

ellegon

Neues Mitglied
Gibt es eine möglichst einfache Lösung, um mit einem Billigst-Datenkabel und einer möglichst PD-Software auf dem PC das Telefonbuch seines R310 vernünftig verwalten und editieren zu können ?

IrDA scheidet für mich aus (kein Laptop), und die Original Ericsson-Kabel sind so schweineteuer...

Oder gibt es gar irgendwo eine Belegung für ein Datenkabel, dann würde ich es mir selbst bauen...

ellegon.
 

ZMK

Neues Mitglied
Wollen Löten

Wir wollen aber Löten. :-|

Besser gesagt haben mir die Jungs von Karstadt ein Serielles Kabel für das T28 verkauft und ich will es jetzt umbauen auf ein USB Kabel für das T65.

Dafür brauche ich jedoch die Belegung der Pins im Stecker.

ZMK
 

Toerk

Mitglied
Original geschrieben von drahlf
Schau mal bei eBay unter
Handy & Festnetz > Handy-Zubehör > Ericsson
eBay Ericsson Zubehör
rein, da gibt es die Kabel so günstig, dass sich Löten wirklich nicht lohnt.
Bei Software muss ich leider passen.
Da wäre ich aber äusserst vorsichtig ! :eek:

Die meisten (fast alle) billigen Nachbauten des Datenkabels von /// sind nur zum "Flashen" geeignet. Es gibt einen bekannten Anbieter von billigen Kabeln die 100%ig funktionieren (Suche mal nach Thomas Senger ;) ), Kostenpunkt ca. 15 €.

Als Software funktioniert die orginale Ericsson Software (z.B. fürs T65) auch mit dem R310s. Man kann dann mit dem Telefonbuchmanager die Einträge der SIM Karte bearbeiten.

Cheers,

Toerk
 

ZMK

Neues Mitglied
Thomas Senger

Habe mir die günstigen Angebote auf Thomas Sengers HP angesehen und bin erstaunt über die günstigen Preise.

11 Eur für das Datenkabel was ich brauche.

Mal sehen was ich mache.
Jemand hat mir geflüstert, daß er aus so einem Flasherkabel (Datenkabel für das T28), welches ich habe, ein Normales Datenkabel für sein T68 gelötet hat und es klappt.

Wenn ich nur so eine Anleitung hätte.....

ZMK
 
Oben