Quickoffice endlich auch für das iPhone

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Multimediahandy iPhone bekommt endlich Quickoffice. Hersteller wie Nokia und Samsung verkaufen ihre Handys schon lange mit Software, mit der Word- und Excel-Dokumente gelesen und bearbeitet werden können. Apple-Fans mussten lange darauf warten, vollständig ist sie trotzdem nicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Quickoffice endlich auch für das iPhone auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Die I-Phone Benutzer brauchen sowas nicht. Die sind doch eh nur auf spielen und
sinnloser software aus. Office ist denen doch zu hoch, sonst würden sie
intelligent genug sein sich kein I-Phone zu kaufen.
 
A

Anonymous

Guest
Ich hatte das mal von Dataviz auf dem Palm, na ja zum anschauen OK aber
bearbeiten nöh.
Dann lieber ein Netbook mit UMTS und Headset.
Office auf nem
Handy ist doch arg verkrampft.
Aber ich kann schon verstehen das jede Firma
ihr Glück versucht.

Lieber wär mir ein Programm mit dem ich meine
Hausalarmanlage über Bluetooth mit dem Handy steuern kann. Da muß ich wohl noch
was warten oder vieleicht selber was entwickeln (kleines Scherzle).
 
Ich habe das auch schon ne halbe Ewigkeit auf meinen Handys/Smartphones ...
wirklich gebraucht hab ich es noch nie. Da hat sich bisher immer ein PC/MAc
gefunden auf dem da bearbeiten von solchen Dateien deutlich mehr Sinn macht.
Würde ich nur im absoluten Notfall nutzen, wie der aussehen sollte ist mir
allerdings schleierhaft.
 
J

JesuZ

Guest
das verspricht wieder ein heiteres geflame gegen das iphone zu werden. mal
schauen welche gehirnakrobaten sich diesmal hervortun... ich tippe auf the black
dragon und quirky.
(anonymous zählt nicht)
 
A

Anonymous

Guest
Gratuliere! Jetzt gibt es wirklich keine weiteren Argumente mehr gegen das
iPhone und WinMob ist weiter in den Schatten von Apple gerückt!

Heil Apple!
 
A

Anonymous

Guest
...and the oscar goes to .... QUIRKY :D

schade black dragon :/
 
A

Anonymous

Guest
Ich glaube fest daran dass Black Dragon noch einen fulminanten Kommentar abgeben
wird, der alles bisher dagewesene in den Schatten stellt!
 

Quirky.

Mitglied
Hör mal du falscher Quirky,

wenn Du schon meinen Namen missbrauchst schreib
wenigstens was zum Thema und gibt deinen Kommentaren eine würzige Note.

So
das Du nicht auf ewig verflucht bist und auf Erden herumwandern mußt bis selbst
dein Schöpfer dich vergißt.

Jetzt zum Thema, wenn demnächst Netbooks mit
Android herauskommen kann man diese Handy Programme bestimmt Klasse nutzen, da
sie bestimmti flink und schnell sind.
 
A

Anonymous

Guest
Wie beschrieben erscheint im Mai das Programm DocumentsToGo, mit dem man auch
Office 2007 bearbeiten kann. Die paar Wochen kann man ja noch warten.

Quirky
 
A

Anonymous

Guest
2 Quirkys sind nicht erlaubt!!!!

Also du (Gast): entweder du suchst dir einen
anderen Namen oder verschwindest!

Ist Black Dragon krank? Er hat noch keinen
Kommentar geschrieben.
 
S

Sandra Bullock

Guest
Schreibt irgendwer auch mal was zur News? Ist doch kein Kaffeehaus hier!
 

Quirky.

Mitglied
Ich hoffe tbd geht es gut, er hat bestimmt nur zu viel zu tun.

tbd arbeitet
ja im Schatten weiß gekrönter Berge und arbeitet zum Wohle der Menschheit auf
das unser Dank ihn flugs erreicht.

In China gibt es schon Netbooks mit
Android für Kinder, taugen zwar nix für ernsthaft damit zu arbeiten da die
Ausstattung jämmerlich ist 1GB Speicher, 128Mb Ram
aber es ist ein
Anfang.

Vielleicht laufen die Netbooks in Zukunft mit Handyprogrammen und
müssen sich dann nicht mehr den Restriktionen von MS unterwerfen.

Warten wir
es ab der Tag ist noch Jung.
 

Quirky.

Mitglied
Ja, wie ein Kamel.........................................Wasser.


Dein
Deutsch benötigt etwas Politur, meinst Du nicht auch "Gast"
 

cellphones

Mitglied
Würde auch auf Arbeit tippen. Fiel wohl jemanden auf, dass er zuviel auf AMB
hockt - während der Arbeit xD

Ja Chef. Bin arbeiten^^
 

Quirky.

Mitglied
Jetzt mal keine voreiligen Schlüsse.
Vielleicht hat er Urlaub, ist krank, im
Außendienst, Pc defekt oder auf der Suche nach einem Feuer Opal im Lager und das
kann dauern mußte ich auch mal machen.
Es gibt viele Dinge die einen Mann davon
abhalten können das Internet aufzusuchen, wer das wirklich versucht wird immer
einen Weg finden die größten Widerstände zu überwinden um sein Ziel zu
erreichen.
Aber sind seine Ziel unsere? Wir werden es bestimmt erfahren.
 
A

Anonymous

Guest
ich bein ein kleiner schwarzer drache und ich bin gerade dabei feuerwehrmann zu
werden!
 
Oben