Quartalszahlen von Nokia: Schwarzer Jahresanfang für den Branchenriesen

M

murderjon

Guest
Ich würd mal sagen, NOKIA ist selber schuld. Die kommt einfach nicht mit im
Moment, ebenso Sony Ericsson. Samsung & LG sind schon viel weiter!
 
T

Two sides

Guest
Tja "Der Fluch von Bochum" hält an und an.

Nokia kann ruhig am Krückstock
gehen, gibt genug andere Handy klitschen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
tja echt mal selber schuld..... ich mein seit dem N95 gabs nix neues und
wirklich innovatives mehr......
das N97 lässt schon ewig auf sich warten und
ist selbst mit qwertz und touchscreen laaaange hinterher und kann nur mit dem
speicher punkten......

was sonst???? OK SE hat bis auf das X1 leider auch
nicht viel neues zu bieten und man kann im mom nur aufs Idou
warten......

aber samsung?
das omnia is das einzige gerät was noch durchgeht
aber ist immernoch zuuuuu langsam und nen finales update für DE lässt immernoch
auf sich warten wo es endlich mal flinker wird......
das Omnia HD ist echt der
einzige echte trumpf von samsung in meinen augen......
LG????
ok das arena
mit schicker oberfläche aber properitärem OS...... für normaluser die auf
grafische spielereien stehen ok...... sonst auch nix neues....... zzt stehen sie
alle etwas auf dem schlauch nur dass nokia nochmal richtig derbe mit seiner
schlechten qualität wegstecken muss........

achso und motorola ist glaube
keine erwähnung mehr wert oder?
 
T

Two sides

Guest
Ach und noch eins, wenn das E55 in D nicht angeboten wird kann von mir aus Nokia
verrecken.
 
A

Anonymous

Guest
An der Wirtschaftskrise wirds nicht liegen??????!!!!!!! Es geht doch in allen
Bereichen zurück!!!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
nur dass manche hersteller radikale einbrüche verzeichnen wie nokia jetzt und
andere wie HTC anfangen zu boomen.......
man kann sicher nicht alles auf die
wirtschaftskriese schieben........ auch wenn sie ihren teil beiträgt......
 
M

murderjon

Guest
@ black dragon

Wie bitte? LG hat außer dem KM900 nix zu bieten? Dann schau
dir mal das neue LG GC900 & das GD900 an!

Und Samsung präsentiert auch fast
jede Woche neue Geräte!

Die Hersteller Nokia & SE schlafen! Die Koreaner sind
zu schnell. :D
Bald kommt Samsungs IDOU! Zeit genug haben sie. Die produzieren
wie ne Rakete, SE ist dagegen eine Schnecke! :p
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
das viewty smart ist nur angekündigt bisher aber wahrscheinlich wieder nur
properitäres OS also wie erwähnt nur für normaluser unteressant die grafische
spielereien mögen.....
das andere is auch nur nen typisches designerhandy mit
der glastastatur und auch nix smartphone ähnliches meiner meinung nach...... LG
ist meist echt nur für leute geeignet die wert aufs design legen anstatt auf
erweiterbarkeit etc......

Samsung hat das Omnia HD in petto wenns dann kommt
und das Idou ist von SE mein freund und nicht von samsung......
und das omnia
HD ist der einzige trumpf und das hab ich auch gesagt.......denn das alte omnia
ist echt keine freude zu bedienen.....
 
5

5800 XM Freund

Guest
Denke ich auch, aber wenn man mal ehrlich ist, gibt es auch nicht so viele
vernünftige Alternativen. Ich habe gestern mein G1 verkauft und mich nach einem
anderen Telefon umgesehen.
3,5 mm Klinke, offenes Betriebssystem (das Arena
habe ich mir kurz angesehen, ich schließe mich daher der obrigen Meinung an...
NUR SPIELKRAM!), mindestens 3 MP Kamera und UMTS mit HSDPA. Dabei unter 400 €.


Ich bin WIEDER beim 5800 XM gelandet. Obwohl ich seit 4 Jahren meine Handys
beinahe alle 4 bis 6 Wochen wechsel hatte ich bisher nur das E51 zweimal. Nun
kommt das 5800 XM hinzu, und warum?

Weil die anderen Hersteller kein Stück
besser sind. SE mit dem beknackten Fastport, HTC lässt sich sie gesamten Geräte
richtig ordentlich bezahlen (auf den Klinkenanschluss hätte ich dank MiniUSB
noch verzichten können), Samsung baut Geräte die mit Stylus zu bedienen sind und
vergisst diesen ins Gerät zu integrieren..., ansonsten nur diese properitären
Betriebssysteme und eigenen Anschlüsse,.... ich könnte ewig so weiter machen.
Dabei sind die von mir geäußerten Erwartungen doch gar nicht soooo was
besonderes.

Ich möchte hier nun nichts schön reden, aber so die Überflieger
habe ich in der vergangenen Zeit auch bei den anderen Herstellern nicht gesehen.
Allerdings ist es auch immer schwieriger Marktanteile von über 40 % zu halten,
als von 3 auf 6 % die Marktanteile zu verdoppeln...
 

Quix1983

Mitglied
Mist...hatte insgeheim gehofft, dass die heute gleich im Anschluss den Release
Termin vom N97 bekannt geben um die Kassen wieder voll zu bekommen. Da heisst es
wohl weiter warten.
 
A

Anonymous

Guest
@ black dragon

Mir ist schon klar, dass das IDOU von SE ist. Ich meine nur,
dass Samsung bald ein ähnliches Gerät rausbringt. Damals hatte SE auch als erste
das 8MP Kamera-Handy angekündigt... Und was macht Samsung als sie es gesehn hat?
"KOPIERT"! -> i5810
Nicht lange und Samsung kündigt ihr "IDOU" an. ;)
:p
Alles Palleti?! :D
 
L

Lustikus

Guest
Oh mann. Soo viel neue Handys und niemand weiss wann die erscheinen
werden.

N97 - G2 - Omnia HD - Idou - bald auch Apfel, Moto,

LG und HTC
sind Elektro-Sportler.
 

raicoon92

Neues Mitglied
Das HD ist doch schon draußen...

@ Two sides
Mit Bochum hat der
Gewinneinbruch wohl nicht viel zu tun.
Und mal erhrlich die relativ wenigen
Leute, die Nokia da boykottiert haben, haben Nokia nicht wirklich
wehgetan...

Im Moment sind klar HTC und Samsung die besten Handyhersteller,
wobei HTC eigentlich zu teuer ist, aber Samsung auch nicht grad billig
ist.

SE wird untergehen, ähnlich wie Moto (außer die kriegen evt. nochmal die
Kurver mit ihrem Idou).
 
A

Anonymous

Guest
@schwarzer Drache.
Du sagst es. Nokia ist ist selbst Schuld. Wenn man sich den
Marktverhältnissen nicht anpasst und nichts neues oder innovatives bringt, dann
darf man sich nicht wundern wenn die Umsätze einbrechen. Apple hat es mit dem
Smartphone und dem dazugehörigen iTunes vorgemacht. HTC hat auch gezeigt das
neue Ideen beim Konsumenten gut angenommen werden. Siehe G1 etc...
Wenn noch
Palm ab Ende Mai mit dem Pre kommt und LG und Samsung Ihre Produktoffensiven
weiterführen dann sieht es für Nokia ziemlich schlecht aus. Habt Ihr auch die
Nachrichten über das Nokiawerk in Rumänien gesehen? Haha
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
bingo...... aber ich denk mals chon dass SE mit dem Idou am Image was gut macht
und wenn dann das X1 (laut SE-Internen gerüchten) nen winmobile 6.5 Upgrade
bekommt werden sie da auch noch punkte gut machen solange das nicht zu lange
nach dem Touch Pro 2 kommt.......

aber erstmal warten was das N97
bringt......
aber für den preis wohl net viel...... das N96 war ja auch
ladenhüter xD
 
A

Anonymous

Guest
Kann Nokia nicht bedauern.

Ihre Produkt Palette ist einfach nicht mehr das
Wahre. Die Konkurrenz ist zwar auch jetzt nicht wesentlich besser, aber bei 37%
Marktanteil muss man immer etwas schneller sein und etwas mehr zu bieten haben.


Ein N96 für 700€ zu verkaufen das aus puren Plastik besteht interessiert
kein Mensch und so ist man bei Nokia auch schon fertig in der "High-End-Class"
Sonst gibt es da tatsächlich nicht mehr viel mit dem sich gescheit Geld
verdienen lässt....

Es ist das gleiche wie bei Slidern, Klapphandys und nun
TS Geräte. Nokia reagiert einfach viel zu langsam. Meines Erachtens hat das mit
internen Regelungen zu tun wo es über 1 Jahr dauert bis auf aktuelle Trend
u.s.w... reagiert werden kann. Was wiederum VIEL ZU LANG ist.

Nokia sieht
doch dass das 5800 ein großer Erfolg ist. Warum sind nicht wenigstens schon 5
weitere solcher Modelle vorgestellt worden?
Warum kein solches High-End Gerät
für um 450€ Ladenpreis?
 
Oben