• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Quartalszahlen mit Signalwirkung: Motorola erreicht die Gewinnzone

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nach Millionenverlusten überrascht der angeschlagene US-Hersteller Motorola mit dem zweiten positiven Ergebnis in Folge. Der Gewinn beträgt im dritten Quartal 2009 12 Millionen US-Dollar. Das ist sehr wenig, besonders im Hinblick auf die Verluste von 397 Millionen Dollar, die das Unternehmen im letzten Jahr eingefahren hat. Doch zusammen mit den letzten Handy-Neuvorstellungen hat die Gewinnmeldung Signalwirkung: Motorola ist wieder da.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Quartalszahlen mit Signalwirkung: Motorola erreicht die Gewinnzone auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hmm nicht übel... bin mal gespannt wie das weiter geht und om motorola wirklich endlich mal seinen hintern bewegt.....
nötig haben sie es ja aber ich bin echt mal auf das Rachael von SE gespannt und auf das nächste highend android von HTC......
Motorola muss nicht nur anständige geräte bringen sondern muss sich nebenbei auch noch an der konkurrenz messen die eben schon viel eher aufgewacht ist......
 
G

G-BERG

Guest
oh Gott!!! Kaum ist der Artikel außen steht schon IPhone ist trotzdem besser da. Was hat das bitte mit dem Thema zu tun.

Aber egal. Ich finde es gut das Motorola wieder in die Gewinnzahlen kommt und hoff das sie mit ihren neuem Droid einen Treffer landen.
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Auch ich wünsche Moto alles Gute. Seit dem V525 war ich lange Zeit ein großer Fan. Mit der Razr-Reihe hörte es dann auf, alles sah immer so gleich aus. Aber nun bin ich gespannt, was uns in den kommenden Monaten erwartet.

Viele Grüße,
Frank
 
A

Anonymous

Guest
Go Motorola Go

Dem kann ich mir nur beipflichten. Motorola Geräte waren bis auf wenige Ausnahmen wirklich immer was besonderes. Da braucht es auch nicht jedes Jahr 30 neue Modelle. Wenig wirklich gute Geräte reichen aus.

Ich war mit Motorola immer zufrieden. Und das Sholes/Droid zeigt ja dass die noch einiges auf dem Kasten haben. Ich glaube fest auf die Wiederauferstehung. Zwar vielleiciht niciht als Massenhersteller- aber lieber klein als fein.

Hab mir vor ein paar Tagen ein Motorola Rokr E8 für wenig Geld bestellt. Warte auf das Eintreffen durch den Postboten)))

Das Gerät ist zwar technisch schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand. Aber das Design ist und war es schon immer bei Motorola.
 
Oben